Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Kochen für Babys und Kinder

Ernährungsberaterin Birgit Neumann

   

Antwort:

Panettone Essensplan

Hallo Waldelbe
mit 9 Monaten kann deine Tochter etwas Panettone mitessen. So funktioniert die Familienkost: einfach probieren lassen. den anderen Mahlzeiten wie Mittags, Abendessen und spätes Frühstück, ZMZ - auch hier kann, darf und sollte deine Tochter jetzt immer häufiger die Gelegenheit erhalten auch hier vermehrt selbständig mit zu essen. Biete ihr zu allen Mahlzeiten stets babygeeignete (gut kau - und schluckbare) Speisen an, damit sie diese peu à peu kennen lernen kann und sich der Speiseplan erweitert. Die Panettone ist ein guter Anfang.
Auch Brot isst deine Tochter schon mehr oder weniger gerne um 10 Uhr. Das ist wunderbar und steigerungsfähig, bspw am Abend. Auch hier könntest du beginnen zum Milchbrei ein paar klein geschnittene Butterbrothäppchen anzubieten.
Welche einfachen Dinge kann sie beim Mittagessen zusätzlich zu ihrem Gläschen erhalten? Probiers mit gekochten Kartoffeln, einer Portion Reis in Sosse, Gemüsestückchen, klein geschnittene Fleischstückchen, Frikadelle etc. Welches Obst außer Banane kannst du noch anbieten? Was ist deine Lieblingsfrucht? Könnt ihr sie zusammen essen? Deine Kleine muss nicht viel von den Familienspeisen essen, doch erhält sie damit eine Ahnung vom Geschmack, von neuen Konsistenzen.
Mit einer Basis von ca 400-500 ml Säuglingsmilch am Tag, erhält sie in Ergänzung mit der Beikost (Gläschen, Brei, Familienkost, Fingerfood, Nahrungsbasics) alle wichtigen Nahrungsbausteine, die sie zum optimalen Wachsen und Gedeihen benötigt. Ob dein Baby gut wächst und gedeiht, das muss der KiA beurteilen. Da deine Tochter aber gut isst und auch gut schläft, und so wie du schreibst alles okay ist, dann passt wohl auch euer Essplan sehr gut.
Erweitere diesen einfach noch mit viel Frischem und lass deine Tochter noch mehr Neues entdecken.
Also dann
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 11.01.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Hilfe beim Essensplan

Hallo! Meine Tochter (2 Jahre) ist laut Kinderarzt übergewichtig und ich muss besser auf die Ernährung achten. Bei uns gibts selten Süßes, Fruchtwerge etc. hab ich generell nie zu Hause, eher normales Fruchtjoghurt. Pommes, Ketchup etc. kennt sie gar nicht. Trotzdem ist sie ...

von MamamausUndPapamaus 17.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan 1 jähriger

Hallo, ich bin momentan unsicher über den Essensplan meines einjährigen Sohnes. er mag von heute auf morgen plötzlich keinen Brei mehr. alles was auf dem Löffel landet, mag er nicht mehr haben. auch wenn ich jetzt früh auf die Stulle Obstbrei drauf mache, nimmt er auf keinen ...

von chrissi14 29.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan 13 Monate ate

Sehr geehrte Frau Neumann, Könnten Sie einen Blick auf den Essensplan meiner 13 Monate alten Tochter werfen? Sie ist im allgemeinen ein nicht sehr guter Esser. Morgens bekommt sie ein Müsli mit Pre Milch angerührt, davon isst sie etwa 40 bis 50 g. Mittags bekommt sie ...

von Tini1707 27.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan Baby 9 Monate

Hallo, Meine Kleine ist 9 Monate alt geworden und bzgl. der Ernährung bin ich etwas unsicher. Aktuell sieht der Tag essenstechnisch wie folgt aus: Früh zum aufstehen 5.30 Uhr 160 ml Pre 8.30 Uhr: 150 ml Pre ( manchmal weniger) 11.30 Uhr: 200 ml selbstgekochter ...

von Ela0410 17.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan + nächtliche Flasche

Hallo liebe Frau Neumann, mein kleines Mädchen (14 Monate) ist eine gute Esserin! Ich würde Ihnen gerne kurz unseren Tagesablauf schildern und würde mich über Verbesserungsvorschläge bzw auch eventuell neue Gerichte freuen, da mir langsam die Ideen ausgehen. Sie wacht ...

von Puella 08.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Einführung Familienkost / Einschätzung Essensplan

Hallo Frau Neumann, ich finde dieses Forum und die Möglichkeit, Fragen zu adressieren wirklich toll, danke, dass es sowas gibt! Unser Sohn ist nun 13 Monate und unser Essensplan sieht aktuell so aus: - ca. 07/08:00Uhr: ca 230ml Premilch - ca. 09/10Uhr: Frühstück mit ...

von Johanna80 21.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan

Guten Tag Vielleicht können sie mir ein paar Tips geben. Unsere Tochter ist 13 Monate alt und gehört zu den leichten Kindern sie wiegt 8 kg.Sie läuft viel und gerne ( den ganzen Tag ) . Meist ist sie damit beschäftigt ihr Spielzeug von einer Ecke in die nächste zu tragen. ...

von Lotti101117 15.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan mit 9 Monaten

Guten Morgen! Da ich mir unsicher bin ob ich das so richtig mache hätte ich gerne mal eine Einschätzung von Ihnen. Unser Baby ist jetzt 9 Monate alt und hat zur Zeit folgenden Essensplan: Morgens gegen 6 Uhr eine Flasche Pre Milch 200 ml ( nicht immer) 9 Uhr: noch eine ...

von Blümchen17 06.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan Baby 1 Jahr

Liebe Birgit, vielen Dank für die Mühe und die Zeit die sie in diesem Forum investieren. Ich bin mir sehr unsicher, ob der Essensplan für meine Tochter in Ordunung ist. Ich habe viele Fragen und ihre Antworten gelesen, und ich glaube, dass alle Kinder in dem Alter mehr ...

von Ann11 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan so ok? Baby 8 Monate...

Hallo, mein Kleiner trinkt seit Wochen tagsüber immer schlechter von der Brust, es ist ein einziges Gehampel, er zieht die Brustwarze lang, kaut drauf rum, dreht sich weg etc. Es macht mir absolut keinen Spaß mehr, weshalb ich dazu übergegangen bin ihm vermehrt Brei ...

von Sunflower2014 03.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Die letzten 10 Fragen an Birgit Neumann
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.