Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Röntgen

Auf das Röntgen sollte während einer Schwangerschaft am besten völlig verzichtet werden. Besser ist es, nicht dringend notwendige Röntgenaufnahmen auf einen Termin nach der Entbindung zu verschieben. Die Strahlung kann sich andernfalls auf die Entwicklung des Ungeborenen auswirken. Vor allem im ersten Trimester, wenn die Organe gebildet werden, sollte unbedingt auf die Bestrahlung verzichtet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt gilt das Röntgen aus medizinischer Sicht als unbedenklicher.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.