Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Moudi am 30.07.2020, 17:36 Uhr

Schimmel im Waschkeller-Wäsche würde 1 Jahr dort getrocknet

Hallo,

Ich habe heute Schimmel entdeckt.Er ist im Waschkeller.Ich dachte anfangs nur dass der putzt abgeht,jetzt habe ich aber so grau,grüne,schwarze stellen gesehen. Und da drunter sieht es nass aus.

Jetzt haben wir seit 1 Jahr unsere Wäsche dort getrocknet manchmal hat es 1 Woche gedauert. Die dreckige lag auch manchmal 1 bis 2 Wochen da.

Meine Frage können schimmelspooren über die Kleidung in die Wohnung gehen?Können die spooren auf der Kleidung schon gesundheitliche Probleme verursachen?

Auf den Trockenboden kann ich nicht trocken weil da auch Schimmel ist

Bild zum Beitrag anzeigen
 
3 Antworten:

Re: Schimmel im Waschkeller-Wäsche würde 1 Jahr dort getrocknet

Antwort von Strelitzie16 am 30.07.2020, 17:49 Uhr

Ja ist möglich. Das ist aber auch wahrzunehmen mit Nase und Augen. Dieser typische Kellergeruch der sich in Kleidung festsetzt ist z. B. Schimmel und kleinere dunkle punktförmige Flecken sind auch Schimmel Sporen. Vor allem kann der Schimmel aber auch auf die Atemwege gehen. Wenn möglich nie zu lange dort aufhalten.

Mit Zitronensäure auf 95° die Waschmaschine leer durchlaufen lassen um sie zu desinfizieren und die Wäsche selbst bei 60° oder bei 40° mit Hygienespülen waschen, das entfernt Schimmelsporen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schimmel im Waschkeller-Wäsche würde 1 Jahr dort getrocknet

Antwort von Moudi am 30.07.2020, 20:44 Uhr

Oki Hygiene später verwende ich eh.
Gerochen habe ich nie war nur halt der normale Keller Geruch. Es ist schon mal gut das die kleine erst 3 mal mit mir da unten war.Aber was mir Sorgen macht,dass die Wäsche da solange immer lag. Ich habe jetzt alles gewaschen auf 49 Grad mit Hygiene später und im Trockner gemacht bzw draußen aufgehangen. Meint ihr das reicht aus. Ich hatte letztens noch plüschtoere da unten,sollte ich diese auch nochmal waschen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schimmel im Waschkeller-Wäsche würde 1 Jahr dort getrocknet

Antwort von Chip am 31.07.2020, 7:28 Uhr

Ja klar transportiert du Schimmelsporen dann mit der Wäsche in die Wohnung. Das schadet euch. Wenn eure Wohnung trocken ist, schadet es zumindest nicht eurer Wohnung.
Die Wand sieht deutlich feucht aus. Gehört euch das Haus oder wohnt ihr zur Miete? Da muß dringend was passieren, sonst zieht die Feuchtigkeit auch nach oben und ihr bekommt da auch Schimmel.

Ihr habt auf dem Trockenboden auch Schimmel? Damit meinst du den Dachboden? Das ist selten. Und wenn, ist es Feuchtigkeit, die von außen eindringt. Also Dach kaputt. Da scheint auch dringender Handlungsbedarf zu bestehen.

Besorg dir ein Hygrometer und Untersuch alle Wände in deiner Wohnung und alle Möbel Rückseiten und Unterseiten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Schimmel in Matratze entdeckt - Grund für monatelangen "Infekt"?

Hallo zusammen, mein knapp 3 Jahre alter Sohn leidet seit Ende November (also seit fast 8 Wochen!!) an einem Infekt. Er wurde definitiv angesteckt und zuvor war er noch nie ernsthaft oder lange krank. Wir waren sehr oft beim Arzt und die Rotznase und der Husten sind immer da, ...

von Fairytale25 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel im Schlafzimmer

Hej ihr alle, Habe ein großes Problem: Heute abend haben wir Schimmel im Schlafzimmer entdeckt. Es ist ein schmaler Streifen von ca. einem halben Meter Länge über einem der beiden Fenster im ca. 12-15 m2 Schlafzimmer. Ich vermute stark, dass der Schimmel daher kommt, dass ...

von Adele_ 25.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.