Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Medikamente

In der Schwangerschaft können sämtliche Medikamente auf den Fötus einwirken. Deshalb sollte eine Schwangere jede Einnahme von Arzneimitteln mit dem Frauenarzt oder Facharzt besprechen. Unnötige Arzneimittel sollten abgesetzt werden.

Besonders kritisch sind Medikamente im ersten Trimester, zwischen der 3. und 8. Schwangerschaftswoche, da in dieser Zeit die Organe gebildet werden. Aber auch in der weiteren Schwangerschaft können bestimmte Medikamente das Wachstum und die Funktionen des Kindes beinträchtigen. Deshalb ist es auch wichtig, dass Präparate nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden und dann auch genau nach Vorschrift eingenommen werden.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.