Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tedi am 14.03.2021, 0:43 Uhr

Einschulung Kita Jugendamt

mein Sohn ist 6 Jahre jung und hat Sprachentwicklungsstörungen und ADHS die auch durch das SPZ festgestellt wurde. Zudem weint er auch sehr viel in der Kita. Wir wollten ihn in der GB Schule ( Geistigbehinderten Schule) einschulen.Da er aber ein IQ von 94 hat ohne Sprache, sagt das Schulamt das er auf einer normalen Grundschule soll.
Jetzt sagte die Kita das es Kindeswohlgefährdung ist. Weil er eine normale Schule mit 23 Kindern nicht schaft.Das Schulamt war auch schon in der Kita und hat sich ihn angeschaut aber bleibt bei der Meinung dss er auf keiner GB Schule kommt.Er bekommt von uns sämtliche Unterstützung zb Logopädie, SPZ, Frühförderung und natürlich Kita Besuch regelmäßig. Jetzt habe ich Angst das,das Jugendamt zu mir kommt weil die Kita ja sagt das es Kindeswohlgefährdung Ist und ihn mir wegnimmt. Ich weiß nicht mehr weiter,was ich noch machen soll.Das er auf der GB Schule kommt.Oder meint Kita das das Schulamt due Kindeswohlgefährdung macht.Weil ich mache ja alles.wie oben beschrieben.

Vielen Dank schon mal im voraus

 
6 Antworten:

Re: Einschulung Kita Jugendamt

Antwort von mellomania am 14.03.2021, 7:15 Uhr

hab dir bei Frau bader geantwortet. darfst mir auch gerne schreiben. da sagen alle sachen, die nicht stimmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

welches bundesland seid ihr?

Antwort von mellomania am 14.03.2021, 8:47 Uhr

das schulamt hat doch in der kita nix verloren. ist gar nicht denen ihr bereich. ein kooperationslehrer der schule vielleicht, das ja. aber schulamt selber? ne, die haben da gar nix damit zu tun, erst wenn es um die prüfung des anspruchs geht und die feststellung dann, das macht das schulamt. aber die schauen sich nie eine kita an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welches bundesland seid ihr?

Antwort von seerose1979 am 14.03.2021, 12:53 Uhr

Hallo,
dieses Vorgehen kenne ich so auch nicht.
Erst einmal wird das Jugendamt kein Kind einfach der Mutter weggenommen!!!
Wenn dein Sohn einen relativ normalen IQ hat, würde ich ihn auch nicht auf eine geistig behinderten Schule schicken. Gibt es in eurer Stadt oder näheren Umkreis noch andere Einrichtungen, in denen Kinder mit "Auffälligkeiten" (wie z.b. ADHS usw.) gehen können?
Oder wäre eine Schulbegleitung etwas für ihn? Dann könnte er auch auf eine Regelschule gehen.
Lass dich da nochmal beraten.
Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung Kita Jugendamt

Antwort von LilaWolkenMama am 14.03.2021, 17:31 Uhr

Vermutlich meint die Kita, dass es das wohl des Kindes gefährdet, wenn er jetzt auf eine normale Schule geht oder wenn er auf eine GB Schule geht... Je nach dem. Wieso sollte man dir das Kind wegnehmen?Es gibt ja auch die Möglichkeit, ein Jahr länger Kita durchzuboxen. Wieso dein Kind allerdings auf eine GB Schule soll verstehe ich mit einem durchschnittlichen IQ allerdings auch nicht. Es gibt Klassen mit gemeinsamen lernen. Dazu eventuell eine schulbegleitung? Wobei Bildung ja auch immer Ländersache und deshalb überall unterschiedlich ist. Es gab, zumindest früher, vor der Inklusion auch immer Schulen mit Schwerpunkt Sprache.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein, man kann kein weiteres jahr kita durchboxen

Antwort von mellomania am 15.03.2021, 18:17 Uhr

mit welcher berechtigung? du kannst das kind zurückstellen, ja. aber das recht auf kita hast du nicht. wenn die keinen platz haben, hast du das kind 1 jahr nicht gefördert zuhause. bitte nicht solche ratschläge geben die rechtlich nicht haltbar sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nein, man kann kein weiteres jahr kita durchboxen

