Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie kann auch der Papa sie ins Bett bringen?

Hallo,
Meine Tochter ist 24Wochen alt. Sie freut sich immer sehr wenn der Papa nach Hause kommt. Er wickelt sie, spielt mit ihr, geht spazieren mit ihr auch in der Manduca und am Wochenende gehen sie auch mal einkaufen. Das alles funktioniert auch wenn ich nicht dabei bin.
Nur abends ins Bett bringen geht nicht sie fängt dann so an zu schreien und lässt sich von ihm nicht beruhigen...Sobald ich sie dann auf den Arm nehme ist sie wieder ruhig.
Sie schläft im Moment auch meist nur auf meinem Arm oder stillend ein.
Können wir irgendwas tun das sie sich auch vom Papa ins Bett bringen lässt?

von beyer190480 am 01.06.2016, 08:52 Uhr

 

Antwort:

Wie kann auch der Papa sie ins Bett bringen?

Liebe beyer,

eigentlich ist nichts zu tun - außer abzuwarten! Hinwendung kann man nicht verordnen.
Und Papas Zeit wird kommen!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 01.06.2016

Antwort:

Wie kann auch der Papa sie ins Bett bringen?

Hallo,

aus meiner eigenen Erfahrung kann ich dir sagen, dass das bei meinem Sohn (und bei vielen Kinder meiner Bekannten) auch zeitweise so war. Mein Sohn ist jetzt 30 Wochen alt und lässt sich erst seit etwa 4 Wochen problemlos vom Papa ins Bett bringen. Davor hat er zum Teil lange geweint bei ihm und war nur sehr schwer wieder zu beruhigen. Meist auch nur, wenn ich dann ins Zimmer gekommen bin und ihn auf den Arm genommen habe. Versuch gelassen zu bleiben und lass es den Papa immer mal wieder probieren. Bei uns hat sich das Problem ganz plötzlich gelöst und seitdem bringen wir den Kleinen im Wechsel ins Bett.

Grüße

von julia-82 am 01.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Papa zu Bett bringen

Ich hätte noch eine Frage. Bislang bringe ich unsere Tochter immer alleine ins Bett. Papa ist während dem Ritual dabei, geht aber vorm einschlafstillen. Ich möchte langsam auch, das sie bei Papa einschläft. Sobald ich aber den Raum verlasse, weint sie nach mir. ...

von JEW 23.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Papa, Bett

Mit Papa ins Bett gehen

Liebe Frau Höfel, wir sind momentan etwas unglücklich mit unserem abendlichen "Ins-Bett-Bringen". Unser Sohn ist 5 Monate alt. Er ist ein sehr ausgeglichenes Baby, weint selten und macht tagsüber alles mit. Nun ist es abends so, dass er oft an der Brust eingeschlafen ist ...

von HoMir 31.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Papa, Bett

Mein Baby will nicht in seinem Bett schlafen

Hallo. Mein Junge ist jetzt 6 Monate alt... Am Anfang hat er Nachts immer bei mir auf meiner Brust geschlafen ( er wollte einfach nicht schlafen) seid dem er 4 Monate alt geht er Abends pünktlich um 19.00Uhr ins Bett und schläft auch sofort. Jetzt mein Problem er will einfach ...

von Insaluise 25.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

warum brüllt mein Sohn wenn wir am woende in papas Wohnung sind

Hallo Fr Höfel mich beschäftigt seit Wochen ein Phänomen .mein Sohn 13 wochen alt hat mo bis Fr seinen Ablauf und rytmus.essenszeit, nickerchen, grössere Schläfchen. Spielzeit ist immer suuuuper brav und weint kaum.Ausnahme wenn der Hunger kommt oder Blähungen zur Qual ...

von sphinx81 23.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Schlafen bei Mama und Papa

Guten Morgen Frau Höffel, seit Sonntag bin ich mit meinem Spatz zu Hause. Leider war es dem Papa nicht möglich, den besprochen Urlaub für die erste Woche zu Hause zu nehmen, daher ist es nicht gerade einfach für uns zwecks schlafen. Tagsüber schläft er im Stubenwagen, da ...

von Surematu 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Papa

Vom Tragetuch ins Bett

Meine Maus ist 9 Wochen alt. Seit Service ersten Woche trage ich sie eigentlich den ganzen Tag im Tuch. Dort schläft sie auch ihre ganzen Tag. Abends ist ins Bett legen kein Problem. Ich würde sie gerne ab und an auch tagsüber hinlegen. Da streikt sie aber. Es gibt Gebrüll und ...

von leaeiteneuer 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Bettdecke, Schlafplatz

Hallo Frau Höfel, ich habe ein wenig im Forum quer gelesen und möchte erst einmal danke sagen, ich habe einiges mitgenommen, was ich ausprobieren und besser machen möchte. Ich nehme meine Kleine (6 Wochen) nicht wirklich mit unter die Bettdecke, nur wenn ich sie nachts ...

von Äpfelchen 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Nachts im Bett der Eltern

Guten Morgen, Zu meinen Fragen von gestern wollte ich noch folgendes anmerken. Mein Sohn schläft zuerst in seinem Bett, wenn er aber erst mal wach ist, schaffe ich es nicht mehr, ihn wieder in seinem Bett zum schlafen zu bringen. Selbst wenn er erst schläft, wird er wach und ...

von Galaxy 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Ab wann sollte mein Baby im Bett einschlafen anstatt im Arm?

Guten Tag, ich habe eine wunderbare und sehr anhängliche Tochter (4 Monate), die einfach nicht alleine einschlafen kann. Im Grunde möchte sie sowieso fast in jeder Minute ihres Lebens herumgetragen werden, nur gelegentliche Spielstunden auf der Krabbeldecke sind OK. Eigentlich ...

von Ikarus 18.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Bettausstattung

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 31.SSW und besuche seit ein paar Wochen einen Geburtsvorbereitungskurs. Letzte Woche wurde darüber gesprochen, wie man das Baby am besten zum Schlafen legt. Die Hebamme sprach sich deutlich gegen die zur Zeit empfohlenen Schlafsäcke aus, da die ...

von Herbstsonne 15.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.