Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KMH am 26.04.2017, 11:01 Uhr

Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Hallo,
mein Sohn ist 3,5 und möchte gerne vom Laufrad auf ein richtiges Fahrrad wechseln. Abgesehen davon, dass er evtl. einfach noch nicht groß genug ist (er ist recht klein für sein Alter und das müsste man halt ausprobieren, klar), gibt es da im Vergleich irgendwelche Nachteile? Wie war das bei euren Kindern, habt ihr gewechselt sobald sie Radfahren konnten oder noch gewartet?
KMH

 
7 Antworten:

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von chrpan am 26.04.2017, 11:26 Uhr

Unser Laufrad war klein und wendig. Das war schon anfangs noch ein Vorteil gegenüber dem Fahrrad, das allerdings schon 16 Zoll hatte (wenn ich mich nicht irre). Mit dem Fahrrad war es dann nicht mehr so leicht, auf dem Gehsteig zu fahren.
Bei deinem Sohn scheint das aber nicht das Problem zu sein.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von faenny am 26.04.2017, 12:12 Uhr

Zum spazierengehen finde ich Fahrrad fast zu schnell (Kind muss immer wieder warten, und du dich drauf verlassen können, dass er wartet)
Beim Radfahrern finde ich Laufrad dagegen zu langsam.
Würde also je nach Situation auswählen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von Häsle am 26.04.2017, 14:55 Uhr

So haben wir es mit der Großen damals auch gemacht. Sie hatte ein Laufrad und ab 3 1/4 Jahren ein 12"-Fahrrad. Sie fuhr von Anfang an recht sicher Rad und war vernünftig und zuverlässig.
Ihr kleiner Bruder ist fast 3 und fährt Laufrad. Er gehorcht überhaupt nicht und kennt keine Angst. Ich denke, es wird noch eine ganze Weile dauern, bis ich ihn aufs Fahrrad lasse. Laufrad ist manchmal schon grenzwertig (verkehrsreichere Straßen meide ich mit ihm; sonst bräuchte ich eine Leine...). Mit dem Laufrad wird er aber wenigstens nicht so schnell und hat mehr Kontrolle.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von niccolleen am 26.04.2017, 19:57 Uhr

Nein, unsere haben auch in dem Alter gewechselt. Wechseln geht unserer Erfahrung nach dann sofort, wenn das Kind auf dem Laufrad die Balance halten kann und wenn es ausserdem Dreirad fahren kann (Pedale Koordination).
Unser erstes Fahrrad war 12 Zoll, und unsere Kinder sind auch beide sehr klein gewesen fuer ihr Alter, mein Sohn ist das noch immer.
Beim Fahrrad wird auch ganz anders gemessen. Beim Laufrad muss die ganze Sohle auf dem Boden aufliegen. Beim Fahrrad darf das nicht sein, da reichen fuer den Anfang die vorderen Ballen, spaeter dann Zehenspitzen. Wenn man stehen will, muss man vom Sattel nach vorne runterrutschen.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von niccolleen am 26.04.2017, 20:01 Uhr

Mir persoenlich ist es wesentlich besser gegangen, als die Kinder am Fahrrad waren. Am Laufrad hat sich meine Tochter auf einer abshcuessigen Strasse mal fast umgebracht, also am Gehsteig. Am Rad sind die Bremsmoeglichkeiten ganz andere. Und obwohl es (in meinen Augen grundlos) kontrovers gehandhabt wird, fuers erste oder die ersten beiden Fahrraeder zahlt sich eine Ruecktrittbremse voll aus. Intuitiv kann man da ganz anders bremsen, als in dem Alter die Koordination fuer Handbremsen aufzubringen. Und hier gehts um die Sicherheit. Der Umstieg auf Handbremsen ist in einer Minute getan, wenn man mal um die 6 J alt ist, oder auch 5. Aber davor ist das eben eine andere Geschichte udn es gibt wenige kleine Kinder, die zuverlaessig mit Handbremse bremsen koennen. Und was nuetzt mir ein Kind, dass das irgendwann erst lernt. Bremsen muss man als allererstes lernen.Sonst kann man auf keinen Gehsteig.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von Häsle am 26.04.2017, 20:56 Uhr

Das Laufrad meiner Kinder hat eine Handbremse. Die konnten beide sehr schnell bedienen. Zufälligerweise war am ersten Fahrrad meiner Tochter auch eine Handbremse, zum Glück auch rechts wie beim Laufrad. Das Rad war gebraucht, und ich hatte darüber ehrlich gesagt gar nicht nachgedacht. Der Umstieg war also kein Problem.
Alle folgenden Fahrräder (auch das 26er jetzt) hatten Rücktrittbremse, weil ich Nabenschaltung wollte. Verbremst hat sie sich zum ersten Mal mit 10 Jahren...

Mein Sohn wird vermutlich gleich mit dem alten 14"-Rad seiner Schwester anfangen, weil er sehr groß ist. Das hat Rücktrittbremse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorteil Laufrad gegenüber Fahrrad?

Antwort von clarence am 27.04.2017, 10:53 Uhr

Meine Tochter wollte mit 2,5 J. Rad fahren (und konnte es auch ohne Stützräder), da sie es vom größeren Bruder sah.
Der Umstieg vom Laufrad aufs Fahrrad ohne Stützen klappt super.
Da sie mit dem normalen Sattel nicht mit beiden Beinen zum Boden runterkam, wenn sie am Fahrrad saß, haben wir den Sattel vom Laufrad aufs Fahrrad umgebaut - da ging es sich aus.

