Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dancemogli89 am 20.03.2021, 20:26 Uhr

Mittagsschlaf

Hallo in die Runde,

Ich bin momentan sehr unsicher bzgl des mittagsschlafbedarfes meines Sohnes ( 3 Jahre/4Monate).
Er lehnt mittags meistens den Mittagsschlaf ab oder braucht ewig bis er motzig in de Schlaf findet
Wenn er mittags mal schläft..dann schläft er abends erst gegen 22 / 22:30 Uhr ein und ist sehr unruig/ aufgedreht ..die Schlaf Phase in der Nacht ist dann teilweise eher kürzer
Wenn er nicht schläft und nur ruht, dann wird er gegen halb 4/ 4 Uhr ziemlich motzig und müde
Abends geht er dann gegen 7 ins Bett und schläft relativ schnell ein und schläft auch länger

Wie ist die Erfahrung bzw Meinung?

Lg und vielen Dank

 
8 Antworten:

Re: Mittagsschlaf

Antwort von ml1820 am 20.03.2021, 22:19 Uhr

Für mich klingt es, als wäre es ohne Mittagsschlaf angenehmer für euch alle, er muss nur die umgewöhnung schaffen. Bei meiner hilft manchmal eine Jause, wenn sie motzig wird, das ist oft nicht nur die Müdigkeit, sondern auch der Blutzucker...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von Lovie am 21.03.2021, 7:41 Uhr

In dem Alter machten beide schon lange keinen Mittagsschlaf mehr.
Es dauert ein paar Wochen eh sich das etabliert hat, ablenken hilft und was süßes, wenn das tief kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von Enia85 am 21.03.2021, 9:58 Uhr

Unser Sohn ist im Februar 3 J alt geworden und geht in den KiGa, seitdem macht er keinen Mittagsschlaf mehr. Dafür essen wir jetzt abends früher, liegt gegen 18 Uhr im Bett und schläft auch gut ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von seerose1979 am 21.03.2021, 12:54 Uhr

Hallo,
ich denke auh, dass es eine Umstellungsphase auf keinen Mittagsschlaf mehr ist. In ein paar Wochen klappt es bestimmt besser.
Meine Kinder kamen um den 3. Geburtstag in den Kindergarten. Ab dem Zeitpunkt wollten sie auch keinen Mittagsschlaf mehr halten. Bei uns hat eine Mittagsruhe von 30-60 Minuten geholfen. In dieser Zeit durften die Kinder etwas "leises" bzw. ruhiges im Bett machen, z.B. ein Hörspiel hören, Bilderbücher anschauen.
Danach hatten sie in der Regel wieder genügend Energie, um den Nachmittag zu gestalten. Gegen 18 Uhr gab (und gibt es oft immernoch) Abendbrot. Danach geht es ins Bett. Die Kinder haben meist bis 6.30/7.30 Uhr geschlafen.

Halte durch und hab Geduld, wenn es nicht gleich sofort klappt. Dein Sohn muss sich erst einmal daran gewöhnen.
Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von miez.0 am 22.03.2021, 8:28 Uhr

Hallo
Ich würde den Mittagsschlaf weglassen.
Meine beiden Kinder haben ab den ersten kiga Tag keinen mehr gemacht.
War kein Problem und wir hatten mehr vom restlichen Tag.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von Maroulein am 22.03.2021, 13:19 Uhr

Meine Jüngste hat den Mittagschlaf abgeschafft als sie ein Jahr alt war
.ich würde mittags eine ruhige Stunde einlegen mit vorlesen oder so dass er etwas abschalten kann,und den Schlaf aber ausfallen lassen ,die Tatsache dass er mittags so lange braucht um einzuschlafen ist ein Indiz,ebenfalls die verkürzte Nacht dass er einfach zu ungünstigen Zeiten schläft,die Umstellung dauert eine Weile, vielleicht schläft er auch ab und an Mal bei der Mittagsruhe noch ein,aber irgendwann reicht es dann ohne Mittagschlaf und die Abende sind für euch auch entspannter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von Dancemogli89 am 23.03.2021, 6:53 Uhr

Also ich kann von sen letzten 2 Tagen berichten, dass es leider sehr herausfordernd war
Er hat morgens bis halb 7 ca geschlafen
Morgens war alles super aber ab ca 14 uhr hat sich die Stimmung gewandelt und er wurde immer unerträglicher.
Er fängt dann an auch öftet laut uu schreien und hört auf kaum ein Wort
Habe eure Tipps alle versucht umzusetzen
Die Nächte waren leider etwas unruhiger er hat sich viel bewegt und mamchmal gesprochen im Schlaf..hatte das gefühl er träumt schlecht..das einschlafen war aich Zappelig aber in ca 20 minuten geschafft

Aber auch hier hat er den mittagsschlaf abgelehnt

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von Dancemogli89 am 24.03.2021, 6:37 Uhr

