Dr. med. Wolfgang Paulus

Olynth Ectomed Nasenspray bei Schnupfen?

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Ectoin ist ein Abkömmling einer Aminosäure, der aus Mikroorganismen stammt. Der Wirkstoff besitzt wasserbindende, pflegende und entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist nicht von einem starken Übergang in die Blutbahn auszugehen. Hinweise auf fruchtschädigende Effekte gibt es daher nicht.

Auch die übrigen Bestandteile des Nasensprays (Meersalz) sind unbedenklich.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 17.02.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Nasenspray - Antibiotika - Haare färben

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich habe zwei Fragen: 1. habe eine schiefe Nasenscheidewand. War dadurch ca. 25 Jahre mehr oder weniger abhängig von abschwellenden Nasensprays. Bin Anfang 2014 auf Kinderspray umgestiegen (abends 1 Sprühstoss). Ab September 2014 hab ich dann ...

von @Flöckchen@ 23.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

nasenspray Hellp?

Hallo Herr Dr Paulus, Kann ein Zusammenhang bei Medikamentenmissbrauch/ dauerhafte Benutzung/ Abhängigkeit von Al Nasenspray in der gesamten Schwangerschaft (ca. 4x pro tag) und einem hellp Syndrom durch eine dadurch evtl schlechte Durchblutung der Gebärmutter und ...

von Luilotte 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

nasenspray

wie wirkt sich nasenspray auf das baby und auf die versorgung aus? ich durfte nun von meiner hebamme aus ein kindernasenspray benutzen nun mache ich mir trotzdem sorgen 38 ssw was kann ich denn noch gegen schnupfen u husten machen/nehmen ohne meinem kind zu ...

von Selbstgemachtes 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Schnupfen in der Stillzeit

Lieber Herr Dr. Paulus, ich stille voll und habe eine Erkältung mit Schnupfen. Was darf ich in der Stillzeit nehmen. Mein Baby hat auch Schnupfen, darf aber aufgrund seines Wpw Syndrom keine Nasentropfen nehmen. Wie sieht es aus, wenn ich die nehme, gehen die in die ...

von Bonny79 26.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Nebenhöhlenentzündung, wie lange Nasenspray?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Ich bin in 21. SSW und kämpfe seit 4 Wochen mit eine starke Nebenhöhlenentzündung die von starke Kopfschmerzen und Reizhusten begleitet ist. Am Anfang habe ich Sinupret (hat leichte Wehen ausgelöst) und Hustensaft genommen (für ca. 4 Tage). ...

von Saby81 02.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Sinupret, Nasenspray in der 6. Woche

Guten Tag! Ich bin jetzt in der sechsten Woche schwanger und habe seit zwei Wochen einen grippalen Infekt (Virus). Jetzt habe ich noch bakteriell bedingt eine Nasennebenhöhlenentzündung und beginnende Ohrenschmerzen. Seit zwei Tagen nehme ich Sinupret forte - ist das in ...

von cay77 21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Hämorrhoiden und Nasenspray

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus! Ich habe seit einigen Tagen sehr stark mit Hämorrhoiden zu kämpfen. Es sind außenliegende richtig große Knoten. Ich war auch schon beim Arzt, der meinte mehr als die Salbe kann er mir nicht geben. Ich kann weder sitzen, noch stehen und sogar ...

von mami9 19.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray AL 0,05%

Guten Tag, ich bin stark erkältet und habe eine wahnsinnig verstopfte Nase,da ich noch Asthma habe muss ich alles ein bisschen frei halten. Ich nehme jetzt das Nasenspray AL 0,05% mit Xylometazolinhydrochlorid,ich nehme es ca. 2 mal am Tag nur wenn es absolut nicht geht ...

von SummSumm 15.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Aspecton Nasenspray ok?

Hallo, ich bin erkältet und in einer Woche ist mein KS-Termin. Die Apothekerin hat mir Aspecton Nasenspray gegeben das könne ich bedenkenlos benutzen. Ist das richtig? Es sind doch äth. Öle drin und die solle man doch meiden wie auch ...

von Minimannfrau 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray bei blutiger Nase (Frage vom 04.01.13)

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Vielen Dank für Ihre Antwort zu meiner Frage vom 4.1.13 (Nasenspray bei blutiger Nase). Nun bin ich in der 31.SSW und habe doch noch ein paar Fragen an Sie. 1.) Mir wurde nun das Antibiotikum Eryhexal 500mg 3x1 Tablette Tgl. Verordnet. Ich ...

von MichaelaXXX 11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.