Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von carla72 am 27.10.2010, 19:06 Uhr

Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Wir feiern bald einen vierten Geburtstag in einem Schloss bei uns um die Ecke. Die Kinder können sich dort verkleiden und werden durchs Schloss geführt. Die Schlossdame sagte, es wäre ihr lieber, wenn die Eltern nicht dabei wären, weil manche Kinder dann so klammern.

Auch generell fürs Kaffeetrinken und Spielen zuhause: erwarten die Eltern, dass sie bleiben sollen/dürfen? Oder geben sie nur die Kinder ab? Ich bin bei einem 4. Geburtstag schon einmal darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich "natürlich auch mein Kind abgeben darf" (ich war die einzige, alle anderen Mütter waren dabei).

Wie macht ihr das?

LG, carla72

 
16 Antworten:

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Anja+Calvin am 27.10.2010, 19:20 Uhr

Nein beim vierten Geburstag waren bei uns keine Eltern mehr dabei, bei allen anderen auch nicht !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Fru am 27.10.2010, 19:52 Uhr

Also ich als Mutter setzte mich definitiv nicht dabei...ich muß ja nicht jede Mutter leiden können, deren Kind da gerade Geburtstag feiert...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Schnubbel80 am 27.10.2010, 20:12 Uhr

Ich war noch auf keinem 4. Geburtstag dabei, finde es in dem Alter aber noch vollkommen ok, wenn eine Mutter dabei bleibt, deren Kinde noch nicht alleine dableiben würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Andrea&Würmchen am 27.10.2010, 20:41 Uhr

Hallo,

sowohl bei uns als auch bei einem 4. Geburtstag im Freundeskreis war jeweils eine Mutter dabei, weil das Kind nicht alleine bleiben wollte (es war jeweils der erste Kindergeburtstag für diese Kinder). Alle anderen Mütter haben die Kinder nur abgegeben und später wieder in Empfang genommen.

LG,
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von rabauke1199 am 27.10.2010, 20:48 Uhr

Ja, so war es bei uns auch. Die meisten bleiben allein, aber bei einigen war die Mutter dabei. Ab dem 4. geht man eigentlich davon aus, dass sie allein kommen, man sieht es ja auch auf der Einladung. Ich wüsste garnicht, wo ich 4-5 Eltern noch hinsetzen sollte... Aber wegschicken würde ich eben auch niemand, wenn das Kind sonst nicht bleiben will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 27.10.2010, 20:50 Uhr

Hier wird das erwartet und gewünscht. Wir sind aber als Mütter alle gut miteinander bekannt und befreundet, deshalb sind die Mütter zum Kindegeburtstag immer dabei.

Allerdings finden die Feiern immer daheim statt.

LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von leta am 27.10.2010, 21:25 Uhr

Bei uns steht jetzt auch der 4. Geburtstag an und ich denke eigentlich, dass die Kids jetzt alt genug sind, alleine hier zu bleiben. Wir wollen mit den Kindern basteln...

Vergangenes Jahr haben wir eine Kleinkinderführung im Zoo gemacht und da waren die Eltern noch mit dabei. Na ja, mal abwarten was die Eltern davon halten... Hausverbot werde ich ihnen nicht erteilen ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von minimaxi1 am 27.10.2010, 21:49 Uhr

Bei uns war mit 4 Jahren nur der engste Freundeskreis dabei-also hatte ich auch was davon. Waren ja alles Freundinnen von mir:-)

der 5. Wurde dann einmal ohne Eltern gefeiert(kindergartenfreunde) und einmal mit Mamas:-) ( Freundeskreis)

wenn es kiga Freunde sind geht das mit 4 locker ohne Eltern...( wenn eins sehr klammert kann man ja warten bis sie abgelenkt sind und spielen und dann die Mutter verabschieden)

lg bine

Lg bine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von PhiSa am 28.10.2010, 7:41 Uhr

also den 3. geburtstag meiner tochter habe ich auch noch mit den mamas gefeiert.

das war wirklich streß, weil nicht 3 kleine besucher bespielt und verköstet werden wollten, sondern noch zusätzlich drei erwachsene (ich habe sie gebeten, mit dabei zu sein, nur als hinweis. weil es mir zum 3. geb. noch lieber war).

