Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rückführung des Kindes

Antwort in der Beratung Recht

Ich muss es nicht verstehen...

Dein Kind wird dir weg genommen wegen der Beziehung zum Ex - scheinbar war der wichtiger wie das Kind.

Kind ist dir derartig unwichtig - so scheint es für mich jedenfalls - das du nicht mal weiß ob du noch Sorgerecht hast und Aufenthaltsbestimmungsrechte. DAS !!! sind dinge die du wissen SOLLTEST!!!

Die Beziehung ist vorbei - Kind wohnt immer noch nicht bei dir. Und jetzt willst Du wegziehen - scheinbar auch ohne Kind.

Also ja, Du kannst hinziehen wo du hin willst. Das Kind aber bleibt solange in der Obhut bis es entweder volljährig ist, es in eine andere Familie adoptiert wird oder man wider Erwartung doch noch beschließt das es zu Dir zurück kann.

Irgendwie kann ich kaum glauben das Eltern wirklich so drauf sind, da will ich mich einfach irren. Würde mir so etwas passieren, ich hätte den Ex schon vorher aus der Wohnung geschmissen und würde alles, wirklich alles tun um den JA zu zeigen, es geht auch anders.

von Danyshope am 04.07.2017, 20:06 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Rückführung der Vormundschaft

- Gegen das Jugendamt - Hallo..... Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Meine Mutter hat die Vormundschaft von meiner Tochter. Und ich möchte diese wieder zurück haben. Das Jugendamt hat den Gericht angeschrieben. Das ich...... 1. die Vormundschaft nicht zurück ...

von Maja200931 19.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückführung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.