Antwort von LilaWolkenMama am 15.03.2021, 19:40 Uhr

Ganz ruhig.mit welcher Berechtigung? Naja, Wir kennen alle das Kind nicht. Und es erscheint mir vllt eine Alternative zu einer GB Schule, bei einem durchschnittlichen IQ.
Es gibt die Möglichkeit..... ist ja keine rechtliche Beratung, sondern nur eine Idee, soetwas vllt mal ins Gespräch zu bringen.vllt hab ich mich unglücklich ausgedrückt und ja, damit meinte ich die Rückstellung. Aber ich gehe jetzt nicht davon aus, dass meine Antwort als in Stein gemeißelt betrachtet wird. natürlich geht das nur, wenn vorliegende "Problematik" von Entscheidungsträgern als gegeben angesehen wird. Und ja, wenn der Platz weiter vergeben werden kann an dieses Kind, sonst wohl nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Wann wechseln / wechselten Eure Kinder von der Kita in den Kindergarten?

ihr lieben, mit welchem alter sind denn eure kinder von der kita in den kindergarten gewechselt? unsere sind gerade 2 jahre alt geworden, frühchen und entsprechend noch etwas entwicklungsverzögert. dennoch will unsere kita sie mit 2,5 jahren in den kindergarten wechseln lassen, ...

von muenchen1982 31.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kitaeingewöhnug

Hallo, meine Tochter wird Ende September 3 Jahre. Sie geht bereist seid dem 14 Lebensmonat für ein paar Tage zu einer lieben Tagesmutter. Durch Corona ist sie natürlich bei uns zuhause. Die Eingewöhnung klappte super und sie ist eine sehr soziale Persönlichkeit. Nun bin ich ...

von Hasenmama2000 23.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita corona notbetreuung

Hallo! Ich bekomme gerade meine Gedanken nicht mehr sortiert. Die Kitas sind ja bis Ende Januar geschlossen, evtl ja noch länger, da ich nicht davon ausgehe dass die Zahlen so schnell runter gehen werden. Nun man man ja notbetreuung beantragen. Wir wollten eigentlich Mitte ...

von Mom2bedec2019 08.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

kita - fühle mich unwohl

Hallo. Seit 2 Wochen probiert mein Sohn mit fast 19 Monaten die Kita aus. Es läuft so Lala, aber am letzten Montag hat er beim Abgeben total verzweifelt geschrien und Mama Mama heim gerufen. Die Erzieherin nahm ihn dennoch mit und er beruhigte sich auch sofort. Aber ich habe ...

von Krissi91 06.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita und fieber

Hallo liebe Gemeinschaft Ich habe mal eine Frage wie es bei euch so abläuft .ablief meine beiden Goldschätze (Zwillinge ) sind momentan 15 Monate kamen ein Monat zu früh zur Welt und gehen seit dem 14 08.20 in die Kita die anfangs Zeit lief alles super beide hatten viele ...

von Mücke12 30.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Jugendamt?

Guten Abend ihr lieben, mein Sohn 2 1/2 Jahre ist ein richtiger Wirbelwind, kaum zu stoppen :) was ich auch super finde. Auch hört er immer erst beim 10x wenn überhaupt, was in dem Alter finde ich normal ist, nun zu meiner Erfahrung vor 4 Monaten hat sich der kleine an einer ...

von Steffi8810 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Schuhe für die KiTa

Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, was ihr für Hausschuhe euren Kids in die Kita mitgebt. Lena (2 Jahre) hat in 4 Wochen ihren Kitastart. Ich frage, weil sie in SChuhen schnell Schweißfüße kriegt (was ja für Kids normal sei, hab ich gelesen). Und kann ja schlecht ...

von Dunilein 05.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Sohn,26 Monate,weint beim Abgeben in neuer Kita, zudem Angst&schlechte Nächte

Hallo an alle, ich schreibe hier das erste Mal und hoffe, dass mir einige sagen können "alles im grünen Bereich" ;-). Mein Sohn ist im März 2 geworden. Kurz vor seinem Geburtstag sind wir aufs Land gezogen in unser eigenes Haus. Solang er Corona-bedingt zu Hause war, ...

von joprha 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita "normale" Schließzeiten

Hallo zusammen, ich weiß, alles noch viel Spekulation, aber ich überlege gerade: unsere Kita hat eine angesagte, offizielle Schließzeit über die 2 Wochen Pfingsten sowie dann nochmal 3 Wochen in den Sommerferien. Alles okay, ist ja auch rechtzeitig kommuniziert und ...

von Tinkerbell---87 14.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Eingewöhnung Kita

Hi! Seit gestern haben wir Eingewöhnung in die Kita. Sohnemann ist 3, 1/2. Mich würde mal interessieren, wie das eigentlich laufen sollte?! Wor kommen für 1 Std und ich sitze dann da in dem Raum u er spielt. Er wird von sämtlichen Kindern ignoriert, die Erzieherinnen ...

von MeineGüte 08.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.