Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Betreuung kranker Kinder über zwölf Jahre?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

aus aktuellem Anlass möchte ich Sie stellvertretend für eine Freundin um Rat bitten.

Meine Freundin ist Witwe und Mutter (alleinerziehend) von 2 Kindern. Das ältere Kind - ihre Tochter, 12 Jahre- leidet seit Jahren an Asthma. Meine Freundin ist voll berufstätig.

Bislang gab es im Krankheitsfall der Kinder keinerlei Probleme, da meine Freundin bis zum 12. Lebensjahr des Kindes sich über dieses krank schreiben ließ. Nun ist die Tochter meiner Freundin 12 Jahre alt geworden und erlitt kürzlich einen heftigen Asthmaanfall. Das Kind wurde eine Woche krankgeschrieben. In diesem Fall ist es nicht verantwortbar das Mädchen sich selbst zu überlassen, da es überwacht werden und ständig inhalieren musste. Gibt es in diesem Fall Sonderregelungen oder Härtefälle, vielleicht entscheiden ja auch die Krankenkassen hier im Einzelfall, ist Ihnen da etwas bekannt?

Ich hoffe Sie können mir bzw. meiner Freundin weiterhelfen.
Vielen Dank für Ihre Mühe

charlotte-emilie

von charlotte-emilie am 09.03.2012, 00:57 Uhr

 

Antwort auf:

Betreuung kranker Kinder über zwölf Jahre?

Hallo,
dies regelt § 45 SGB V.
Hiernach besteht ein Anspruch auf Freistellung, wenn das Kind unter zwölf Jahren,behindert oder auf Hilfe angewiesen ist.
Letzteres dürfte doch in diesem Fall zutreffen.
Es ist also sinnvoll, sich ein sehr ausführliches Attest vom Kinderarzt schreiben zu lassen.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 09.03.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kinderbetreuungszuschuss

Hallo Frau Bader, ich bin eben zufällig im Netz auf Infos zum Thema Kinderbetreuungskosten gestoßen. Könen sie mir sagen ob diese jedem zustehen? Unabhängig von Unternehmen? Ich befinde mich nicht mehr in der Elternzeit. Mein Soh ist fast 3 und in der Krippe und ich arbeite ...

von susususu 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

vertragswiderruf kinderwunschbehandlung

Liebe Frau Bader, ich hätte eine Frage. Mein Mann und ich lassen uns gerade per künstliche Befruchtung behandeln. Neben der Standartbehandlung bietet unsere Kinderwunschpraxis diverse private Zusatzleistungen an, die die Chance, schwanger zu werden, erhöhen sollen. Ich habe ...

von sonnenschein35 06.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Zwei Kinder, Mutter krank, kann Vater Elternzeit nehmen?

Hallo! Folgende Situation: In einem Haushalt leben Mutter, Vater und zwei Kinder. Das ältere Kind ist 3 Jahre, das kleine ist 1 Jahr. Bislang hat sich die Mutter um die Erziehung gekümmert, war "nur" als Hausfrau tätig. Der Vater ist Alleinverdiener. Nun ist die Mutter ...

von candle1986 04.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Begleitung Kinderrehabilitation

Sehr geehrte Frau Bader, wir haben für unseren 9-jährigen Sohn eine Kinderreha genehmigt bekommen und es soll nächste Woche schon losgehen. Da mein Mann und ich uns die Zeit der (genehmigten) Begleitung teilen wollen und müssen (arbeitgeberseits) haben wir die Übernahme des ...

von kruebe 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Zuschuß zur Tagesmutter bzw Kindergrippe

Sehr geehrte Frau Bader, meine Schwiegermutter hat mir erzählt, dass bei Ihnen im Bekanntenkreis, zwei Familien finanziellen Zuschuß zur Tagesmutter bzw Kindergrippe bekommen, obwohl beide arbeiten. Kennen Sie hierfür eine Regelung? Da wir niemanden für unseren Sohn ...

von Stina9 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Kindergeld bei beruflichem Auslandsaufenthalt

Hallo Frau Bader, mein deutscher Arbeitgeber möchte mich für unbestimmte Zeit ins europäische Ausland schicken. Ich werde meine Wohnung in Deutschland aufgeben. Mein Kind wird im Ausland eingeschult und nun interessiert mich, ob ich weiterhin Anspruch auf Kindergeld aus ...

von tanis_kira 28.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

2 Fragen: Kinderbetreuung- Sonderurlaub? und Elterngeld?

Hallo Frau Bader, Ich habe zwei Fragen die mich momentan sehr beschäftigen. Bin jetzt in der 35. SSW. Habe vier Söhne im Alter von 2-8 Jahren) Wenn ich ins KH muss (es kann sein, dass vor ET eingeleitet wird), hab ich ja niemand für die Kinder. Somit muss mein Mann da ...

von soanaz2 24.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

habe ich anspruch auf kinderkrankengeld

hallo frau bader, ich arbeite 20 std. als med. fachangestellte. mein sohn ist 2 jahre alt und ist bei meinem mann privat mitversichert, wobei ich gesetzlich versichert bin. ich habe die frage, wieviel kinderkrankentage pro jahr steht mir zu? mein sohn war letztens krank und ...

von heni 19.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

kindersitz

hallo, entschuldigen sie das thema passt hier glaub nicht so ganz her aber wo dann?? meine tochter wird bald 3 jahre alt wiegt aber nur 12,5 kg ist dennoch sehr fit und gesund,nur wir braucheneinen kindersitz fürden 2.wagen mit dem fährt sienur amwochenende, dienächsten ...

von julio 19.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Zählt Kindergeld als "Einkommen"?

Liebe Frau Bader, stimmt es dass das Kindergeld rechtlich als Einkommen behandelt wird? Konkret möchte ich wissen wie sich das Kindergeld auf die Freibeträge für die Kapitalertragssteuer also den Zinsfreibetrag auswirkt, wenn die Familie in Zukunft einige Zeit von den ...

von SimoneL 18.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.