Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Bekommt man Elterngeld bei Selbsständigkeit und ALG II?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,

am 17.06.12 bekam ich meinen ersten Sohn. Unser Kind starb leider 2 Tage später aus bisher ungeklärten Gründen.
Ich bin selbsständig und bekomme nun Zuschuss vom Amt (ALG II) da das Elterngeld nun wegfällt und ich aus gesundheitlichen Gründen, seit April keine Enkünfte hatte.
Wir möchten nach unserem Verlust schnellst mögllich wieder ein Kind bekommen.
Wie verhält sich das dann mit dem Elterngeld? Bekomme ich das dann berechnet auf die Bezüge vom Amt oder auf meine Einkünfte der letzten 12 Monate vor der Geburt, oder vielleicht auf beides?
Bekomme ich Mutterschaftsgeld wenn ich ALG II bekomme?
Wie verhällt es sich, wenn ich vor der Schwangerschaft, in ein festes Arbeitsverhältnis kommen würde? Gibt es da eine Mindestzeit die ich dort beschäftigt sein müsste um das Elterngeld auf diesen Lohn berechnet zu bekommen?
Falls ich wieder ein beschäftigungsverbot von meinem FA bekommen würde, gibt es dann eine Mindestzeit der Beschäftigung um das die Krankenkasse das Gehalt weiter übernimmt?
Bitte nicht falsch verstehen! Ich möchte kein Kind um mich zu bereichern, sondern nur dafür sorgen, dass wir wieder genug Finanzielle Mittel für ein Baby haben.
Das Kind soll es ja auch gut haben!

Vielen Dank im Voraus!

von Wasserratte am 26.07.2012, 19:08 Uhr

 

Antwort auf:

Bekommt man Elterngeld bei Selbsständigkeit und ALG II?

Hallo,
das ist wirklich furchtbar – mein Mitgefühl!
Das Elterngeld wird aus dem Verdienst der letzten zwölf Monate berechnet, Arbeitslosengeld zählt dabei als "null".Wenn Sie also wieder in einem festen Arbeitsverhältnis zu ihm, zählen die Monate, in welchen Sie gearbeitet haben.
Wenn Sie Arbeitslosengeld II bekommen, erhalten Sie dieses weiter während des Mutterschutzes als Mutterschaftsgeld.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 27.07.2012

Antwort auf:

Bekommt man Elterngeld bei Selbsständigkeit und ALG II?

Euer Verlust tut mir leid.
Bei einer erneuten Schwangerschaft und Geburt zählt immer was in den 12 Monaten vor Mutterschutz war.

ALG2 ist kein Einkommen und zählt als 0€
Job ist Job und zählt so wie Du verdienst.

BV bei Jobantritt weiss ich leider nicht, aber sicherlich andere.

Bekommst Du ALG2, dann bekommst Du den Mindestsatz von 300€ , welche bei H4 aber angezogen werden, da Du ohne Lohn auch keinen Lohnersatz brauchst.

von Sternenschnuppe am 27.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Bekommt mein Mann Elterngeld nach Kündigung?

Sehr geehrte Frau Bader, unser Sohn wurde im August 2011 geboren. Seitdem bin ich (Mutter) zu Hause und beziehe 300 Euro Elterngeld, da ich Studentin war. Nun kann ich (überraschend) im April mein Referendariat beginnen. Da wir unseren Sohn mit 7 Monaten noch nicht in eine ...

von Lilli12 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, bekommt

Warum bekommt mein Mann kein Elterngeld?

Sehr geehrte Fr. Bader, Warum steht auf alle gängigen Elternzeitungen/ Informationsseiten der Bundeszentrale folgendes: "Ein Elternteil kann höchstens 12 Monatsbeträge in Anspruch nehmen, auf 2 weitere Monatsbeträge haben die Eltern Anspruch, wenn auch der andere ...

von Engelchen007 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, bekommt

elterngeld

hallo ich habe nee frage??? also habe ein jahr eltergeld beantragt habe aber neben bei auf 400basis gearbeitet also meine frage kann ich mein elterngeld um 1 jahr verlängern da ich ja 750 elterngeld bekommen hätte aber habe nur 4oo bekommen da ich ja selber gearbeitet habe ...

von sonja1402 26.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wie hoch ist das Elterngeld bei Teilzeitarbeit?

Ich habe vor der Geburt meiner Zwillinge Vollzeit gearbeitet und erhalte nun den Höchstsatz von 1800 Euro + 300 Euro Mehrlingszuschlag. Mein Arbeitgeber hat mir nun angeboten, schon während des Elterngeldbezugs (läuft planmäßig bis 16.12.2012 = Ende 10. Monat) 10h/Woche zu ...

von weiniweini 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Habe ich Anspruch auf das Mutterschutz,- u. Elterngeld bei einem befristeten AV?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich bin jetzt noch am Anfang meiner Schwangerschaft (11. Woche) und möchte trotzdem schon so einiges klären. Ich arbeite seit 11. 2011 an der Uni - habe damals einen befristeten Arbeitsvertrag bis 31.12.2012 unterschrieben. Der Arbeitsvertrag wird ...

von angelica 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld nach Teilzeit

Hallo Frau Bader, mich würde interessieren, ob mein Elterngeld richtig berechnet wurde. Während der Teilzeit, die ich in meinem ersten Elterjahr für 4 Monate ausübte, dann aber kündigte, hatte ich nur die Grundversorgung von 300 Euro erhalten, so weit so gut. Nun ...

von Wonne1401 23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung des Elterngeldes

Hallo, folgender Sachverhalt: Meine Frau befindet sich noch bis zum 14.08.12 in der Elternzeit und wird bald wieder anfangen zu arbeiten. Jedoch ist Sie jetzt wieder schwanger geworden. Wie wird das Elterngeld errechnet da Sie ja nicht 12 Monate arbeiten wird? Ich hoffe ...

von Lucas1 23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

2. Jahr der Elternzeit TZ arbeiten, Auswirkung auf Elterngeld 2. Kind

Hallo Fr. Bader, ich überlege im 2.Jahr der Elternzeit wieder TZ arbeiten zu gehen. Wie wirkt sich das auf das Elterngeld aus? Ich habe bisher 2.Jare EZ beantragt und habe das Elterngeld auf 24 Monate gesplittet. Würde das Gehalt dann mit dem Elterngeld verrechnet oder ...

von Gea 23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld wird komplett angerechnet?!

Hallo Frau Bader, ich habe am 24.4. meinen Sohn bekommen und hab von da an auch meinen Elterngeldbescheid gewartet. Nun, heute kam er dann.. Tja nur leider bekomme ich gar nichts. Denn, neuerdings wird das Elterngeld komplett auf hartz4 angerechnet. Das wusste ich nicht. Ich ...

von Love_Gun 21.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Nochmal Elterngeld... stehe auf dem Schlauch

Also das Selbständige u. U.Anspruch auf Elterngeld haben, weiß ich inzwischen. Ist da dann die Regelung gleich? Nicht mehr als 30 Std arbeiten... Bin ich Recht in der Annahme, daß das verdiente Geld aus den 30 Std auf das Elterngeld angerechnet wird und bei z. B: 1800 € ...

von peekaboo 20.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.