Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von housemaus89 am 28.10.2013, 10:16 Uhr

Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Hallo....

Hab da mal ne Frage, und zwar habe ich jetzt immer von Milupa die Kindermilch ab 1Jahr gekauft und am Wochenende is sie mir leider ausgegangen weil ich nicht richtig geschaut hatte fürs Einkaufen, da habe ich ihr die normale Haltbar Milch angeboten, sie hat se auch nen wenig getrunken, aber so richtig wollte sie se nicht, abends hat se se dann kurz vorm schlafen gehen ganz gut getrunken, aber so ganz ihr Geschmack ist es nicht, habt ihr nen Tipp wie ich se dazu bewegen kann die öfter zu trinken, das ich nicht ständig das Milchpulver kaufen muss....
Vielen Dank für eure Ratschläge....

 
21 Antworten:

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von cuppa am 28.10.2013, 10:52 Uhr

Vielleicht etwas aufpeppen, als Bananenmilch z.B.?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von keinnamemehrfrei am 28.10.2013, 11:05 Uhr

erstmal vorab: wie alt ist die kleine denn?

kuhmilch braucht kein Mensch als Getränk. auch Kinder nicht. im Gegenteil, es wird ja dazu geraten Milch nur in Form von speisen zu geben. also im Müsli, naturjoghurt mit Früchten, Käse.... wenn sie noch eine nachtflasche braucht, dann gib ihr pre oder 1er, das erfüllt im Gegensatz zur kindermilch auch seinen Zweck. ansonsten haben wir die abendmilch durch einen getreide-milch-brei ersetzt. manchmal gibt es abends Müsli. je nach dem was er lieber mag. vielleicht ist das für euch auch eine Alternative?

Im übrigen sollten kleinkinder / Kinder bis zum schulalter höchstens 300ml / g Milchprodukte am Tag bekommen. wobei die relation nicht ganz 1:1 ist, 100g Quark zb enthalten mehr als 100ml Milch. kein Stress also, Calcium gibt es in so vielen Lebensmitteln, da ist man so gar nicht auf milch angewiesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von cuppa am 28.10.2013, 12:15 Uhr

Was spricht den gegen die Kuhmilch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von FashionStyle am 28.10.2013, 12:28 Uhr

Vielleicht schmeckt ihr dieser Nachgeschmack der H-Milch auch nicht. Ich hab die schon als Kind nicht getrunken und nehme die bis heute ungern, wegen diesem furchtbaren Geschmack (den ja angeblich nicht alle schmecken)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von Born_75 am 28.10.2013, 12:31 Uhr

Was stimmt denn nicht mit Muttermilch?
Etwas besseres kannst Du deinem Kind nicht geben, vorausgesetzt Du lebst nicht ungesund.(Ist wirklich erwiesen)
Andere Frage: wie alt ist deine Kleine? Ist es wirklich nötig das Sie soviel Kuh-Milch trinkt?

Das mit der Ernährung ist sehr Altersabhängig und auch von Kind zu Kind anders.

Meiner Kleiner trinkt Tagsüber z.B ungern Milch, zum Schlafengehen hat seine Mam ihn daran gewöhnt.
Aber das ist halt unterschiedlich wieviel das ist.
Sein körper gibt ihm schon die Signale wenn er mehr braucht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von Sammy96 am 28.10.2013, 12:41 Uhr

Kein anderes Säugetier käme auf die Idee, seinem Kind artfremde Milch zu geben, nur der Mensch mal wieder ;-)
Im Ernst: ab 1 Jahr braucht dein Kind keine Milch mehr! Mein Kleiner mochte auch ewig keine Kuhmilch. Das hat das Abstillen sehr erschwert und ich habe ihn dann mit 2 Jahren 2 Monaten abgestillt mithilfe von Hafermilch. Die ist etwas süsslich und ich habe den Tipp damals von einer anderen Langzeitstillerin bekommen. Sojamilch mochte er zB auch nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von Sammy96 am 28.10.2013, 12:46 Uhr

Abgesehen davon finde ich den Vorschlag, die Milch mit Bananenpulver/Erbeerpulver ziemlich daneben! Muss man die Kinder direkt schon mit einem Jahr an so einen Chemiecocktail gewöhnen??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von cuppa am 28.10.2013, 12:58 Uhr

Ähm, ich meinte pürierte Banane. Hab ich irgendwo was von Pulver geschrieben?

Ich finde es nur bedingt überzeugend, damit zu argumentieren, was "andere Säugetiere" machen würden ... die kämen schließlich auch nicht auf die Idee, Fleisch zu braten, Essen im Kühlschrank zu lagern oder Pfeffer aus Asien zu importieren - trotzdem machen wir Menschen es, weil es für uns Vorteile hat.

