Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Ischias

Der Ischiasnerv ist der stärkste Nerv des Körpers - bei Reizungen kann er heftige Schmerzen verursachen. In der Schwangerschaft kann insbesondere im 3. Trimester der Kopf des Babys darauf drücken und so Schmerzen verursachen. Der Schmerz beginnt am unteren Rücken, geht über den Po und zieht bis ins Bein hinunter. Zur Linderung sollte die Schwangere die Wirbelsäule entlasten, sich auf den Rücken legen und die Füße hochlagern. Auch eine Wärmflasche und Akupunktur können helfen.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.