Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von FräuleinMotte  am 03.12.2019, 13:35 Uhr

Einschlafritual ändern

Hallo!

Dieses "hausgemacht - also selber Schuld"-Ding finde ich auch schwierig. Es impliziert, dass im Grunde jedes Kind ganz einfach funktioniert, bis eben die Eltern reinpfuschen.
So einfach ist das aber nicht. Es gibt diese Kinder die man "einfach so" ins Bett legen kann, Licht aus - und es klappt. Und dann die, bei denen so gar nichts klappt. Wie oft wünscht man sich da diese einfache Lösung...denn man ist als Mutter garantiert nicht stundenlang in der gleichen Position ohne sich zu bewegen "weil es so schön ist".

Tatsächlich trifft das bei mir einen wunden Punkt - ich durfte mir oft anhören, dass es ja an mir liegt, dass mein Kind nur mit Körperkontakt schlafen kann.

Nun denn: ich würde dem Kind erklären, dass ich es so nicht mehr möchte. Und dann Schritt für Schritt Körperkontakt minimieren, bis es für mich wieder angenehm ist. Vielleicht geht Händchen halten? Sicher gibt es Protest, aber mit liebevoller Konsequenz klappt es ganz sicher auch bei den "Klebekindern". Ganz wichtig fände ich hierbei, nicht alles auf einmal zu entziehen, sondern langsam vorzugehen. Immer wieder mit dem Hinweis auf die eigenen Grenzen.

Das wird, ganz bestimmt!

By the way...ich habe mittlerweile ein zweites Kind. Dieses ist ganz anders - es schläft sogar LIEBER allein, neben mir im Beistellbett. Schläft länger, besser und ist allgemein hundert mal einfacher zu händeln. Und das liegt nicht daran, dass ich etwas anders mache. Nein - auch dieses Kind hätte ich wieder zu und auf mich geholt, wenn es das so sehr gebraucht hätte. Es ist einfach ganz anders in seinen Bedürfnissen.
Alles was ich bei meinem ersten Kind probierte, hat nie geklappt. Bei meinem zweiten funktioniert es hingegen :)

So kann es gehen. Die Welt ist bunt, jedes Kind verschieden und das ist gut.
Ich bin abgeschweift...

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind hat schwieriges Einschlafritual

Hallo zusammen, meine Tochter ist 14 Monate alt und lässt sich nur von mir ins Bett bringen. Selbst wenn der Papa es versucht, schreit sie wie am Spieß und lässt sich kaum noch beruhigen. Habe manchmal Angst, sie übergibt sich noch vor lauter Geschrei. Und ich selbst muss ...

von Sonne76 04.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafritual

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.