Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

wachstumswehen oder? ??

Hallo:-):-):-):-)

Befinde mich momentan in woche17+4.

Ich stelle seit einigen tagen meist abends fest dass mein bauch härter wird.
Besonders wenn ich am rücken liege. Wenn ich die gebärutter taste ist sie nicht steinhart. Meine blase ist duch stündluch zu entleeren. Kommt das von den kindsbewegungen. Ich spüre den krümmel er bewegt sich (besonders in rückenlage) stark.
Magnesium nehme ich 1*täglich.
Erkennt man wehen die sich auf den gebärmutterhals auswirken. Gibt es einen unterschied zu wachstumswehen?
Habe auch von einem öl gelesen, das zur beruhigung der gebärmutter beitragen soll.

Mich beunruhigt nur der gedanke, dass sich der Gmh verkürzt ohne dass ich es bemerke.

Hoffen sie können mir weiterhelfen.

Vuelen lieben dank!!!:-*

von mami2901 am 11.06.2012, 22:39 Uhr

 

Antwort:

wachstumswehen oder? ??

Liebe mami,

abends auf der Couch - schön langgestreckt- fühlt man alles besser, da man sich gut drauf konzentriert.

Wenn Sie die Bewegungen nur abends verspüren, dürfte alles okay sein!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 12.06.2012

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.