Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kräuterzauber am 30.11.2013, 9:22 Uhr

Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Hallo ihr Lieben, habt ihr Tips wie ich meinen fast 2-jährigen auf einer 5-stündigen Autofahrt beschäftigen kann? Da gibt es ja so Taschen die man an die Lehne hängt, oder wie so kleine Tischchen..... was könnt ihr empfehlen? Danke!

 
8 Antworten:

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von Häsle am 30.11.2013, 9:33 Uhr

Wir hatten so eine Art Tischchen mit Umrandung. Das war super zum Spielen, Malen, Essen usw. Dazu ein paar Taschen und/oder Boxen zum Spielzeug rumräumen.
Und wir hatten und haben immer jede Menge verschiedenes Futter dabei. Damit kann man gut ein bisschen Zeit überbrücken bis zur nächsten Pause.
Hört er schon CDs? Das hilft auch. "Noch 1 2 3 4 Lieder/ eine Geschichte bis zur Pause".

Wir waren von Anfang viel im Auto unterwegs, ohne Probleme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von Hexhex am 30.11.2013, 11:43 Uhr

Die Tasche zum Aufhängen mit vielen Fächern haben wir auch jahrelang verwendet, so etwas ist wirklich prima. Ich habe dann dort immer auch ein paar neue, kleine Spielsachen hineingetan, die die Kinder noch nicht kannten, so war das Ganze länger spannend.

Zum Glück schlafen die Kleinen meistens aber auch zwischendurch eine Weile - das eintönige Motorgeräusch hilft da sehr...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von sojamama am 30.11.2013, 16:37 Uhr

Bücher, die man evtl. am Sitz befestigen kann.
Kleines Spielzeug, was man festmachen kann.
Die Taschen sind ganz gut finde ich, da kann einiges rein, wenn das Kind dann rankommt ist es natürlich noch besser.

Notfalls einen Erwachsenen zeitenweise nach hinten setzen, der das Kind bespaßt.

Nach Ungarn damals waren es gute 14 Stunden Fahrt oder gar mehr... wir haben die Schlafphasen genutzt und sind da durchgefahren. Ansonsten haben wir viel Pause gemacht.

Bekannte haben einen DVD Player für den 18 Monate alten Kerl eingebaut, damit er die 2,5 Stunden Fahrt auch gut übersteht..... DAS muss nicht sein.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von golfer am 30.11.2013, 20:54 Uhr

immer zur Schlafenzeit fahren...ist doch klr....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von IsaVisa am 01.12.2013, 0:01 Uhr

Fingerspiele, Grimassenspiele, Bücher und was die anderen schon sagten und viel Singen!
LG und starke Nerven

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von Kacenka am 01.12.2013, 13:59 Uhr

Wenn unserer im Auto in dem Alter nicht schlief oder ass, war es fast unmöglich, ihn längere Zeit für irgendwas zu begeistern. Singen, Geschichten hören, draussen etwas sehen, bücher schauen... all das geht erst einigermassen seit er etwa 2,5 ist. Ich glaube es hat ihn einfach genervt, dass er angeschnallt sitzen bleiben muss. Auf langen Fahrten sass immer jemand bei ihm hinten, der ihm verschiedenes angeboten hat, aber manchmal hat er trotzdem nur gebrüllt. Pausen halfen da letztlich auch nur wenig, denn nach einer Weile sollte er ja wieder zurück in den Sitz. Wir sind also, als er in dem Alter war, nirgendwo hingefahren, wo es länger als 3 Stunden dauerte (oder nachts). Und auch die Fahrten waren schon anstrengend genug...
Jetzt ist es viiel einfacher: er fragt, wo wir gerade sind, man kann ihn auf Dinge draussen aufmerksam machen, er hört CD, lässt sich Geschichten erzählen usw... Trotzdem legen wir die Fahrtzeit nach Möglichkeit immer so, dass er müde ist (mittags oder abends) und haben evtl. noch eine Mahlzeit mit, die er unterwegs essen kann, so geht die meiste Zeit rum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von Kräuterzauber am 01.12.2013, 20:51 Uhr

Danke euch allen! Es waren einige tips dabei. Zur Schlafenszeit können wir nicht fahren, er schläft im Auto nur ein wenn er fix und foxi ist :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind auf langer Autofahrt beschäftigen?

Antwort von tarah5 am 02.12.2013, 9:51 Uhr

Hallo,

also wir haben auch viele kleine Essenspakete geschnürt, in denen Leckereien drin waren, die sie noch nie gegessen hatte (z.B. Sternfrucht o.ä.). Außerdem hatten wir uns einen tragbaren DVD-Player mit Akku ausgeliehen, der hat uns oft Nerven erspart. :) Und ich oder mein Mann saßen immer mit hinten, sonst ging da nichts zu machen. :)

Ansonsten wars bei uns kurz vorm Ziel immer ziemlich schlimm, da konnte und wollte sie dann nicht mehr sitzen, trotz vieler Pausen. Haben uns beim ADAC vorher angeschaut, wo Rastplätze mit Spielplätzen sind. Das klappte dann auch sehr gut. :)

LG und gute Fahrt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

jetzt hab ich aber auch ne frage, kleinkind auf längerer autofahrt beschäftigen

es ist so das wir im märz für eine woche wegfahren, die fahrt wird mehrere stunden dauern (knapp 700km) ist unser erster urlaub mit kindern. was kann man nem 3 jährigen denn da so anbieten? wir werden zwar auch viele pausen machen, aber ich gehe trotzdem davon aus das ihm ...

von PoisonLady 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kleinkind, beschäftigen

Hilfe,wie 2 Jährige beschäftigen,Ideen und Tips gsucht!

hey hoh, also ich hät mal ne Frage.....:-) Was macht ihr denn so mit euren Kleinen bei dem tristen grauen Regenwetter? Wir sitzen hier mitten in der Bampa und haben hier auch keinen Spielplatz. Unser Garten ist auch noch nicht angelegt,da wir erst hergezogen sind. Und es ...

von maxinchen 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beschäftigen

alleine beschäftigen

Hallo Mamis wollte mal wissen wie ist es bei euch mein Sohn ist 16.Monate und er kann finde ich sich nicht lange alleine beschäftigen egal wo ich bin welches zimmer immer läuft er mir hinterher sogar aufm Klo..:-)wie sieht es bei euch aus..??spielen eure Zwerge mal ...

von missy5555 21.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beschäftigen

Wie lange bzw. wie oft beschäftigen sich eure Männer mit den Kindern?

Hallo, ich würde gerne mal wissen wie oft die Papas sich so mit den Kleinen beschäftigen. Ich wünsche mir manchmal schon, dass mein Mann da etwas mehr tut. Ich ziehe meine Tochter (24 Mon.)an, wickel sie, wasche sie, esse mit ihr, bring sie mittags und abends ins Bett, putze ...

von Anika123 13.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beschäftigen

wie schafft ihr es eure kinder den ganzen tag zu beschäftigen?

hallo mich würde mal wunder nehmen wie ihr es schafft eure kinder den ganzen tag zu beschäftigen. meine beiden sind 2,5j und 5j alt. zurzeit sind schulferien und ich dreh fast durch mit den beiden. der tag hat 14stunden, was zum geier stell ich da an? wir gehen schon ...

von shelly77 29.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beschäftigen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.