Hat die Milch denn nun auch gesundheitliche Nachteile?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von keinnamemehrfrei am 28.10.2013, 13:18 Uhr

von stillen war hier nie die rede, klingt nicht so als würde sie noch stillen, sonst würde man wohl keine kindermilch kaufen aber ansonsten wäre stillen wohl tatsächlich auch mein tipp des tages :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

achtung lang :o)

Antwort von keinnamemehrfrei am 28.10.2013, 13:33 Uhr

huhu cuppa, ja also es gibt wahrlich bessere argumente als die artfremde milch :o) so ganz nebenbei finde ich die idee mit der bananenmilch zb toll wenn kinder obst verweigern. obst verweigern ist jedenfalls ungesünder als milch zu verweigern.

also die nachteile der milch. naja, ich möchte es eher als nachteile der milch als getränk bezeichnen. milch ist jetzt nichts furchbares, aber eignet sich nicht als getränk sondern aufgrund des hohen nährstoffgehaltes (kcal / fett / eiweiß) ist es eher als mahlzeit zu betrachten. darum reicht es babys auch nur zu "trinken". es ist ja im grunde essen. mal so übertragen gesprochen.

bei sehr schlanken kindern, die dringend zulegen sollen empfiehlt man kuhmilch als getränk. ansonsten soll ab beikostbeginn ja wasser / ungesüßter tee als getränk angeboten werden.

kinder (na eigentlich auch erwachsene) sollen sich mit dingen satt essen die ballastoffe, vitamine und spurenelemente enthalten. man kann sich dank süßer getränke und milch aber auch satt trinken. dann hat man weniger hunger, aber immer noch nix gutes für den körper vollbracht (ballaststoffe, vitamine usw). wobei es natürlich nicht tragisch ist, wenn ein kind einen becher milch morgens zur stulle trinkt. aber man soll es eben nicht als "dauergetränk" zur gewohnheit lassen. auch karies winkt dann ja weil die zähne ständig mit zucker umspült werden.

fetthaltige getränke tragen genau wie zuckerhaltige getränke zu übergewicht bei. es gibt doch etliche kinder die wasser verweigern und als alternative immer lecker kakao als getränk bekommen. kakao ist natürlich nochmal oberblöd als dauergetränk, aber milch allein ist nicht gesünder. also ich rede wirklich nicht von dem becher milch zum frühstück oder zum abendessen.

wenn milch zwischendrin häufig getrunken wird, hemmt man die aufnahme von eisen. wenn kinder also gewohnt sind zu jeder mahlzeit kuhmilch zu trinken, tut man seinem eisenspielgel nichts gutes.

so und zu guter letzt noch die belastung für die nieren. darum sollte man die menge bis zum schulalter bei ca 300ml belassen. die proteine sind sehr groß in milch (in sgl.-milch sind sie ja künstlich zerkleinert und von daher unbedenklich) und wenn der körper zu viel davon über den tag verteilt bekommt, dann wird das filtersystem der nieren kaputt gemacht. das ist leider auch einer der gründe warum niereninsuffizienzen schon fast eine volkskrankheit sind. in unseren und den früheren generationen hat man ja kuhmilch häufig statt säuglingsmilch gegeben. da es keine sofortigen schäden macht, wäre man nie auf den trichter gekommen das es nicht gut ist. an der stelle ist aber tatsächlich das beispiel mit der artfremden milch einfach passend. kuhmilch ist nicht für menschennieren konzipiert.

also milch muss man nicht gänzlich streichen, aber der bedarf an calcium ist durch normales, alltägliches essen gedeckt (butter, käse, kartoffelbrei, joghurt, bananen, mineralwasser, getreide....) und der spruch "mit dem besten aus der milch" verliert wirklich an wichtigkeit.

ich hoffe du fühlst dich jetzt nicht erschlagen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: achtung lang :o)

Antwort von cuppa am 28.10.2013, 13:43 Uhr

Jetzt hab ichs kapiert.
Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von tina70 am 28.10.2013, 14:47 Uhr

wir mögen auch keine h-milch..wir trinken immer die frische milch, die schmeckt um welten besser. ich würde einfach keine kindermilch mehr kaufen, fertig. ist alles eine sache der gewöhnung. ich habe ehrlich gesagt noch nie kindermilch gekauft, bin auch nie auf die idee gekommen. als er seine flasche nicht mehr bekommen hat und mit gegessen hat, von da an hat er eben normale milch bekommen. war nie ein problem, habe aber auch selber da nie ein problem draus gemacht. gibt nichts anderes, und gut is;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von Verena1979 am 28.10.2013, 19:01 Uhr

Unsere Kinder haben auch nicht gerne Kuhmilch/Vollmilch getrunken, aber mit Vanille-, Bananen- oder Erdbeerpulver hat es ihnen sehr gut geschmeckt, du musst nicht viel rein geben.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag: sie hat nur gefragt wie man Kuhmilch schmackhaft machen kann...

