Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Welche Ernährung

Wir hatten beim Beikoststart die selben Probleme. Nachdem wir ein paar Wochen hauptsächlich grüne Gemüse gefüttert haben, hat sich das Ganze von selbst erledigt. Besonders gut klappte es mit Zucchini-Kartoffelbrei und Birnenmus als Nachtisch.

LG

von dee1972 am 30.01.2011, 00:38 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

(Ab)stillen - Ernährung mit 6 Monaten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist am 08.08.2010 geboren - hat also bald den 6. Monat vollendet. Ich stille sie, und sie bekommt mittags Gemüse-(Fleisch)-Brei und abends Getreide-Milchbrei. Manchmal zwischendurch etwas Obstbrei. Trotz der Beikost, die sie mehr oder ...

von Kristallschatz 28.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung bei Durchfall- Brauche Rat!

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (3 Jahre) hatte seit einigen Wochen Durchfall. Nach der letzten Magen- Darm Grippe ist er mal Tageweise verschwunden, kam aber immer wieder... Wir haben eine Stuhlprobe weg geschickt, wo die Ergebnisse leider noch nicht vorliegen. Vom Arzt ...

von silvi1 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Mein Sohn (7Monate) bekommt in der Früh seine Säuglingsmilch, mittags einen Gemüsebrei, nachmittags einen Getreide-Obstbrei, abends einen Milch-Getreidebrei und um 20Uhr Säuglingsmilch.Er isst immer alles auf. Bekommt er zu viel zu essen? sollte ich die 20Uhr Mahlzeit ...

von sonnenblume2011 22.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Abhängig von InfectoDiarrstop LGG Kirsch - Abgewöhnung/ Ernährung

Hallo, wir haben eine dringende Frage an Sie. Unser Sohn (10,5 Monate) hat sich beim Babyschwimmen am Samstag einen Noro-Virus eingefangen. Dieser "brach" am Sonntag richtig durch mit akutem Erbrechen, so dass wir abends in die Notaufnahme unseres Kinder-KHs gefahren sind. ...

von Rocker 21.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Fleischlose Ernährung / Schulkind

Guten Abend Herr Busse, mein Sohn ( 8J.) isst im Grunde schon seit bestimmt 2 Jahren kein Fleisch mehr - "Ich esse keine toten Tiere" war und ist sein Kommentar dazu. Wir als Eltern essen zugegeben auch sehr selten Fleisch, aber ich achte drauf,dass wir halt viel Gemüse ...

von kiara1234 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan Baby 9 Monate

Guten Morgen Dr. Busse, den Ernährungsplan habe ich mir schon durchgelesen, aber ich habe noch eine spezielle Frage. Der Plan meines Babys sieht derzeit so aus: 7.00 Stillen 10.00 Obst 11.30 Fleisch-Gemüse-Brei 15.00 Getreide-Obst-Brei 18.00Uhr Stillen 20.00 ...

von IK 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung 8 1/2 jähriges Kind

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter 8 1/2 Monate ißt schon seit November-Dezember morgends zum Frühstück Brot.Das klappt sehr gut.Seit letzte Woche verweigert sie mir abends ihren Brei und ißt seitdem auch eine Scheibe Brot.Klappt alles problemlos. Mittags habe ich ihr ...

von taty80 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung und Schlaf

Hallo Dr. Busse, zunächst erstmal herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit, Sie haben mir schon einige tolle Ratschläge gegeben. Heute habe ich mal ein paar Fragen zur Ernährung und zum Schlafbedürfnis meines 6 monate alten Sohnes. Er bekommt morgens gegen 8 Uhr 200ml ...

von Anja878 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Gewicht - Ernährung

Guten Morgen Herr Dr. Busse, mein Sohn (Geb. Juli 02) war noch nie wirklich schwer: zur Zeit ist er 129cm groß und wiegt ca. 21-22 kg.............nach einem Magen-Darm-Infekt hat er leider wieder knapp 2kg abgenommen !! Wie beurteilen Sie das Gewicht ?? Von einigen Seiten ...

von kiara1234 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

menge ernährung

hallo! mein sohn ist jetzt 7,5 monate alt. morgens zwischen 6und7 uhr bekommt er ca. 240-280 ml pre. mittags 11.30 uhr 1,5 gläser gemüse bzw. gemüse-fleisch-brei. zusätzlich halbes bzw 1/3 obst glas. nachmittag getreide-obst-brei (15 uhr) und abends (18 uhr) ...

von maja-t 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.