Prof. Dr. med. Jürgen M. Weiss

Bzgl. PCO Diagnose

Antwort von Prof. Dr. med. Jürgen M. Weiss

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Jürgen Weiss,

ich habe im November die Diagnose an Hand meines Ultraschalles und Befund die Diagnose PCO-Syndorom erhalten. Da mein Testosteron auf 0.81 ng/ml erhöht war und mein SHBG 18 nmol/l niedrig war.

Letzte Woche habe ich mir eine zweite Meinung holen lassen, da ich nicht ganz dran geglaubt habe das ich dieses PCO habe, da ich vor August nie Beschwerden hatte.

Da hat mir die GYN gesagt, dass sie auf Hand des Bluttests und des Ultraschalles sieht, dass ich nicht dieses Syndrom habe.

Momentan bin ich heftig verwirrt, wie ich weiter gehen soll. Sie hat mir Duphaston verschrieben weil meine Periode seit August nicht gekommen sind und mir gesagt ich sollte Gesdine weiter nehmen, nun sollte ich zur einer dritten GYN gehen? Da ich ehrlich gesagt nicht mehr weiß, was genau richtig ist.

Was würden Sie dazu sagen?

mit freundlichen Grüßen
Hassanein Dina

von dinaaladina am 18.01.2021, 09:58 Uhr

 

Antwort auf:

Bzgl. PCO Diagnose

Guten Tag,

das könnte ich nur beantworten, wenn ich selbst den Ultraschall durchgeführt hätte, ihre gesamte Geschichte kennen würde und auch alle Ihre Hormonwerte vorliegen hätte.
So kann ich das leider nicht.

Viele Grüße

von Prof. Dr. med. Jürgen M. Weiss am 18.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Behandlung PCO ohne Antibabypill

Hallo Frau Prof. Van der Ven, Ich habe heute erneut die Diagnose PCOs erhalten, wir waren schon einmal 5 Jahre in Kinderwunsch Behandlung. Bis 2018 es nach einer ICSI in einem spontan Zyklus geklappt hat und unser Sohn endlich kein Traum mehr war. Wir wünschen uns aber noch ...

von FraukeH 13.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Dr. med. Kerstin Eibner: Frage zu PCO

Hallo, Ich bin 35 Jahre alt und wir versuchen seit 1,5 Jahren Schwanger zu werden. Am ZT 5 wurde Blut genommen und mein LH/FSH Quotient betrug 2,6. Auch meine Eierstöcke weisen PCO-artige Ovarien auf. Wenn auch nur ca 5 pro Eierstock. Das sind alle Symptome bezüglich dem ...

von Melina86 11.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: keine Periode nach Ausschabung - MA in SSW...

Sehr geehrter Prof. Dorn, ich bin 34, mein Mann und ich versuchen seit 2.5 Jahren schwanger zu werden. Nach Absetzen der PIlle blieb die Periode für 12 Monate komplett aus. Nach einigen Untersuchungen wurde die Diagnose PCO gestellt. Ich bin normalgewichtig, sportlich und ...

von Pinklady1986 06.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zeigt LH:FSH PCO am 12 Zyklustag?

Hallo, mein Kind entsandt durch eine KIWU Behandlung. Ohne medikamentöse Hilfe hatte ich noch nie einen Zyklus (immer sehr niedrige Östrogenwerte, Kaum Progesteron etc.). Umso überraschter war über den natürlichen Zyklus nach dem Abstillen, und über den hohen Progesteronwert ...

von CMB1981 05.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Dr. med. R. Emig: Utrogest PCO Kinderwunsch

Hallo :) Ich habe folgendes Problem.. ich leide am PCO Syndrom und habe so gut wie nie meine Periode. Daher nehme ich immer Phasenweise für immer 3 Monate (12 Tage) Utrogest um meine Mens auszulösen. Danach kommen sie manchmal 2 - 3 Monate pünktlich von alleine und danach ...

von LisaLu20 22.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Dr. med. Kerstin Eibner: PCO-Syndrom und Kinderwunsch, kein Zyklus kein...

Guten Tag, ich habe PCO-Syndrom. Habe seit August keine Periode, von meiner GYN wurde mir Gesdine verschrieben. Dies hat mir allerdings nicht geholfen, habe keine Periode bist jetzt. Nun bin ich am verzweifeln, was kann ich machen um meinen Wunsch zu erfüllen - ein ...

von dinaaladina 22.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Prof. Dr. Sonntag, PCO / Kinderwunsch

Hallo Frau Dr Sonntag, ich würde gerne Ihre Meinung zu Blutwerten hören. Wir haben einen unerfüllten 2 Kinderwunsch und bei meinem Arzt ist jetzt der Verdacht auf ein PCO Syndrom aufgetreten. Ich mache Ovulationstests und mir wird jeden Monat ein positiver Ovulationstest ...

von Lisa0711 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: clomifen, pco, spermiogramm

Lieber Frau Sonntag Ich(28), mein Mann (30) versuchen seit Mai 2020 ein Kind zu bekommen. Im Mai habe ich den Nuavaring abgesetzt. Leide an PCO. Lthyroxin 100 einnahme. Zunächst ohne Stimulation probiert. Zyklen waren unregelmäßig. Dann clomifen 50mg. Zwei Follikel mit größe ...

von schulz123 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Dr. med. Oswald Schmidt: Missed abortion - PCO

Hallo Herr Dr. Schmidt, Ich bin 34 Jahre alt, normalgewichtig (55 kg bei 164 cm), sportlich aktiv und habe seit 2018 Kinderwunsch. 2018 habe ich die Diagnose PCO erhalten. Gründe dafür waren eine Amenorrhoe, (leichte) Insulinresistenz, Zysten um die Ovarien und ein (leicht) ...

von Pinklady1986 23.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Pcos und Kinderwunsch

Hallo, ich (24) versuche seit 2 Jahren schwanger zu werden ohne Erfolg. Ich habe PCO Syndrom und eine unregelmäßige Periode, (in den letzen 4 Monaten allerdings genau am 10.-12.) Ich nehme seit 3 Monaten Nahrungsergänzungsmittel Fertilovit F Pcos (wie lange soll ich es ...

von Diakopes96 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.