jetzt zum 4. geburrtstag sind die eltern nicht mti eingeladen. klaro, rausschmeißen würde ich auch niemanden, aber ich glaube, sie haben auch gar nicht vor zu bleiben.
als kleine unterstützung, da meine tochter am WE Geb. hat und somit mann und kind(er) zu hause sind, habe ich meine eltern eingeladen, die dann eben die kinder bespaßen, während ich in der küche bin.

wir feiern allerdings auch zu hause, weil ich mich zu hause bei so einer horde kinderlein am sichersten fühle *g*

bei anderen Geb. habe ich meine tochter auch nur hingebracht und abgeholt.

denke so ab 4 jahren geht das auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Layama am 28.10.2010, 8:53 Uhr

Hi,
ich kenne es auch eher so, dass zum dritten Geb. die Eltern bleiben aber zum vierten nicht mehr.
Ich habe es auch immer als kleinen Hinweis in die Einladung geschrieben: Kommt um ... und eure Eltern können euch um ... wieder abholen.
Wenn jemand aber partout nicht gehen möchte, würde ich ihn auch nicht rausschmeißen!
LG Layama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Häsle am 28.10.2010, 9:07 Uhr

Da ich einen Klammeraffen daheim habe, die auch mit fast fünf nicht alleine irgendwo in einer fremden Umgebung bleiben will, habe ich in die Einladungen zu ihrem 4. Geburtstag reingeschrieben, dass auch die Mütter und Geschwister gerne kommen dürfen. Allerdings haben wir auch nur Kinder eingeladen, deren Mütter mir sympathisch sind.

Im Endeffekt sind dann doch alle Kinder alleine gekommen, aber zwei der Mütter, mit denen ich befreundet bin, sind dabei geblieben und haben mich bei der Feier unterstützt. Das fand ich super.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Igio am 28.10.2010, 10:29 Uhr

Meine Tochter mag auch nicht alleine woanders bleiben, also war ich bei einem 4. Geb. mit dabei. Bei ihrem eigenen 4. hatte ich es den Müttern (waren eh nur meine Schwester und eine sehr nette KiGa-Mutter) freigestellt - sind dann kurz geblieben und dann gefahren.

Würde es generell nicht ausschließen - kommt halt auf die Kinder an!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von MJ84 am 28.10.2010, 10:56 Uhr

Guten Morgen,

wir hatten den 4. Geburtstag schon und bei uns sind keine Mütter geblieben...ich hätte auch ehrlich gesagt nicht gewusst was ich dann anfange.
Bei anderen war immer die ein oder andere Mutter geblieben...!

LG MJ

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von krissie am 28.10.2010, 10:59 Uhr

Unser Kleiner ist erst drei, aber aus Erfahrung mit dem großen: Ab 4. Geburtstag waren die Eltern gewöhnlich nicht mehr dabei (Ausnahmen halt bei Kindern, die das noch brauchten). Die Feier war allerdings bei uns bzw. den anderen Kindergartenkindern zu Hause, was die Eingeladenen meist schon von Besuchen vorher gut kannten, auch uns kannten die Kinder schon gut bzw. unser Sohn die Eltern der anderen Kinder. In einer ganz fremden Umgebung sieht das vielleicht noch mal anders aus? Aber ihr seid dabei und euch kennen die Kinder vermutlich schon ganz gut, oder?
Den vierten Geburtstag vom Kleinen werden wir vermutlich auch nur mit den Kinder feiern, denke ich jedenfalls jetzt mal, sollte das bei einigen Kindern noch nicht klappen, würden wir die Mütter sicher nicht vor die Tür setzen, aber ich gehe jetzt mal davon aus, dass das eher Ausnahmen wären.

LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von carla72 am 28.10.2010, 11:34 Uhr

Danke für die vielen Antworten, ich werde dann die Mütter auch nicht extra einladen (wäre vielleicht auch etwas eng).

LG, carla72

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eltern dabei beim 4. Geburtstag?

