Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Plazentaschranke

Die Plazentaschranke bewirkt, dass sich das mütterliche Blut nicht mit dem Blut des Kindes vermischt und Giftstoffe gefiltert werden. Einige Stoffe können die Schranke jedoch überwinden: Neben Sauerstoff und Vitaminen können für den Fötus gefährliche Stoffe, wie Alkohol, Nikotin, Koffein und einige Medikamente die Plazentaschranke passieren und auf den Fötus einwirken.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.