Dr. med. Wolfgang Paulus

Röntgen Zahnarzt

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Letzte Regel:08.02.2013
Entbindungstermin:16.11.2013
Medikamente:Euthyrox 50, Eisentabletten
Zeitraum / Dosis:08/2013
Belastungen:Nein
Krankheiten:Nein

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Paulus,

ich war diese Woche (36 SSW) mit meinem Sohn beim Zahnarzt. Da wurde bei ihm ein Panorama Röntgenbild angefertigt. Ich stand die ganze Zeit auf dem Flur und habe ihm während des "anpassens" gut zugeredet.
Selbstverständlich habe ich während der Röntgenaufnahme selbst draußen auf dem Flur, bei geschlossener Tür!, ca. 1,5 davon entfernt gewartet.

Ich dachte so bin ich auf der sicheren Seite, lediglich die Bemerkung der Zahnarzthelferin verunsichert mich nun, denn die meinte DANACH; an meiner Stelle hätte sie noch weiter weg gewartet. (?)

Ich ging davon aus das die Strahlen nicht die geschlossene Türe bzw. die Wände durchdringen können, habe ich so mein ungeborenes Kind unwissentlich einer Gefahr ausgesetzt? (Gerade in Bezug auf die Bemerkung der Arzthelferin) Hätte das in der 36 SSW noch irgendwelche Folgen?

Danke im Voraus,
Nina

von Nina5223 am 18.10.2013, 10:11 Uhr

 

Antwort auf:

Röntgen Zahnarzt

Eine relevante Streustrahlung, die das Ungeborene erreichen bzw. schädigen könnte, ist in der beschriebenen räumlichen Konstellation keinesfalls zu befürchten.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 21.10.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Welches Betäubungsmittel beim Zahnarzt?

Guten Tag Herr Dr. Paulus, am Montag soll bei mir eine zahnärztliche Behandlung unter lokaler Betäubung durchgeführt werden. Meine Tochter ist dann 2 Wochen alt und ich stille. Die Flasche nimmt sie nicht. Leider hat meine Zahnärztin noch nie von Embryotox gehört und lässt ...

von Ilad 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Fluoridlack beim Zahnarzt

Hallo Dr. Paulus, ich habe noch eine Frage zur Zahngesundheit: Mein Zahnarzt hat in den letzten Wochen aufgrund meiner Zahnschmerzen die entsprechenden Zähne mehrfach mit Fluoridlack eingepinselt (4x innerhalb der letzten 10 Tage). Daneben nutze ich auch noch 2-3 mal ...

von DaSan 15.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Betäubung beim Zahnarzt

Hallo! Ich habe nächste Woche einen Zahnarzttermin und wollte drum fragen, ob ich mir in der ss eine Betäubungsspritze geben lassen darf oder ob das gefährlich ist? Ich bin in der 21 SSW. Noch dazu wollte ich fragen ob Karies oder Zahnfleischentzündungen in der ss ...

von Nickimaus 08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Chlorspülung beim Zahnarzt

Sehr geehrter Dr. Paulus Ich habe nun schon mehrere Zahnarztsitzungen hinter mir wegen verschiedenen Zahnproblemen. An meinem vorletzten Backenzahn wurde jetzt schon mehrfach eine Wurzelbehandlung gemacht. Das heißt die alte Wurzelfüllung wurde rausgebohrt und der Zahn ...

von elmoswelt 07.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

lokale Beäubung beim Zahnarzt

Ich wollte Sie Fragen, ob man sich in der Stillzeit eine Betäubungsspritze beim Zahnarzt geben lassen kann, um Karies zu entfernen und an einem Loch zu bohren, oder geht das irgendwie in die Muttermilch über ? Oder schadet das meinem Baby sonst irgendwie ? Vielen Dank im ...

von MamaMimi30 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

lokale Beäubung beim Zahnarzt

Ich wollte Sie Fragen, ob man sich in der Stillzeit eine Betäubungsspritze beim Zahnarzt geben lassen kann, um Karies zu entfernen und an einem Loch zu bohren, oder geht das irgendwie in die Muttermilch über ? Oder schadet das meinem Baby sonst irgendwie ? Vielen Dank im ...

von MamaMimi30 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt Schwangerschaft

Hallo, ich bin 21 SSW (21+4) und war am Freitag zur Kontrolle beim Zahnarzt + Zahnsteinentfernen. Es hat ziemlich stark geblutet, ich weiss, dass es in der Schwangerschaft sein kann, dass es mehr blutet und da ich auch noch Heparin spritze hat der FA mir recht gegeben, ...

von seepferdchen 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt

Guten Tag, Ich habe auf einer Seite massive zahnprobleme die sich auch schon vor der Schwangerschaft angekündigt haben. Jetzt war ich beim zahnarzt und der meinte das eine Betäubung nicht schädlich wäre. Ich soll noch ein paar Wochen warten und wieder kommen. Ist das ...

von d.m 30.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt - Kronen und Füllungen in Schwangerschaft und Stillzeit?

Guten Morgen Herr Dr. Paulus, ich muss in ca. einem Jahr zwei Kronen und Kunststoff-Füllungen beim Zahnarzt machen lassen. Wir haben vor ein Kind zu bekommen, könnte ich die Kronen und die Füllungen trotzdem in der Schwangerschaft bzw. Stillzeit durchführen lassen ohne dass ...

von lunamaus05 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

zahnarzt

zahnarzt hallo,ich muss am 06.06.11 zum zahnarzt .ich kriege im ganzen ober kiefer kronen 13 zahne darf ich mit betäubungsspritze mit adrenalin machen weil die halten langer .bin in der 14 +4 ssw vielen dank im voraus und bitte um ...

von geta 03.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.