Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Anwaltszwang beim Familiengericht wegen Umgangsregelung?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

Mein Exfreund will den Umgang für unser gemeinsames Kind beim Gericht regeln lassen, da sämtliche Gespräche beim Jugendamt wegen erheblichen Meinungsverschiedenheiten gescheitert sind .
Muß ich mir da einen Anwalt nehmen oder geht das auch ohne?

Vielen Dank für Ihre Antwort

von Annika01 am 04.09.2014, 23:31 Uhr

 

Antwort auf:

Anwaltszwang beim Familiengericht wegen Umgangsregelung?

Hallo,
ich würde auf jeden Fall einen nehmen - Sie können,w enn Sie nichts über viel Geld verfügen, Verfahrenskostenhilfe beantragen
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 05.09.2014

Antwort auf:

Anwaltszwang beim Familiengericht wegen Umgangsregelung?

Geht auch ohne soweit ich weiß.
Bei so einem wichtigen Thema nehme aber bitte einen.
Bei wenig Einkommen gibt es auch beim Amtsgericht Beratungsscheine und Verfahrenskostenhilfe.

von Sternenschnuppe am 05.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

geteiltes Sorgerecht - wie sieht die Umgangsregelung in den Ferien aus

Hallo, die Umgangsregelung besagt ja, daß in den Schulferien normalerweise die Zeit des Kindes halb bei der Mutter und halb beim Vater verbracht wird. Wie ist das den in den Ferien des Kindergartens geregelt? Gilt hier evtl. die gleiche Regelung? Viele ...

von Stefan27 24.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Umgangsregelung

Hallo Frau Bader Ich wende mich heute mit einer Frage an Sie.Und zwar geht es darum das mein Mann und ich uns getrennt haben.Wir haben gemeinsames Sorgerecht und er ist kurz nach der Trennung zum JA gegangen wegen dem Umgang und das ich aus seinem Haus raus soll.Das JA sollte ...

von Michela 30.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Umgangsregelung?

Hallo Frau Bader, mein Ex-Freund möchte gerichtlich mehr Umgang für unser gemeinsames Kind 2 Jahre alt einklagen. Ich war von Anfang an alleinerziehend. Zur Zeit machen wir es so, das er an 2 Wochentagen jeweils nachmittags das Kind abholt und abends zurück bringt. Jetzt möchte ...

von Mirja120 16.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Umgangsregelung

die kindsmutter verweigert mir das recht unsere tochter 14 monate auch mal unter der woche zu besuchen das JA wurde auch schon infomiertunternimmt aber nichts dagegen seit heute weiß ich das die kleine nur auf ihren stiefvater und meine ex fixiert ist und meine tochter sich nur ...

von pizza 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Gerichtlich festgelegte Umgangsregelung....nicht bindend/verpflichtend?

Hallo Frau Bader, der Vater unseres Sohnes hat vor ca. 4 Jahren die Umgangsregelung per Gericht eingeklagt, nicht weil ich es nicht wollte, sondern weil ER das selbst schriftlich und für sich haben wollte. Zuerst hat er sich auch an diese Regelung gahlten, dann, als er eine ...

von gaby67 08.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Was habe ich im schlimmsten Fall vorm Familiengericht zu erwarten?

Hallo Frau Bader, folgendes Problem: der KV und ich haben seit Anfang an das gemeinsame Sorgerecht (das Kind ist 2 Jahre). Nach der Trennung vor über einem Jahr haben wir s so gereglt das der Junge aller 2 Wochen das WE bei seinem Vater ist (der KV ist nach der Trennung ...

von MaNa1982 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familiengericht

Umgangsregelung

Hallo Frau Bader! Es geht ums Umgangsrecht, das vom Richter bestimmt wurden ist, ohne das ich meine Meinung dazu sagen konnte, jetzt muss sie von Freitag 13uhr bis Sonntag 18 Uhr alle 14 Tage da schlafen auf zwang!!! Denn es wurde alles ohne mich bestimmt, ist das rechtens ...

von JeeKayLou2009 17.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Recht, Wegzug aus der Stadt trotz Umgangsregelung des Vaters

Hallo, ich bin in einer schwierigen Situation, da ich die Stadt verlassen möchte um in einer weiterweggelegenen Stadt arbeiten zu können, möchte ich gern vorher wissen ob dies möglich ist. Mein Sohn ist 9 Monate alt und sieht seinen Vater 3 mal wöchenlich was durch eine ...

von Mixtur 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsregelung

Eilentscheidung Familiengericht

Hallo Frau Bader, Nach Trennung vom Vater unseres Kindes lebt Kind bei mir, wir haben GSR. Unserem Kind wurde eine Kur bewilligt. Der Vater freute sich zunächst per email darüber. Nun sagt er aus, dass er mit einer Kur _nicht_ einverstanden ist und ausdrücklich sein ...

von Weihnachtsfrau 28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familiengericht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.