Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Krissiii88  am 13.08.2015, 20:35 Uhr

Trinken bei der Wärme

Hallo,
unser kleiner trinkt irgendwie voll viel, heute ein Liter am Tag. Er trinkt aus der Nuk Lernflasche mit dem weichen sauger. Ausm Becher haben wir auch schonmal probiert, findet er ganz lustig, wenn er denn in der Stimmung dazu ist. Beim Essen versuchen wir ihn schon so wenig wie möglich das trinken zu geben, dafür trinkt er danach dann auch meist die ganze Flasche. Haben ihn dann schonmal ein Becher hingestellt, dann fängt er aber an zu meckern und schreien bis er seine Flasche bekommt. Nachts möchte er auch 2-3 mal trinken. Haben dies schon reduziert, wenn er was trinken möchte, bekommt er nur noch 40 ml was auch ganz gut funktioniert. Er bockt nachts so lange bis er seine Flasche bekommt, lässt sich auch nicht anders beruhigen... Nach den 40 ml schläft er dann meist auch wieder, mit Nucki ein.
Auch wenn es nicht so warm draußen ist, trinkt er recht viel am Tag. Und nachts möchte er dann auch noch, manchmal auch, wenn ich ihn gerade ins Bett gebracht habe, erst alles gut, als wenn er einschläft... aber nach 2 minuten fängt er dann an zu bocken, obwohl er gerade was bekommen hat, bevor ich ihn ins Bett gelegt habe.

Versteht das einer??

Liebe Grüße
Krissi

 
5 Antworten:

Re: Trinken bei der Wärme

Antwort von Krissiii88 am 13.08.2015, 20:36 Uhr

Achso... er ist jetzt 15 Monate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinken bei der Wärme

Antwort von Zauberfee-81 am 13.08.2015, 22:18 Uhr

Hey, sei froh, dass dein Kind bei der Hitze so gut trinkt!!!
Ich "kämpfe" jeden Tag mit meiner 2-jährigen und bin happy, wenn sie am Tag nen halben Liter schafft! Sie bockt total, wenn sie aus dem Becher/Glas trinken soll und aus der Not heraus (hatte schon Durstfieber, weil sie bei über 35 Grad kaum getrunken hat) hat sie nun auch wieder die olle Nuckelflasche (die aber wieder versteckt wird, sobald es demnächst kühler wird).
Hab gelesen, dass Kleinkinder im Durchschnitt 700ml trinken. Der eine weniger, der andere mehr....
Viele Grüße!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinken bei der Wärme

Antwort von Häsle am 13.08.2015, 22:35 Uhr

Was trinkt er denn?
Und was isst er? Noch Breie oder nur festes Essen?

Meiner ist fast 14 Monate alt. Da er sich gerade abgestillt hat, habe ich jetzt einen besseren Überblick darüber, wieviel er trinkt.
Er trinkt das meiste aus der kleinen NUK-Flasche mit weicher Trinktülle. Wenn die leer ist, muss er erstmal Pause machen.
Insgesamt ca. 250 ml Pre-Milch und ca. 300-450 ml (= 2-3 Flaschen) Wasser. Zusätzlich noch aus dem Becher zu den Mahlzeiten ca. 100 ml Wasser und zwischendurch Wasser und/oder Schorle aus dem Glas, ca. 100 ml. In seinem Brei stecken auch nochmal ca. 100 ml Wasser. Nachts braucht er zur Zeit nichts mehr. Bis vor ein paar Wochen schlief er aber auch nur weiter, wenn er gestillt wurde (1-2 Mal pro Nacht).
Gebockt wird hier auch beim Einschlafen. Ich lege mich neben ihn, lese ein Buch und lasse ihn ausspinnen. Wenn er fertig ist mit Motzen und Turnen, legt er sich hin, nimmt meine Hand und schläft sofort ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinken bei der Wärme

Antwort von Krissiii88 am 14.08.2015, 7:54 Uhr

Er trinkt nur Wasser und bekommt morgens einen Frühstücksbrei... sonst nur festes....

also nimmt deiner ja auch relativ viel Flüssigkeit zu sich....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinken bei der Wärme