Also ich kann von sen letzten 2 Tagen berichten, dass es leider sehr herausfordernd war
Er hat morgens bis halb 7 ca geschlafen
Morgens war alles super aber ab ca 14 uhr hat sich die Stimmung gewandelt und er wurde immer unerträglicher.
Er fängt dann an auch öftet laut uu schreien und hört auf kaum ein Wort
Habe eure Tipps alle versucht umzusetzen
Die Nächte waren leider etwas unruhiger er hat sich viel bewegt und mamchmal gesprochen im Schlaf..hatte das gefühl er träumt schlecht..das einschlafen war aich Zappelig aber in ca 20 minuten geschafft

Aber auch hier hat er den mittagsschlaf abgelehnt

Zum Vergleich haben Wir ihn gestern zum mittagsschlaf gebracht hat 45 Minuten gebraucht( hatten einen Arzttermin)
War trotzdem unausweichlichen und hat erst gegen 22 Uhr geschlafen..war heute moegej schon um halb 6 wach
Zeigt mir das er keinen mittagsschlaf mehr braucht

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Mittagsschlaf in der Krippe

Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich und die Erzieher. Mein Sohn (2J,9Mon) macht seit knapp 3 Wochen keinen Mittagsschlaf mehr in der Krippe. Er legt sich zwar hin und ruht für ein paar Minuten, aber schläft nicht. Nach spätestens 30Min muss er dann wohl aufs Klo und ...

von aficionada 09.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf im Kindergarten

Gibt es das bei euch? Und wenn ja, für alle egal welchen Alters? Bei uns wird der Mittagsschlaf konsequent 2 Std. täglich für alle Altersgruppen von 0-6 (bzw. 7) durchgezogen. Sehr zu meinem Leidwesen... Mein ältester ist inzwischen fast 6, kommt aber erst nächstes Jahr ...

von Wunschkind89 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Hallo liebe Mamas, Ich würde gerne nach Rat fragen. Mein Sohn wird im Juni 3. Seit ca. 2 Monaten geht er in den Kindergarten. Seit er zwei Jahre ist, macht er kein Mittagsschlaf. Er schläft gewöhnlich von 20.30- 7.30 und wenn ich ihn schlafen lasse länger. Er schläft die ...

von Kübi92 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf 4 jährige

Hallo alle zusammen, Kurz zur Info: Meine Maus ist 4,5 Jahre alt und hochsensitiv... quasi sehr empfindlich und schnell überreizt... Sie schläft seit ca. einem halben Jahr kaum noch in der Kita... braucht es aber auf jedenfall noch. Wenn ich sie direkt nach dem ...

von Diana_Conny 23.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf mit 4 Jahren

Hallo! Wir haben ein großes Schlafproblem ! Mein großer möchte Mittags nicht mehr schlafen, jedoch ist er dann nachmittags so K.O. das er um 18:00 Uhr schon mal fast in der Sandkiste eingeschlafen ist

von Petzi160 05.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kuscheltier im kiga beim Mittagsschlaf

Hy, mein Sohn 3.5 schläft im Kindergarten mittags noch immer. Jetzt hat zu mir der kiga gesagt es sein nicht erwünscht das die Kinder ihr lieblinskuscheltier aus hygienischen Gründen im kiga zum Mittagsschlaf mitnehmen. Jetzt ist folgendes Problem mein Sohn kann so ...

von nicole1056 05.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf in der KiTa

Hallo miteinander, wie ist bei euren Kindern im Kindergarten der Mittagsschlaf / die Mittagsruhe geregelt? Im Kindergarten meines Kindes ist von 12 bis 14 Uhr "Mittagsruhe", d.h. die Kinder müssen in der Zeit still und ruhig auf ihren Matten liegen. Mein Sohn (bald 4 Jahre ...

von DeeCee 02.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kindergarten weigert sich sohn zum Mittagsschlaf Windel anzuziehen

Hy mein Sohn ist jetzt 3.5 Jahre alt und meist tagsüber trocken nur zum Mittagsschlaf nicht. Da er im Kindergarten oft bis 17 Uhr ist haben die Kinder auch die Möglichkeit mittags zu schlafen. Die letzten Tage habe ich immer nassen Schlafanzug dann mit heim bekommen. Er hat ...

von nicole1056 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

KiGa Mittagsschlaf

Hallo, meine Tochter 13 Monate geht seit 5 Wochen in die Kita. Am Anfang hat der Mittagsschlaf recht gut geklappt 1 h 30 min. Seit einer Woche schläft sie nur noch 20 min und dann macht sie Terror, so dass sie aus dem Schlafraum gefahren wird und in einem anderen Zimmer ...

von Hummelchen79 06.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Gegen Mittagsschlaf im Kindergarten

Hallo, Wie ist es bei euch? Ich habe eine 5jährige Tochter, die im Kindergarten mittagsschlaf angeboten bekommt und ihn auch oftmals annimmt. Abends gibts dann die Probleme. Sie schläft dann gegen 23uhr und kommt morgens nicht mehr raus. Ich bin der Meinung, dass in dem ...

von jen85 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.