Dr. med. Wolfgang Paulus

ASS in Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Letzte Regel:21.08.2022
Entbindungstermin:29.05.2023
Krankheiten:MS

Frage:

Sehr geehrter Herr Doktor Paulus,

meine Tochter wurde am 10.01.2022 per Kaiserschnitt geboren. Sie wog nur 2470g. War aber sonst vollkommen gesund.
In der 27 Schwangerschaftswoche wurde festgestellt das sie viel zu klein ist und die linke Arterie des Uterus einen zu hohen Widerstand hat, die Plazenta außerdem etwas zu klein ist.

Nun bin ich wieder schwanger ( 4+5). Ich soll nun von Anfang an ASS 150mg nehmen . Ist das in meinem Fall, in dieser frühen Phase und Dosierung ratsam um die Durchblutung zu gewährleisten?

Viele Grüße

von Steke87 am 23.09.2022, 15:49 Uhr

 

Antwort auf:

ASS in Frühschwangerschaft

Acetylsalicylsäure wird in niedriger Dosierung (50-150 mg pro Tag) zur Hemmung der Thrombozytenaggregation und damit Verbesserung der Durchblutung verwendet.
Ein Nutzen für die kindliche Versorgung ist bei frühzeitigen Beginn der Einnahme von ASS 150 in der Schwangerschaft zu erwarten, wenn eine belastete Vorgeschichte mit Fehlgeburten bzw. nachgewiesener Thromboseneigung, kindlichen Wachstumsretardierungen und schweren Gestosen vorliegt. Üblicherweise wird die Gabe von ASS 150 bis zur 32.SSW bzw. 34.SSW beendet, weil es danach für die kindliche Entwicklung wohl keine besonderen Vorteile mehr bringt.

Insofern macht bei Ihrer Vorgeschichte das empfohlene Vorgehen durchaus Sinn.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 23.09.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Alkohol Frühschwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Paulus, ich habe am 24.04.2022 Alkohol getrunken (1Flasche Wein). Die Schwangerschaft war nicht geplant und ich habe erst mit dem Ausbleiben meiner Periode davon erfahren. In der 16.SSW wurde eine Zyste im Bauchraum meines Babys entdeckt. Diese wurde ...

von Sophia95 23.09.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Wie gefährlich ist Röntgen in der Frühschwangerschaft?

Guten Tag, ich hätte eigentlich am 02.09. einen Termin für eine Zahn- Op gehabt und wurde dafür am 23.08.2022 geröntgt ( ohne Bleischürze) . Am 01.09. hatte ich einen positiven Schwangerschaft-Frühtest. Die Befruchtung war nach meiner Berechnung am 21.08. - also zwei Tage vor ...

von Emmi23 09.09.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Dolo Dobendan in Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, aus einer Not heraus habe ich in der Frühschwangerschaft eine Überdosis Dolo Dobendan genommen. 12 Stück an einem Tag! Ich war am Ende des Tages selbst überrascht, dass ich so viele eingenommen hatte (viel Stress auf der Arbeit und große ...

von CaroMarei 17.06.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Retinol und AHA-Peeling in Frühschwangerschaft, Salizylsäure

Hallo Herr Dr. Paulus, Ich weiß, dass es sich nicht um Medikamente handelt, sondern um Kosmetikprodukte. Vielleicht können Sie mir trotzdem helfen. Ich verwende aufgrund von Hautproblemen in der Schwangerschaft des Öfteren ein Reinigungsgel von Garnier, Hautklar sensitiv, ...

von Belinda573 15.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Erythromycin/Infectomycin 600 in der Frühschwangerschaft unbedenklich?

Sehr geehrter Herr Doktor Paulus, vielen Dank, dass Sie Zeit finden und sich der Beantwortung meiner Fragen widmen. :-) Ich habe eine, durch ein Labor durch Blutentnahme, bestätigte Urea Plasmainfektion. Es wurde der IgM-Wert untersucht. Mein Wert lag bei 1:128, der ...

von PaulaPolli 18.03.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Amoxicilline 1000mg In der Frühschwangerschaft??

Guten Tag. Durch eine akute Sinusitis die mich schon seit mehr als 2 Wochen begleitet hat mein Hausarzt mir jetzt das Antintibiotikum Amoxicilline 1000mg verschrieben was ich 3xtäglich während 5 Tagen einnehmen soll. Ich habe natürlich jetzt angst dass grade in diesem frühen ...

von Allliiinnneee 11.03.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Scabies in der Frühschwangerschaft

Hallo! Ich war gestern mit meiner Tochter beim Hautarzt. Sie hat Krätze wahrscheinlich aus der Kita mitgebracht. Bei mir sind auch vereinzelt juckende und brennende Hautstellen zu finden, nur nicht so schlimm wie bei meiner Tochter. Das Medikament mit dem ich meine Tochter ...

von Kimbo 04.03.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Rückfrage zu Alkohol Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr.Paulus, vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Eine Frage beschäftigt mich noch: Was wäre, wenn der Eisprung schon sehr früh im Zyklus gewesen wäre, also zb an ZT 6 oder 8, dann würden die 14 Tage Alles-oder-Nichts ja nur bis 24.12.gelten, der ...

von Stephi-to 14.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Alkohol Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr.Paulus, gestern habe ich völlig überraschend erfahren, dass ich schwanger bin, laut Berechnung des FA ssw 5+3. Am 30.11.war ich beim FA, hier haben lt.FA die Eierstöcke sehr müde ausgesehen und auf einem war eine kleine Zyste. Um eine Blutung auszulösen ...

von Stephi-to 14.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Zink Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Paulus, Ich wollte fragen ob es in Ordnung ist in der Frühschwangerschaft 10mg Zink am Tag zu nehmen. Mein Vitaminpräperat enthält leider kein Zink, andere enthalten jetzt schon Zink oder erst ab dem zweiten Trimester. Ich würde gerne die gesamte Schwangerschaft ...

von Simonepeter69 07.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.