Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanspruch auf Kindergartenplatz U3-Kinder werden bevorzugt?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Abend Frau Bader,

wir wissen gerade nicht weiter:

Für unsere Tochter (wird im Oktober drei) hat es leider Absagen für die Kindergärten gehagelt.

Dummerweise ist sie vom Kindergartenstichtag ein Ü3-Kind, vom Schulstichtag her kommt sie aber erst 2017 in die Schule (wir leben in NRW).

Wir haben in den Kindergärten angerufen und uns erkundigt, unsere Tochter steht überall ganz hinten auf der Warteliste, weil sie "zu jung" ist. In den gleichen Kindergärten haben jedoch viele Kinder, die 9 und mehr Monate jünger als unsere Tochter sind U3-Plätze erhalten.

Ich hatte es immer so verstanden, dass Kinder über 3 einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz haben und die Kinder zwischen 1 bis 3 lediglich auf einen Betreuungsplatz - ggfs. auch bei einer Tagesmutter - haben.

Ist es rechtens, dass Kinder unter 3 problemlos einen Platz finden und wir ohne Kindergartenplatz dastehen?

Freundliche Grüße
Andy

von andy_1410 am 18.02.2013, 20:21 Uhr

 

Antwort auf:

Rechtsanspruch auf Kindergartenplatz U3-Kinder werden bevorzugt?

Hallo,
das Problem ist, dass ab August 2013 Kinder ab einem Jahr einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz haben. Leider gibt es viel zu wenig Plätze.
Trotzdem gebe ich Ihnen recht, dass diese Situation zum verzweifeln ist.
Ich würde sämtliche Kindergarten, wo ich mich schriftlich angemeldet habe, schriftlich mit Einschreiben Rückschein anschreiben und darauf hinweisen, dass Sie einen Anspruch haben unkt setzen Sie eine Frist bis zu einer Zusage und drohen Sie mit rechtlichen Mitteln.
Besser noch schreiben Sie den Träger an.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Europarecht U3 Betreuung und Kindergarten als Grenzgänger?

Ich wohne in den NIederlanden 5min von der Grenze entfernt zu Fuß. ICh habe einen 17 Monate alten Sohn und möchte ihn genau über der Grenze in den Kindergarten geben. Mir wurde geasgt, dass er, da er in den NIederlanden wohnt nicht aufgenommen werden wird, da nur Kinder aus dem ...

von pfaelzern 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: U3

Rechtsanspruch Krippenplatz

Sehr geehrte Frau Bader, bekanntermaßen gibt es ja ab August diesen Jahres einen Rechtsanpruch auf einen Krippenplatz. Da wir ja leider alle wissen, dass das nie und nimmer funtionieren wird, überlegen wir natürlich unserer Stadt zu verklagen. Kann ich in diesem Fall auf ...

von nama12 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Nochmal Rechtsanspruch auf Krippenplatz ID = 98276

Sehr geehrte Frau Bader liebe Forengemeinde, danke für die Antworten. Die Betreuungsqualität ist schlechter, da in wesentlich weniger kindgerechten Räumen bei der Tamu hier 5 U3 Kinder sind, in der Krippe aber pro Erzieherin nur 4 und die Erzieherinnen wurden is zu 5 ...

von Kunderella 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Pauschale für U3 Kinder erschöft

Hallo Frau Bader, meine Tochter sollte eigentlich zum 07.Januar 2013 in die KiTa (sie ist dann 1 Jahr), da ich aus finanziellen Gründen wieder arbeiten muss. Nun schreibt mir die KiTa, das sie erst ab August kommen darf, da die Pauschale für U3 Kinder für das laufende ...

von Lilli74 02.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: U3

Rechtsanspruch Krippen- bzw. Kindergartenplatz

Liebe Frau Bader, ist es aus heutiger Sicht möglich, den Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz einzuklagen? (Krippenplatz brauche ich voraussichtlich ab März 2014) Und zweite Frage: Das örtliche Jugendamt beruft sich darauf, dass aktuell keine Kindergartenplätze zu ...

von catty.0911 31.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Gibt es Gesetze gegen einen Wechsel von U3 Gruppe in eine Ü3 Gruppe im Kita NRW

Hallo, meine Tochter 2j7m ist seit 1 Jahr in der U3 Gruppe. Seit August sind alle Kinder ausser meine Tochter in die Ü3 gekommen. Nun haben wir in der U3 Gruppe nur Kinder bis max 1,5 Jahre. Mit denen kann meine Tochter nichts anfangen - sie langweilt sich sehr!! Was aber ...

von Kolibri76jo 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: U3

Rechtsanspruch auf Kigaplatz für Vorschulkind Frage vom 24.08.2012

Hallo Frau Bader, ich hatte Sie vor einigen Tagen angeschrieben.... Es ging darum, dass wir in eine Gemeinde umziehen, das 100 km entfernt ist und für mein Verhaltensauffälliges Kind kein Kiga Platz und kein integrativer Platz zur Verfügung steht... Sie haben mir den Tip ...

von Hexe_T 28.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Rechtsanspruch auf ein Kindergatenplatz für vorschulkind

hallo Frau Bader, ich habe ein riesen Problem..... Mein Sohn wird bald 6 Jahre alt und ist ein Vorschulkind. Laut SPZ ist er Verhaltensauffällig und sollte in einem integrativen Kindergarten untergebracht werden. Das Abschlussgespräch wurde noch nicht gemacht, aber ...

von Hexe_T 24.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Elternzeit ohne Rechtsanspruch

Hallo Frau Bader, Da ich die Frist für die beantragung der uebertragung des 3.jahres elternzeit überschritten habe, hat mein Arbeitgeber mir in seinem Schreiben mitgeteilt, dass er mir die 12 Monate Elternzeit trotzdem noch gewaehrt,aber ohne Rechtsanspruch! Was bedeutet in ...

von sonne3 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Kita U3 nur für Kinder aus gleichem Ort?

Guten Tag Frau Bader, meine 2 jährige Tochter ist in einem Kindergarten in Bochum angemeldet, welchen sie dann im Sommer 2013, mit ca 3 einhalb Jahren besuchen soll. Nun sind wir (kurz vor der Geburt meiner 2. Tochter, jetzt 4Mon. alt) in die Nachbarstadt nach Hattingen ...

von ManuS 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: U3

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.