Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Dany1991  am 26.08.2018, 11:59 Uhr

Mein Sohn will nicht alleine einschlafen

Huhu liebe Mamis
Unser Sohn ist jetzt fast 2 Jahre und wir haben ein großes einschlaf Problem er will nicht alleine einschlafen wir legen uns immer mit ihm hin oder er liegt bei seinem Vater im Arm mit Terror schläft er dann irgendwann ein vor 22 Uhr schläft er nicht er weigert sich total wenn es um das Thema schlafen geht wir haben wirklich alles ausprobiert wissen echt nicht mehr weiter wenn er dann endlich Mal eingeschlafen ist legen wir ihn dann in sein Bett nach ein paar Stunden kommt er dann rüber zu uns wir haben nur ein Wunsch daß er alleine einschläft und am besten in seinem Bett
Was können wir denn da gegen tun wissen echt nicht mehr weiter
Hoffentlich habt ihr ein Rat

LG Dany1991

 
5 Antworten:

Re: Mein Sohn will nicht alleine einschlafen

Antwort von Nenilein am 26.08.2018, 12:24 Uhr

Ich finde ein Kind mit 2 muss nicht alleine einschlafen und es steht ihm auch zu nachts die Nähe der Eltern zu suchen.
Er ist erst 2!

Meiner ist genauso alt und schläft im Moment auch erst 22 Uhr.
Entweder du passt da mittags was an oder du akzeptierst es einfach als Phase, bis der Schlaf sich mal wieder von ganz alleine ändert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn will nicht alleine einschlafen

Antwort von Noraa6102 am 26.08.2018, 13:08 Uhr

Ich bin derselben Meinung. Wieso genau soll ein so kleines Kind alleine schlafen? Verstehe ich nicht ganz...
Buchempfehlung um das Schlafverhalten besser verstehen zu können: „Schlafen und Wachen“ von Dr.Sears

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn will nicht alleine einschlafen

Antwort von Nina411 am 26.08.2018, 13:10 Uhr

Er ist doch noch ganz klein. Es ist natürlich, dass Kinder in dem Alter nicht alleine schlafen möchten. Sie sind klein und schutzlos. Und das wissen sie.
Das geben ihnen die Instinkte vor, dass alleine schlafen keine gute Idee ist.

Aktzeptiert es, wie es ist. Nur so kann er ja auch Vertrauen fassen um irgendwann alleine zu schlafen. Alles andere bringt nichts. Gebt ihm, was er braucht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn will nicht alleine einschlafen

Antwort von JaLu9116 am 26.08.2018, 13:32 Uhr

Ich hab keinen Rat für euch, wie euer 2- jähriges Kind alleine einschlafen lernen kann, da dies meiner Meinung nach einfach nicht kleinkindgerecht ist. Mein Kind ist auch 2, schläft mittags gerne und schnell ein und abends meist erst gegen 22/22.30, es war auch schon 23.30, vor kurzer Zeit unter anderen Umständen waren wir bis über 1 Uhr wach.. es ist wie es ist und am Besten klappt alles, wenn man sich einfach mit der Situation anfreundet und es so nimmt, wie es eben zur Zeit ist. Kind muss nicht um 22 Uhr ins Bett, wenn es nicht müde ist - macht ja kein Sinn. Mir ist es lieber, ich verbringe die Zeit abends gemütlich mit meinem Kind, wir lesen Bücher oder spielen leise etwas - bis 22 Uhr. Danach mache ich Haushalt und Kind darf entweder helfen oder für sich spielen. Wenn es müde ist und ins Bett mag, kommt es dann zu mir und shläft innerhalb max. 10 min. zufrieden ein. Für mich momentan perfekt :)) gerade wenn es abends noch schön ist, finde ich es super auch mal bei angenehmen Temperaturen länger mit meinem Kind draußen zu bleiben. Wenn dir das alles zu spät wird, was ich natürlich auch verstehen kann, kannst du versuchen den Mittagschlaf zu kürzen und morgens ein Wecker zu stellen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn will nicht alleine einschlafen

Antwort von lilke am 26.08.2018, 18:29 Uhr

Du erwartst zuviel. Mein Zweijähriger schläft genausowenig alleine ein, auch wenn er spätestens 20 Uhr im Bett ist und durchschläft seit er wenige Wochen alt war. Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun.

Wenn dein Kind eher ins Bett soll, musst du den gesamten Schlaf betrachten. Da reicht eine Uhrzeit nicht aus. Kinder haben eine individuelle Gesamtschlafzeit. Ist das Kind vor 22 Uhr halt nicht müde, dann ist das eben so. Da kann man versuchen am Tagschlaf zu arbeiten und zu schieben oder das Kind früh eher wecken, mehr aber auch nicht. Folge wird in beiden Fällen ein radikaler Eingeiff in den Tagesrythmus sein, der je nach Kind auch massive Auswirkungen haben kann.

Zum Einschlafen neben das Kind legen und Sicherheit geben. Wenn er später ins Elternbett kommen will, nicht verzweifeln, dann braucht er das eben noch. Je mehr du dich dagegen wehrst, desto mehr wird er darauf drängen.

Mein fast 4 Jähriger kommt auch immer noch ab und an mitten in der Nacht ins Schlafzimmer und will bei uns weiterschlafen. Nervt mich das? Ja! Zumal der Kleine das noch nie gemacht hat. Aber es hat doch keinen Sinn dagegen anzukämpfen. Wir haben ein Kinderbett an unserem dran stehen und wenn er kommt. Dann schläft er halt da und es ist wenigstens nicht so eng.

Such einen Weg fur euch, mit dem alle klarkommen, auch dein Sohn. Und mach dir klar, dass gerade Zweijährige immer wieder ganz viel Nähe und Sicherheit brauchen. Auch zum Einschlafen.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind 19 Monate kann nicht alleine Einschlafen

Hallo, Hoffe bin hier in richtigem Forum. Mein Sohn 19 Monate konnte noch nie alleine einschlafen, bis zu 10. Monat mussten wir ihn in Schlaf auf den Armen schaukeln. Das hatten wir dann erfolgreich "abgewöhnt" in dem wir ihn in sein Bett legen, daneben sitzen bleiben und ...

von anita_30 24.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht alleine Einschlafen

"titti fummeln" :-) und nicht alleine einschlafen

sehr geehrtes team meine tochter ist im april diesen jahres zwei geworden. ich habe sie über ein jahr gestillt. sie "fummelt" extrem an meiner brust seit über einem jahr; habe das gefühl es wird immer mehr und oft kratzt und kneift sie mich bis ich aufschreie. verbieten ...

von vanessa-emanuelle 02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht alleine Einschlafen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.