Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo!
Meine Tochter ist am 20.01.2015 geboren. Ich bin derzeit in Elternzeit, werde aber ab dem 01.08.2015 in Teilzeit in der Elternzeit arbeiten gehen. Die Elternzeit endet dann am 19.01.2016.
Mein Partner möchte gerne die Partnermonate in Anspruch nehmen und diese auf drei Monate verlängern. Er bleibt dann ab dem 01.08.2015 drei Monate zu Hause, wenn ich in Teilzeit anfange.
Nun ist die Frage, welche Bezüge er denn erhält? Im Amt wurde uns die "nette" Aussage mit auf den Weg gegeben, dass wir den dritten Monat dann selbst finanzieren müssen, da er dann gar keine Bezüge mehr erhält und es zu unserem eigenen Vergnügen sei...
Bekommt er dann auch nicht die 67 % seines Gehalts?

MfG Kim

von KimLotta am 26.05.2015, 20:11 Uhr

 

Antwort auf:

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Hallo,
Sie haben zusammen 14 Mo. EG. Davon werden 2 automatsich mit dem MG verrechnet. den rest können Sie frei verteilen. Wenn Si aber schon 12 aufgebraucht haben, kann er nur noch 2 bekommen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 28.05.2015

Antwort auf:

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Hallo

Nein, es stehen Euch zusammen 14 Monate zur Verfügung.
01.08. ist sehr ungünstig. Er muss schon ganze Lebensmonate nehmen, wenn er Elterngeld erhalten möchte.

Könnte dann aber natürlich 20.08.-19.10. das Elterngeld beanspruchen und hätte nur das Drumherum als Ausfall.

von Sternenschnuppe am 26.05.2015

Antwort auf:

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Würde er eh nur bekommen, wenn er 3 Monate ab 01.08. Elternzeit nimmt. Da diese Zeitspanne nur 2 Lebensmonate beinhaltet.

von Sternenschnuppe am 26.05.2015

Antwort auf:

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Verstehe ich nicht so recht. Irgendwas passt da nicht.

Elterngeldanspruch habt ihr vom 20.01.2015- 19.03.16, also 14 Monate. Aber, wenn du ab dem 01.08.2015 Teilzeit arbeitest, dann wird dieses Einkommen dem Elterngeld gegengerechnet, Du bekommst dann nur etwa 33% des Einkommens wirklich ausgezahlt. Mindestens gilt dieses du den angebrochenen Lebensmonat, also vom 20.07-19.08. Willst du das Model bis zum 19.01.2016 beibehalten, dann verbrauchst du 12 der 14 Monate welche ihr GEMEINSAM zur Verfügung habt. Weit besser wäre es gewesen den ersten Arbeitstag auf den 20.08 zu legen, und das dann der Vater ab dem Tag seine Zeit nimmt. Und wenn ihr nacheinander Elterngeld bezieht, dann kann er mehr als 3 Monate machen. Er muss aber wie gesagt, genau wie du, eben immer ganze LEBENSmonate nehmen, keine kalendarischen.

Was hast du eigentlich vor nach dem 20.01.16? Habt ihr schon einen Betreuungsplatz sicher? Weil, erfahrungsgemäß klappt das meist mit KiTa, Tagesmutter und Co erst ab August. Und Du müsstest, da deine Elternzeit dann ja endet, wieder Vollzeit arbeiten. Verlängern der Teilzeitstelle innerhalb Elternzeit kannst du nur mit Zustimmung des AG. Und wenn du vorhast dann eh Teilzeit beizubehalten, wäre eine längere Elternzeit sinniger gewesen.

von Danyshope am 26.05.2015

Antwort auf:

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Danke für die antworten. Das mit den Lebensmonaten war uns nicht bekannt, aber haben wir nun auch schon heraus gefunden. Ich werde versuchen meinen ersten Tag auf den 20. zu schieben. Da ich Lehrerin bin und das eh in den Ferien ist, dürfte das kein Problem sein. &522; mein Arbeitgeber hat mir geraten Teilzeit in der elternzeit anzufangen, da wir dann länger Elterngeld bekommen. da mein Mann nicht die gesamte Restliche Zeit zu Hause bleiben möchte, würden wir ja sonst Geld "verlieren". Wir betreuen unser kind zu Hause weiter aufgeteilt auf Mama, Papa und beide Omas. Und ab August geht es dann ab in den Kindergarten. &522;

von KimLotta am 27.05.2015

Antwort auf:

Partnermonate auf 3 Monate verlängern

Nee, Elterngeld bekommt man nicht länger. Ausser evtl beim Elterngeld Plus, das gilt aber für euch nicht. Da kenne ich mich aber nicht aus.