Antwort von tenessee am 14.08.2015, 11:53 Uhr

Sei froh das er ein guter Trinker ist. Es gibt viele Eltern die schauen müssen das ihr Kind den notwendigen Flüssigkeitsbedarf bekommt.
Ich musste mir auch nie Gedanken drüber machen, meine 2jährige trinkt viel Wasser. Nur vor dem zu Bett gehen versuche ich dies ein wenig zu reduzieren wegen der Windel nachts. Sie trinkt als mal abends noch Milch... entscheidet sich immer spontan je nach dem wie sie zu Abend gegessen hat. Viel Wasser und dann noch Milch dazu gibt Windelüberschwemmung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Mein baby 14 Monate mag keine Vollmilch trinken

Hallo, Mein 14 monate alter max mag keine vollmilch trinken. Er bekommt nachts zwischen 4 und 6 uhr immer noch 220ml pre milch. Ich möchte dieses demnächst aber ihm ab gewöhnen. Da ist die erste frage, wie ich das anstelle. Die andere frage ist, wie ixh ihm die vollmilch ...

von sylviaundjamboo 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

trinken

Hallo meine Tochter 19 Monate trinkt sehr viel besonders wenn sie ins Bett soll. Daher wacht sie jeden morgen von kopf bis Fuß nass auf. Aber ohne trinken willnnicht schlafen. Hat jemand tipps? Weil langsam mach ich mir sorgen weil normal ist das doch nicht oder? Danke für eure ...

von szepp 05.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Sind hier Humana Milch trinkende Kinder dabei?

Ist jetzt vielleicht blöd,aber da wir noch lange nicht da sind wollte ich hier mal fragen. Hab gesehen das es da wieder so sammeldosen gibt. Viell trinkt hier ja ne Maus die Milch und würde mir 1 oder 2 leere Dose gegen PortoKosten überlassen. Vielleicht per ...

von mauskeks24 03.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken in der Nacht

Hallo, ich habe mal eine weitere Frage....Unsere Tochter - 2 Jahre - möchte nachts immer was zu trinken haben. Wir machen uns aber auch ein wenig Gedanken, da sie ja dadurch auch nicht richtig trocken werden kann, oder? Sie ist nachts dadurch auch öfter wach. Wie macht ...

von angel14774 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

trinken nachts!

Hallo an Alle, unser Sohn wird nächste Woche ein Jahr. Derzeit haben wir Schwierigkeiten mit dem Trinken. Er nimmt früh noch seine Flasche (200 ml) und den Tag über bieten wir ihm immer wieder Wasser an. Er trinkt wenn es hoch kommt 300 ml. Nachts wird es dann schlimm. Nach ...

von gaensebliemchen 21.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

trinken bei krankheit

Huhu brauch dringend ein rat.ich erkläre mal kurz die situation..mein sohn 13 monate fiebert seit donnerstag nachmittag so 39/40 nur waren wir heute im kh weil das fieber nicht besser wurde.er hat eine entzündung im ohr er hat jetzt antibiotika bekommen in kh hat er nochmal ein ...

von meijen 14.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Hilfe kind will keine milch mehr trinken!!!

Hall also seit 2Wochen will meine maus 1/12jahre keine Milch mehr trinken. Egal in was für einer form. Warm oder kalt, mit oder ohne Kakao, in der flasche oder aus der Tasse, nichts will sie. Joghurt, frischkäse, käse isst sie aber keine Milch will sie trinken. Die spuckt es ...

von jacky84 27.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Wie lernt er aus dem Becher zu trinken?

Hallo liebe Eltern, unser Sohn ist jetzt 17 Monate alt und trinkt fast nur aus seiner NUK Trinklernflasche. Ich versuche schon lange, dass er auch mal aus dem Becher trinkt, aber er hat ihn immer weg geschlagen. Mittlerweile zeigt er ab und an Interesse (leider immer noch ...

von MarensBaby 30.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Hilfe, kind will kein tee und wasser mehr trinken!!

Also, meine kleine 15Monate möchte kein Tee oder Wasser mehr trinken. Wenn ich es ihr gebe Grad an den warme tagen, schmeißt sie ihr Becher weg und verweigert das trinken. Gebe ich ihr verdünnten Saft also ne schorle egal mit was, trinkt sie. Ich habe ihr schon vorgetrunken, ...

von jacky84 16.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

wieviel trinken eure?

habe mir mal wieder ein neues buch für kindergerichte/ernährung gekauft, weil mein sohn ja so ein super schlechter esser ist und ich ihn ja nicht nur von würstchen/fischstäbchen und joghurt ernähren kann ;) wer hier zu tips hat auch gerne her damit. hab es satt immer ne stunde ...

von petitechouchou 22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.