Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Schambehaarung und Wachstum

Liebe K.,
die Pubertätsentwicklung ist völlig normal und nicht früh, was mir allerdings Sorgen macht, ist das extreme Untergewicht Ihrer Tochter. Bitte lassen Sie das unbedingt abklären, davon kann natürlich auch das Längenwachstum abhängen!!
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.06.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wachstumsphase?

Hallo meine kleine 20 Wochen alt, ist seit ca.2 Wochen echt anstrengend sie schläft im 30 Minutentakt wacht dann auf und ist erstmal wach, hält aber ca nur 1 Stunde dann wird sie wieder müde reisst die Arme hoch und reibt sich die Augen und schreit dann leg ich sie wieder ...

von Dani134 12.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub ?

Mein kleiner ist nun 7,5 Wochen alt. Kann es sein, dass er heute Nacht einen Wachstumsschub hatte ? Er kam alle 2 Stunden. Noch nicht mal. Jetzt am Tag ist wieder alles ok. Wie lange dauert so ein Schub ? Ich habe es in den Wochen eigentlich nicht groß gemerkt. Vor 3 Wochen ...

von bussi85 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumshormonmangel

Hallo Dr.Busse Es geht um meine Tochter,sie ist 10Jahre alt (1,28m 21,8kg).Am mittwoch und Donnerstag war ich mit ihr in HD in der Tagesklinik,dort wurden Untersuchungen gemacht wegen des Wachstums.Am Donnerstag wurde ihr um 9 Uhr (85 Zuckerwert)Insulin gespritzt(4 ...

von charlotte120805 09.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschmerzen?!

Meine Tochter (4,5 J.) hat seit zwei-drei Wochen vor allem abends (vor'm Einschlafen) und morgens (beim Aufstehen) Schmerzen in den Füßen und Beinen. Unser Kinderarzt meinte es wären Wachstumsschmerzen. Seit gestern humpelt sie nun. Wenn ich sie frage, warum sie so geht, sagt ...

von malin78 28.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Ohrweh bei Wachstumsschüben

Guten Abend, immer wieder stellen mein Mann und ich fest, wenn unserer Tochter 6Jahre einen Wachstumsschub macht, dann hat sie einen Abend - eine Nacht Ohrschmerzen. Am nächsten Tag ist alles wie weggeblasen. Das Ohr ist an dem Abend auch leicht gerötet. Wir geben ihr dann ...

von tlc 18.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Größe bzw. Wachstum meines Sohnes

Hallo, mein Sohn wird Ende September 4 Jahre alt. Nun fällt mir immer mehr auf, das er im Vergleich zu Gleichaltrigen viel Kleiner ist und der Größenunterschied immer mehr wird. Bei der U7 war er 84 cm und 10.6Kg, U7a war er 92,5 cm und 12,7 kg. Nun ist er c.a.96 cm und ...

von mamadieerste 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

wachstum

mein kleiner ist 2 und 76 und 8200g. er ist mit weicher luftröhre und kehlkopf auf die welt gekommen. er ist ausgeprägter affektschreier.bei ihm wurde jetzt ein blutbild gemacht. alles ok, nur die wachstumshormone sind sehr niedrig. mein kia meint hormon behandlung erst ab 6. ...

von pati 08.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum - Untersuchungen

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 4 Jahre alt. Bei der U8 war er 96 cm groß bzw. klein. Mein Kinderarzt sieht dies ziemlich entspannt, zumal mein Mann und ich auch nicht besonders groß sind (1,62 und 1,74). Als Kind waren wir beide übrigens auch sehr klein. Er ist ...

von Angela1 11.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

wachstum

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Ich habe eine Frage zum Wachstum meines Sohnes. Bei der Geburt am 17.01.10 war er 54 cm lang und 3900g schwer, mit 4 Wochen ( am 16.02.) maß er 58 cm/ 4800g, und gestern (5.03.) mit knapp 7 Wochen 61cm/5220g. Sein Längenwachstum bewegte sich ...

von maus10 06.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Kind 5 Jahre alt schon Kreislaufprobleme durch schnelles Wachstum ?

Mein Sohn ist nach einer dreiviertelstunde Sitzen und danach Aufstehen fast umgefallen, war ganz benommen und abwesend und als ich danach beim Kinderarzt war, wurde mir gesagt, der Blutdruck wäre zu niedrig und die Schwindelgefühle das würde wohl vom zu schnellen Wachstum ...

von marion40 27.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.