Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von Perspektiven  am 09.09.2020, 14:04 Uhr

Jugendamt?

Hallo Steffi8810,

ganz kurz, ich habe eher den Eindruck, dass die HNO-Ärztin etwas überreagiert hat.
Sie sollte sich nur in dem für sie zuständigen medizinischen Gebiet beschäftigen.

Es wäre interessant, wie ein Kinderarzt darauf reagiert hätte?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Nachbarn Jugendamt Zwillinge

Huhu, wir haben ein Problem, meine Töchter sind 18 Monate alt. Die Nachbarn haben uns nun zum zweiten Mal ans Jugendamt gemeldet, sie geben an meine Kinder würden rund um die Uhr schreien, würden vernachlässigt von uns (Eltern) angeschrieben und alleine in der Wohnung ...

von Lilly_07 20.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Erfahrungen mit Familienhilfe vom Jugendamt?

Hallo, ich wollte mal fragen ob ihr schon Erfahrungen mit Familienhilfe habt bzw. berichten könnt. Ich bin alleinerziehend und habe 2 kleine Kinder, mir wurde nahe gelegt das ich zur Entlastung eine Familienhilfe beantragen soll. Mir wurde gesagt das die mir helfen ...

von XENIA.GBS 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Kinderarzt schaltet jugendamt ein.

Hallo, also meine Tochter 3 Jahre alt hat seit 2 Jahren allergisches Asthma.seit 1,5 Jahren bin ich alleinerziehend,sie sieht seit dem regelmäßig jedes 2 we bei ihrem Vater.seit dem sie dort hin geht hat sie immer anfälle bei ihm ich bin dann schon Frühling 2011 selber zum ...

von jamy 27.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.