Antwort von Verena1979 am 28.10.2013, 19:04 Uhr

Ich weiss nicht was das manchmal soll, es ging "nur" um Vollmilch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag: sie hat nur gefragt wie man Kuhmilch schmackhaft machen kann...

Antwort von keinnamemehrfrei am 28.10.2013, 19:22 Uhr

??? Hier geht es doch in allen Antworten genau darum oder nicht???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von wolke76 am 28.10.2013, 20:52 Uhr

Kauf doch mal frische Milch! H-Milch finde ich persönlich auch ziemlich eklig.

Auf die Zugabe von aromatisierten Zusätzen mit Erdbeer- oder Bananengeschmack ist absolut abzuraten. Geht gar nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von cuppa am 29.10.2013, 13:21 Uhr

Falls du dich auf meinen Beitrag oben beziehst: Nochmal - ich habe nie irgendwas von künstlich aromatisierten Zusätzen gesagt.
Ich wüsste gerne mal, warum jeder, der "Bananemlich" liest, gleich an irgendwas Chemisches denkt, anstatt an eine stinknormale pürierte Banane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von wolke76 am 30.10.2013, 13:06 Uhr

Ich frage mich erhlich gesagt, warum du dich so angegriffen fühlst?!??! Zumal ich dich wirklcih nicht gemeint habe. In einem der Beiträge steht was von Pulverzusätzen in verschiedenen Geschmacksrichtungen und die meinte ich.

Bei einer normalen Bananenmilch denke ich auch eher an Banane und Milch im Mixer :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von cuppa am 30.10.2013, 16:31 Uhr

Weil der Beitrag mit dem Pulver sich wiederum auf meinen Beitrag bezog
Ich hab mich nicht angegriffen gefühlt, war nur sehr verwundert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie schaffe ich es das meine Tochter sich an die Kuhmilch gewöhnt?

Antwort von keinnamemehrfrei am 30.10.2013, 16:45 Uhr

verena schrieb das :-D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oooops ... @wolke

Antwort von cuppa am 30.10.2013, 20:20 Uhr

Sorry, ich nehme alles zurück!
War ein Missverständnis!
Danke, keinnamemehrfrei!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Verstopfung durch Kuhmilch

Huhu, meine Kleine ist gerade ein Jahr alt geworden. Seit gestern hat sie Schmerzen beim Stuhlgang, da es sehr hart ist. Vor einigen Tagen hatten wir ihre nächtliche Milchflasche auch von Pre auf Kuhmilch umgestellt. Kann es damit zusammenhängen oder ist es wahrscheinlicher ...

von Königsbiene 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Wie stell ich die Milchnahrung auf Kuhmilch um?

Wir fliegen im Juli nach Spanien und bis dahin möchte ich meiner süssen die Milchnahrung morgens abgewöhnen, abends haben wir schon halbwegs geschafft. Wenn ich ihr Kuhmilch aus der tasse geben möchte spuckt sie es immer wieder aus wie kann ich sie dran gewöhnen. Sie braucht ...

von SandraLa 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Wg. Kindermilch und Kuhmilch

Hallo, hatte ja gestern eine Frage hier dazu gestellt. Jetzt hab ich ein bisschen gestöbert und folgenden Artikel auf RuB gefunden: Kuhmilch - lieber nicht für kleine Kinder http://www.rund-ums-baby.de/ernaehrung/trinken/kuhmilch.htm LG ...

von lllDeniselll 28.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Umstellung von 1-er auf Kuhmilch?

Hallo ihr Lieben, weiss nicht ob ich in dem Forum richtig bin?! Meine kleine wird morgen 1 Jahr alt und wir waren vorgestern beim KiA. Er meinte ich kann ganz auf Kuhmilch 3.5% Fettgehalt ultrahocherhitzt ihr zu trinken geben. Ich wollte mal fragen wie ihr gewechselt habt? ...

von Samajona 17.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Ab wann Kuhmilch??

Hallöchen! Sagt mal,ab wann habt ihr euren Mäusen Kuhmilch gegeben?Unsere Zwillinge sind jetzt 1 1/2 und bekommen immer noch die Milupa Kinder Milch für Kinder ab einem Jahr.Mein Kinderarzt meinte bei der letzten US schon wir können ruhig darauf umsteigen.Nun sind aber in der ...

von Jägermeister 25.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilchfrage?

Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie man die Kuhmilch einführt? Verdünnen? Pur? Habe vor einer Woche ihn aus der Tasse Schluckweise trinken lassen und er hat sie anscheinend vertragen. Kann ich ihm auch einen kompletten Brei mit der Milch machen? LG ...

von muttischnecke1971 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.