Was ihr machen könnt ist das Elterngeld halbieren, dann verlängert sich der Auszahlungszeitraum entsprechend auf 24 bzw 28 Monate wenn dein mann auch halbiert. ABER, ihr bekommt dann auch nur das halbe Elterngeld. Und wie gesagt, Dein verdienst wird, wenn du Elterngeld dann noch bekommst, eingerechnet und entsprechend beim Elterngeld abgezogen. Das "länger" bekommen kann sich wenn also höchstens auf die halbierung beziehen. Oder eben das dein mann seine Monate an deine dranhängt - dafür muss er aber eben 2 volle Lebensmonate mindestens nehmen. Dann habt ihr 14 Monate - bis zum 14ten Lebensmonate zur Verfügung, sonst nur 12 Monate bis zum 14ten Lebensmonate (wenn nur einer nimmt). Würde also nachfragen was Dein AG wirklich meint, und durchrechnen was sich eher lohnt.

von Danyshope am 28.05.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

elternzeit/elterngeld verlängern

Hallo, Unser Junior ist am 2.11.2014 geboren und ich habe elternzeit bis 30.9.2015 beantragt, da mein mann eigentlich danach noch 4 Monate machen wollte. Nun gibt sein neuer Arbeitgeber ihm aber nicht die Möglichkeit. Wir haben ab dem 1.11.2015 den krippenplatz. Nun muss ...

von beamoonlight 14.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Elternzeit verlängern sinnvoll?

Guten Tag, liebe Frau Bader, gerne würde ich wissen, ob es Sinn macht meine 2-jährige Elternzeit auf 3 Jahre zu verlängern, da wir aktuell ein 2. Kind planen. Derzeit arbeite ich innerhalb meiner 2 jährigen Elternzeit wieder Teilzeit-allerdings bei einem anderen ...

von Sassy81541 09.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Elternzeit mehrmals verlängern möglich?

Hallo, wir haben uns damals für ein Jahr Elternzeit entschieden und möchten jetzt gerne verlängern. Nun wissen wir nicht ob ich noch weitere zwei Jahre oder doch nur ein weiteres Jahr zu Hause bleibe. Ist es möglich jetzt für ein Jahr zu verlängern und dann vor Ablauf der ...

von Infosucher 09.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

2. Elternzeit verlängern mit Monaten aus vorzeitig beendeter 1. Elternzeit?

Hallo Frau Bader, ich habe die Elternzeit für unser erstes Kind (war für zwei Jahre eingereicht) aufgrund meiner zweiten Schwangerschaft vorzeitig beendet. Es sind noch ca. 8 Monate "übrig". Wenn die zwei Jahre Elternzeit für unser zweites Kind im Sommer zu Ende gehen, möchte ...

von Lilli1985 19.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Kann ich die Elternzeit nach 12 Monaten auch nur um weitere 6 Monate verlängern?

Hallo Frau Bader, mein Arbeitgeber hat mich gebeten meine Elternzeit zu verlängern, die ich für 12 Monate eingereicht hatte. Ist es möglich dass ich die Elternzeit nur um 6Monate verlänger oder muss ich gleich 12Monate nehmen? Habe ich in der verlängerten Elternzeit ...

von carusa07 19.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Elternzeit um ein Jahr oder nur bis zum Mutterschutz verlängern?

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich mit unserem 1. Kind in Elternzeit (2 Jahre). Die Elternzeit endet am 31.05.2015. Nun bin ich wieder schwanger und werde voraussichtlich im November 2015 entbinden. Da ich jetzt erst in der 7. Schwangerschaftswoche bin und in der Zeit ...

von Sophie2802 16.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Kündigung vor Ende der Elternzeit, Partnermonate

Hallo Frau Bader, meine Elternzeit endet nach einem Jahr Ende Juli 2015. Nun habe ich ein Jobangebot bekommen, dass ich nicht ablehnen möchte. Ich werde in einer Tagespflege anfangen, die allerdings im Moment noch gebaut wird und niemand weiß wann genau sie fertig ist. ...

von Susan112 07.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partnermonate

ich möchte aufgrund umzuges...meine ez verlängern...hab aber ja zu früher kommen

Hallo Frau Bader! Mein Sohn kam am 20.06.2013 auf die welt, habe 2 Jahre ez beantragt. Jetzt ist es aber so das ich im Mai wieder kommen soll, wir aber umziehen im juli. Ich möchte meinen Sohn aber nicht 2 mo. In die eine Kita und dann in eine andere stecken. Kann ich meine ...

von phoebe87 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Elternzeit verlängern

Hallo. Ich bekomme seit Anfang meiner Schwangerschaft ALG 2. IIch bekomme nur für 1 Jahr Elterngeld.Ich würde gerne meine Elternzeit verlängern geht das oder kann ich das nicht weil ich AlG bekomme? Wäre gerne noch länger für meine kleine ...

von Hamburg 14 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verlängern

Elterngeld - Elternzeit - Partnermonate

Hallo Frau Bader, im April 2015 erwarten wir unser zweites Kind. Ich beabsichtige zwei Jahre Elternzeit zu nehmen und das Elterngeld halbiert auf diese zwei Jahre auszahlen zu lassen. Mein Mann würde gerne im 12. und 13. Lebensmonat sowohl Elternzeit als auch Elterngeld ...

von Fischin 24.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partnermonate

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.