Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

neuer Partner, trotzdem Unterhaltsvorschuss?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag,
ich bekomme für meine Kinder Unterhaltsvorschuss, da der Vater der beiden meint er müsste nicht für sie zahlen. Jetzt habe ich einen neuen Mann kennengelernt, wir wohnen nicht zusammen. Mir wurde jetzt erzählt das müsste ich der Unterhaltsvorschussstelle melden, da sobald ich einen neuen Partner hätte kein Unterhaltsvorschuss mehr gezahlt wird. Wie ist das geregelt, weil ich komme ja weiterhin für alles alleine auf.

von mausichen1987 am 12.04.2017, 09:19 Uhr

 

Antwort auf:

neuer Partner, trotzdem Unterhaltsvorschuss?

Hallo,
nur bei Eheschliessung
Liebe Grùsse
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 14.04.2017

Antwort auf:

neuer Partner, trotzdem Unterhaltsvorschuss?

Oha,, wer erzählt Dir denn sowas ?
Es stimmt nicht.
Erst wenn Du neu heiratest würde der Vorschuss entfallen.
Ihr dürft auch zusammen wohnen und er bleibt.

von Sternenschnuppe am 12.04.2017

Antwort auf:

neuer Partner, trotzdem Unterhaltsvorschuss?

Das hat mir eine Bekannte gesagt. Für mich ist es außer Elterngeld oder Kindergeld das erste mal das ich staatliche Leistungen bekomme und habe sehr lange gezögert das überhaupt zu beantragen. Ich will einfach keine Leistungen erhalten die mir ggf. nicht zustehen.

von mausichen1987 am 12.04.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kindsvater zahlt Differenz zwischen Mindestunterhalt und Unterhaltsvorschuss

Hallo, ich bin geschieden und habe einen Titel für den Mindestunterhalt, welcher vom Kindsvater aktuell nicht mehr gezahlt wird. Ich erhalten deshalb seit September 2016 den Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt. Nun hat mir der Kindsvater die Differenz zwischen dem ...

von SingleMom73 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Können wir unsere Partnerschaftsbonusmonate um einen Monat verschieben?

Liebe Frau Bader, Mein Partner und ich haben unseren Elterngeldbezug und meinen Wiedereinstieg in den Beruf so gestaltet, dass wir den Partnerschaftsbonus beziehen können. Nun ergibt sich aber das Problem, dass ich zur Eingewöhnung unserer Tochter in die Kita einen Monat ...

von KathaM81 30.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Kann mein Mann 18 Monate Elternzeit beantragen und ich zwei Partnermonate

Guten Tag Frau Bader, ist es möglich, dass mein Mann ab dem Geburtstermin unseres Kinder 18 Monate Elternzeit beansprucht und ich nach Ablauf von 12 Monaten die beiden Partnermonate ebenfalls nehme? Bedarf es der Zustimmung des AG meines Mannes? Könnten wir dann für 14 ...

von JuZiMm 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Auslandsbeschäftigung vom Partner, Partnerin schwanger

Hallo, es lässt mir keine Ruhe und ich weiß nicht, wer mir helfen kann. Mein Partner wird für 2 Jahre ins Ausland für eine Beschäftigung nach Mexiko geschickt. Ich, schwanger, und Tochter möchten mit. Wie ist die gesetzliche Regelung in Bezug auf Mutterschutz & ...

von Glücklich und Zufrieden 15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Können wir die 4 Partnerschaftsmonate "zwischendurch" einlegen?

Sehr geehrte Frau Bader, wissen Sie, ob man die Partnerschaftsbonusmonate auch "zwischendurch" nehmen kann? Wir planen nämlich folgendes: vom 17.-20.Lebensmonat soll unsere Kleine schon zur Tagesmutter. Meine Elternzeit geht allerdings noch bis zum 19. Lebensmonat. Das ...

von limonie 13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

2. Partnermonat durch AG-Wechsel nicht möglich...und nun?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe ein Problem auf das ich leider auch hier keine Antwort gefunden habe. Unsere Leni ist am 5.4.16 geboren. Wir haben uns bewusst zu 2 Partnermonaten entschieden. Einen Monat habe ich bereits im August genommen, den zweiten vom 5.5.-5.6. ...

von Boris81 07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Unterhaltsvorschuss gekürzt wegen?

Hallo Frau Bader, mein Ex Mann hat im Februar das erste Mal seit 5 Jahren Unterhalt in Höhe von 100€ gezahlt (2 Kinder im Alter von 14 und 10)! Für meinen Sohn erhalte ich auch Unterhaltsvorschuss! Aufgrund der geleisteten Zahlung im Februar wurde dieser nun auf 156€ ...

von oehmschen 01.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhaltsvorschuss

Partnerschaftsbonus Selbstständige

Hallo, ich stelle die Frage nochmal, da ich nur eine unqualifizierte Antwort von einer Userin erhalten habe: Hallo Frau Bader, wir möchten im Lebensmonat 7-10 den Partnerschaftsbonus in Anspruch nehmen. Da wir beide auch selbstständig (Mischeinkünfte) sind und in der ...

von Hamburger1980 28.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Nachweis Arbeit Partnerschaftsbonus Selbstständige

Hallo, wir möchten im Lebensmonat 7-10 den Partnerschaftsbonus in Anspruch nehmen. Da wir beide auch selbstständig (Mischeinkünfte) sind und in der Zeit arbeiten, aber nichts verdienen wollen: - Müssen wir 25h Arbeit nachweisen? Wie? - Muss die Betreuung des Kindes ...

von Hamburger1980 26.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Partnerschaftsbonus unter welchen Bedingungen?

Hallo, auf den Seiten vom BmFSJ steht das für den Bezug für Leistung für die Partnerschaftsmonate ab dem 14. Lebensmonat keine Unterbrechung des Elterngeldbezuges bestehen darf gilt das nur für einen Elternteil oder für beide? Des Weiteren dürfen beide max 30 h arbeiten ...

von Elve33 26.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Partner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.