Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rücksicht auf Alltag bei Umgangszeit

Antwort in der Beratung Recht

Was er in seiner Zeit macht ist seine Sache. Es ist auch keine Besuchszeit sondern Umgangszeit.
Vielleicht will er auch jeden Sonntag das Kind zum schwimmen anmelden.
Verpflichtest Du Dich dann das an Deinen Wochenenden auch zu machen ?

von Sternenschnuppe am 19.03.2015, 10:09 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.