Antwort von Bubbles am 28.10.2010, 14:23 Uhr

Das ist unterschiedlich, ich stelle das immer frei. Selbst beim 6. Geburtstag hatte ich noch eine Mutter dabei (das Kind war 5). Beim 4. Geburtstag war die Hälfte noch dabei, beim 5. Geburstag auch nur noch eine Mutter, deren Kind war da erst 4.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

"Unfaire" Geburtstagseinladungen für Geschwister

Hallo! Meine Kinder (fast 5 und 3 1/2) sind seit einem Jahr im Kiga, in derselben Gruppe. Generell ist es so, dass unsere Tochter (die Kleine) recht beliebt ist, unser Sohn weniger. Er ist ein liebes Kerlchen, hats aber nicht so mit Sozialkontakten. Nun bekommt unsere ...

von Mama Jana 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Freund will nicht zum Geburtstag kommen. Ernst nehmen?

Hallo, mein Sohn wird bald 4 und ist schon voll dabei seinen Geburtstag zu planen. Er hat offensichtlich im Kiga schon (mündlich) Kinder eingeladen. Heute sagte er mir, sein Freund wolle nicht komme, er habe keine Lust und deshalb würde er ihn gar nicht mehr schriftlich ...

von Rike33 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstagsgeschenk für Erzieherin. Wie ist das bei euch?

Bei uns ist es üblich, dass normalerweise zu Anfang des Kigajahrs von den Elternvertertern von jedem Kind 5,- Euro eingesammelt werden. Davon bekommen die beiden Erzieherinnen je ein Geschenk zu Weihnachten und eins zum Geburtstag. Nun ist es so, dass die Elternvertreter ...

von liha 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Welche Geburtstagskalender haben die Gruppen Eurer Kinder?

Ich suche nach einer schönen Idee für einen neuen Geburtstagskalender für meine Gruppe,deshalb frage ich einmal hier: was ist in den Gruppen Eurer Kinder so der Blickfang für die Geburtstage der Kinder? Dankeschonmal und lG Marlies (eigentlich bei den Schulkindern ...

von JuliasMama 31.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Idee für Geburtstag der Erziehrin gesucht

Etwas, dass die Kinder machen können, aber kein wirkliches Geschenk. Schwer zu erklären... Letztes Jahr ließen die Kinder Ballons steigen mit lauter guten Wünschen. Sowas in der Art soll es wieder werden, nur gehen uns solangsam die Ideen ...

von zwergchen84 10.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Suche Idee zum "Süßigkeiten-Verpacken" zum Geburtstag im...

Hallo zusammen ! Meine Tochter feiert bald ihren 5. Geburstag, und für die Feier im KiGa wollte ich ihr Muffins mitgeben und eben für jedes Kind eine Überraschung für zuhause. Bisher haben die anderen Kinder immer die üblichen Servietten-Säcken mitgebracht. Habt ihr ...

von sundaygirl 16.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Was kann man einem 6jährigen Mädchen zum Geburtstag schenken?

Hilfe - unsere Tochter wird 6 und alle (Omas, Tanten, Onkels) fragen uns nach Geburtstagsgeschenken. Und wir haben keine Ideen, und unsere Tochter sagt immer nur "Ich wünsch mir ein Nintendo DS..." (da denken wir dann mal zu Weihnachten drüber nach) Von uns bekommt sie ein ...

von LeMiMa 20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Was zum 5. Geburtstag - Junge, technisch interessiert

Mein Sohn wird bald 5 und mir fällt kein richtig gutes Geschenk ein, da er so Dinge wie Fahrrad, etc. schon hat. Er ist ein Bastelfan. Am liebsten würde er alle möglichen technischen Sachen, am allerliebsten mit Fernbedienung, herstellen. Kennt jemand etwas, das ihm gefallen ...

von eichhörnchene 11.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Nachbarskind hat Geburtstag - auch ohne Einladung Kleinigkeit schenken?

Hallo, nächste Woche hat unser Nachbarsjunge Geburtstag, wird 6 Jahre alt. Da wir ihn täglich an der Bushaltestelle sehen (KiGa-Bus), und die Kids sich dann auch miteinander beschäftigen, oder er auch mal zum spielen rüber kommt (Einfamilienhaussiedlung) obwohl meine Kids ...

von griefchen 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.