Mir war es wichtig, dass sie mit beiden Beinen auf den Boden gelangen kann. Fahrrad fahren ist sicher für dich mehr Stress als wenn er mit dem Laufrad fährt, denn das Treten und Bremsen muss erst gelernt werden. Und vor lauter Konzentration aufs Treten kann es auch schon mal vorkommen, dass er aufs Lenken vergisst.

Die erste Zeit bin ich neben ihr hergelaufen und hab immer geschaut, dass sie richtig lenkt, schaut wo sie hinfährt und wir haben das Bremsen geübt.
Klappte aber richtig schnell und sie liebt das Rad fahren.
Laufrad fährt sie immer noch ab und zu - vor allem, wenn ich stressfrei nebenbei einkaufen gehen möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Fahrrad zu Laufrad umbauen

Hallo Mein 4 jähriger kann zwar schon einigermaßen gut Fahrrad fahren, fährt aber trotzdem viel lieber Laufrad Sein Fahrrad und auch sein Laufrad sind ihm langsam zu klein geworden Jetzt überlege ich ob ich ihm ein 14" Laufrad kaufe(dass er lieber Laufrad als Fahrrad ...

von Jana-Lina 11.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Laufrad, Fahrrad

Fahrrad oder Laufrad?

Hallo Mamas, ich habe Zwillinge die Ende März 3,5 Jahre alt werden!! Mein Mann und ich überlegen ob wir ihnen zu Ostern ein Laufrad oder ein Fahrrad schenken sollen!! Jetzt meine Frage was würdet ihr mir eher empfehlen, ist in diesem Alter ein Laufrad oder doch schon eher ...

von Senseless2015 14.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Laufrad, Fahrrad

Fahrradfahren lernen wann? kann kein Laufrad fahren

Hallo, unser Sohn wird im Mai 4 und wünscht sie zum Geburtstag ein Fahrrad, weil alle in seinem Alter schon damit rum fahren. Nun kann er aber mit seinem Laufrad nicht ansatzweise fahren, ihm fehlt die Balance und Koordination. Er konnte als Kleinkind auch nicht Bobbycar ...

von Mausmama 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Laufrad, Fahrrad

Roller / Laufrad / Tretrad / (Tretauto) ? 4 / 3 / 2 Räder? Erfahrungen?

Hallo allerseits, mein Augensternchen ist 2,5. Ich bin ja der Meinung, der Mensch ist vor allem fürs Laufen gemacht. Aber ewig wird man um einen Roller, Laufrad, Tretmobil o.a. nicht herum kommen. Bei der Mutter wird sie mit sowas schon zugeschüttet. Ich halte ja, wenn ...

von KanamiPaps 19.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufrad

fahrrad

hallo, da mein sohn(3,5 jahre) sehr gerne laufrad fährt habe ich ihm,schon mal zum üben, ein 14 zoll fahrrad gekauft. na ja, so richtig mag es noch nicht klappen (hat irgendwie noch nicht richtig die kraft in den beinen um ordentlich zu treten. noch hat er stützräder dran. ...

von inakaina 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fahrrad

Fahrradfrage

Mein Sohn wünscht sich nun ein Fahrrad. Er ist nicht gerade der größte und kommt bei einem 12 Zoll Fahrrad nur mit den Zehenspitzen auf den Boden. Laufrad hat er. Sollen die Kinder nicht mit dem gesamten Fuß und Ballen auf den Boden kommen? Er fühlt sich so auch unsicher, ...

von Pirol77 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fahrrad

Umfrage :-): Laufrad mit Handbremse oder ohne?

Hallo! Unsere Tochter (3 J.) fährt sehr sicher Laufrad und braucht nun die nächste Größe. Sie rollt auch gerne schnell bergab und fällt dann unten beim bremsen (nur mit den Füßen bisher) oft hin. Eure Erfahrungen bitte: 1. Benutzen Kinder die Handbremse? 2. Habt ihr ...

von Lihannon 18.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufrad

Fahrrad

Hallo. Unsere Tochter wird 4 jahre. Sie fährt kleinere strecken schon selber rad. Jetzt haben wir noch ein Baby von 4 Monaten und wollen uns einen Anhänger kaufen. Jetzt überlegen wir ob ein oder zweisitzer. Ist es einfacher die große im Hänger zu transportieren oder im ...

von melanie84 04.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fahrrad

welches Fahrrad

Hallo, ich wäre sehr froh, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, bzw. eure Erfahrungen mit mir teilen würdet: Mein Sohn ist 5 Jahre geworden und bekommt nun sein erstes neues Jahr (wir hatten ein altes gebrauchtes 14 zoll) (zur Info: er ist 1.14m groß bzw. ...

von laretta 30.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fahrrad

Tragt ihr einen Fahrradhelm?

wenn ihr mit euern Kind/Kindern Fahrrad fahrt?Würde mich mal sehr interessieren. Hier ist es unterschiedlich....Viele Eltern fahren ohne,aber Einige doch, ,mit,,. Ich überlege nämlich ernsthaft einen zu kaufen...

von Juli1979 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fahrrad

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.