Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie genau ist die Ermittlung des Gewichts des Ungeborenen durch das Bauchabtaste

Guten Morgen Frau Höfel,
ich habe schon eine Antwort auf diese Frage von Ihnen gelesen, diese ist jedoch aus dem Jahr 2010.

Meine Hebamme hat gestern bei mir die Vorsorge durchgeführt und meinen Bauchumfang und den Gebärmutterstand ausgemessen.

Durch die folgende Formel könnte man das Gewicht des Ungeborenen ermitteln: Bauchumfang x Symphysen-Fundus-Abstand = Gewicht

Ist es noch aktuell?
Laut der Berrchnung wäre das Kind schon 3,6 kg in der 35 ssw schwer...

Oder spielen da noch andere Faktoren eine Rolle?

Liebe Grüße
Elena

von ringelnatzz am 19.08.2016, 07:13 Uhr

 

Antwort:

Wie genau ist die Ermittlung des Gewichts des Ungeborenen durch das Bauchabtaste

Liebe ringelnatzz,

weder der Ultraschall noch die Hände der Hebamme beinhalten eine Waage.

Von daher sind beides Schätzungen.

Je nach Erfahrungsstand/ Voraussetzungen besser oder schlechter.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.08.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.