Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Summer80 am 09.01.2020, 8:36 Uhr

Kleinkind ab wann Brille

Mein Bruder hat schon mit 3 eine Brille gehabt und parallel wurde auch zeitweise ein Auge abgeklebt (stark fehlsichtig) Auch im Kiga laufen junge Kinder mit Brille rum. Wie das bei euch aussehen wird, hängt von der Stärke der Fehlsichtigkeit deines Sohnes ab. Daher wird der Arzt tropfen, alles genau prüfen und dann einen Plan erstellen. Ob abgeklebt wird oder nicht, direkt eine Brille verschrieben wird oder nicht oder sogar eine Kombination von beidem in Betracht kommt hängt vom individuellen Ergebnis ab. Da gibt es keinen "Standard".

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Weitsichtigkeit bei Kleinkindern- ab wann eine Brille notwendig?

Hallo, Ich hoffe hier sind Eltern die mir helfen können. Unser Sohn war letzte Woche beim Augenarzt. Dort wurde festgestellt , dass er weitsichtig ist ( +3 und +3,75) Uns Wurde sofort zu einer Brille geraten und eben Sehfehler nun zu beheben damit es später in der Schule ...

von 123sarah123 23.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ab wann, Kleinkind

Ab wann H-Milch für Kleinkinder????

Hallo, meine Maus ist 21 Monate und bekommt seit dem 1. Geb Kindermilch (4er v. Bebivita). Uns ist das Pulver ausgegangen,was noch nie passiert ist, dachte ich hätte noch´ne Packung in Schrank, aber Pustekuchen Habe iht dann Vollmilch 1,5% warm gemacht und was soll ich ...

von Babybärchen08 27.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ab wann, Kleinkind

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

...

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.