Forum Kochen
Forum Haushalt
Forum Sandmännchen
Forum Erziehung
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Kigakids - Forum Gesunde Kinderzähne
Rund ums Kleinkind - Forum Rund ums Kleinkind - Forum
Geschrieben von Löwenmädchenmama am 31.01.2018, 14:17 Uhr zurück

Lohnt sich das?

Hallo,
meine Tochter ist gerade 3 Jahre alt geworden und schläft "noch immer" in einem Gitterbettchen, sie liebt es über alles. Der Opa hat es zu ihrer Geburt geschreinert und es ist wirklich wunderschön, sogar die Stäbe zum rausklettern dürfen wir nicht raus machen ("aber das beschützt mich doch!"). Nun purzelt ihr kleiner Bruder (6 Monate) aber immer wieder aus dem Beistellbettchen raus und mein eigentlicher Plan, der Großen ein kleines Hochbett zu schenken und den kleinen ins Gitterbettchen zu legen funktioniert nicht weil die Dame nicht in ein anderes Bett will.
Jetzt aber nochmal ein Gitterbettchen plus Matratze zu kaufen wo die Große doch sicher bald ein neues braucht ist ja eigentlich quatsch und da habe ich mich in dieses Bett verliebt: https://www.hans-natur.de/hochbett-tim-3-in-1-buche-massiv-bio-geoelt-liegeflaeche-70-x140-cm-we-love-nature-hans-natur_p27529.html .
Nur ist das ja mit 140 ziemlich kurz.
Der Plan wäre die Große erstmal in ihrem Bett zu lassen, den Kleinen dann in das neue Bettchen zu legen bis die Große bereit ist umzuziehen. Aber wie lange kann ein Kind denn in einem 140 Bett schlafen? Wie groß sind denn 6-7 Jährige Kinder etwa?
Was meint ihr lohnt sich das? Oder doch noch ein Babybett?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht