Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Schleimabgang

Während der Schwangerschaft hat ein Schleimpfropf, der Zervixschleim, den Muttermund versiegelt. Am Ende der Schwangerschaft wird dieser Schleim über die Scheide abgegeben. Nach diesem Schleimabgang steht der Geburtsbeginn bald bevor, wobei aber durchaus auch noch ein paar Tage vergehen können. Die Menge des Schleimabgangs ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Der Schleimpfropf kann auch mit etwas Blut vermischt sein - dies wird "Zeichenblutung" genannt.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.