Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wer zahlt beim Beschäftigungsverbot.........

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

also folgender Sachverhalt, ich war bis 7. Dezember in Elternzeit, ab 8. Dez. hätte ich wieder arbeiten müssen, der FA hat mir jedoch ein Beschäftigungsverbot ausgestellt aufgrund von Komplikationen in der jetzigen SS. So mein AG hat auch alles bei der Krankenkasse gemeldet, die Aufwendungen für den Monat Dez. wurden ihm auch erstattet, jedoch habe ich bis heute kein Gehalt gesehen obwohl dieses bis zum 10.Jan. hätte gezahlt werden müssen, welche Möglichkeiten habe ich jetzt, sollte ich mir einen Anwalt nehmen, oder eine Betrugsanzeige erstatten oder es dem Finanzamt melden, da er ja in diesem Sinne auch Steuern hinterzieht, was kann ich tun um an mein Geld zu kommen. Viele Grüße und Besten Dank

von gurkchen3 am 27.01.2012, 12:26 Uhr

 

Antwort auf:

Wer zahlt beim Beschäftigungsverbot.........

Hallo,
schreiben Sie ihm mit Fristsetzung eine Woche per Einschreiben m Rückschein u schalten Sie parallel das Gewerbeaufsichtsamt ein.
Danach zum RA (wenn Sie mich anmaieln, kann ich Ihnen auch gerne helfen)
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 27.01.2012

Antwort auf:

Wer zahlt beim Beschäftigungsverbot.........

ich habe ihn schon eine frist gesetzt gehabt, allerdings hat er diese auch verstreichen lassen........wäre über hilfe wirklich sehr dankbar, bin echt am verzweifeln, gewerbeaufsichtsamt und denen diesen fall dann schildern werde ich gleich am montag machen viele grüße

von gurkchen3 am 27.01.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wer zahlt Krankenversicherung?

Hallo, ich habe folgende für mich sehr wichtige Frage: muss ich zukünftig meine Krankenversicherung selbst zahlen? Zur Situation: seit 2006 bin ich in Mutterschutz. Zum Ende der Elternzeit (= Ende Dezember) habe ich bei meinem AG gekündigt, da wir in ein anderes Bundesland ...

von Moechen24 02.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wer zahlt

Wer zahlt Mutterschutzgeld in meinem Falle?

Hallo, ich bin mit meinem 2. Kind schwanher, Mutterschutz beginnt am: 14.05.2012, mein Elternzeit erstes Kind endet: 16.05.2012 (2 Tage später). Ich gehe ja dann erneut in den Mutterschutz? Wer zahlt den in meinem Falle Mutterschutzgeld, nur die KK oder auch ...

von Basketball 18.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wer zahlt

Wer zahlt bei einer Freistellung das Gehalt weiter?

Hallo Ich bin in der Gastronomie tätig und bin nun in der 17. SSW. Ich wurde mitte Juni (13. SSW) bis mitte August (21. SSW) vom Arzt freigestellt, aufgrund von Streß am Arbeitsplatz. Nun war ich gestern bei meinem Arbeitgeber und er meinte zu mir das ich mich mal bei der ...

von beagle32000 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wer zahlt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.