Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Trennug von Mama

Liebe Frau Höfel,
mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Die meiste Zeit ist er mit mir zusammen. Wenn der Papa mal 1-2 Stunden auf ihn aufpasst, akzeptiert er das auch. Sobald er aber nur 5-10 min von einem "Frenden" beaufsichtigt wird, fängt er nach kurzer Zeit bitterlich an zu weinen und lässt sich danach nur von mir trösten, und auch das dauert dann seine Zeit bis er sich wieder beruhigt hat.
Nun soll er mit 12 Monaten zur Tagesmutti. Nun mach ich mir Sorgen, dass das dort das gleiche wird. Das er bitterlich weint und keiner ihn beruhigen kann. Und das dann 8 Stunden am Tag...
Wie sehen Sie das?
Denn leider gibt es auch keine ander Möglichkeit, weil ich wieder arbeiten muss.
Könnte er mit 12 Monaten Trennugen besser verkraften? Bzw. wie kann ich es ihm leichter machen?
Vielen Dank!
Marie

von Mariechen82 am 22.01.2016, 12:03 Uhr

 

Antwort:

Trennug von Mama

Liebe Mariechen,

Ihrem Kind wird es am allerwenigsten ausmachen in der Woche täglich 8 Stunden bei der Tagesmutter zu sein (sanfte Eingewöhnung vorausgesetzt)!

Die Probleme werden Sie haben - und ob diese Probleme groß oder klein sind (oder gar nicht auftauchen), dass liegt an ganz vielen Dingen.

Ich weiss nicht, wie alt Sie sind und wie alt die Tagesmutter ist. Manchmal wird es unterschiedliche Meinungen geben. Wichtig ist, dass diese geklärt und für alle tragbare Kompromisse gefunden werden.

Das KInd wird manche Dinge zum ersten Mal bei der Tagesmutter tun! Wichtig: nicht "beleidigt" sein, sondern sich mit der Tagesmutter über den Fortschritt freuen!

Später wird es vorkommen, dass das Kind früh morgens an der Tür die Tagesmutter anstrahlt und die Arme ausstreckt. Auch da nicht mit der Situation hadern, sondern sich freuen, dass Ihr Kind sich bei der Tagesmutter wohl fühlt!

Stecken Sie die verbleibenden 8 Wochen in einen guten Übergang und nicht in die Angst "was ist, wenn....!".

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.01.2016

Antwort:

Trennug von Mama

Hallo,
es wird ja hoffentlich eine Eingewöhnung geben und dann ist die Tagesmutter ja nicht mehr fremd. Besprech frühzeitig mit der Tagesmutter wie ihr die Eingewöhnung plant (erst zusammen zur Tagesmutter und zusammen gehen,nach ein paar Tagen oder sogar 2-3 Wochen gehst du zwischendurch und dein Kind bleibt kurz alleine usw) es heißt ja nicht ohne Grund "Eingewöhnungsphase"
Lg

von Hasenbande am 22.01.2016

Antwort:

Trennug von Mama

Diese sorge haben viele das kann ich gut verstehn
Aber ich habe es oft erlebt das sie Kinder damit gut zurecht kommen ist ja eine feste Person dann !
Nur eins gebt euch Zeit !
Und habt vertrauen

von Tining am 22.01.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Liebt Kind (20 Monate) Oma mehr als mama und papa

Hallo Frau Höfel, ich habe eine Frage, die mich wirklich sehr beschäftigt, auch wenn sie mir eigentlich unangenehm ist. Meine Tochter ist mittlerweile 20 Monate, ich war 14 komplett bei ihr zu Hause, dann bin ich 2 Tage Vollzeit arbeiten gegangen und meine Tochter ist an ...

von melaniem007@web.de 02.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Baby, 6 Monate schläft nur ein, wenn Mama daneben liegt

allo, meine Tochter ist 6 Monate alt. Sie ist ein Schreikind, weshalb es seit sie ca. 8 Wochen alt ist, sehr anstrengend ist. Wir waren in einer Schreiambulanz, in der uns gesagt wurde, dass wir alles richtig machen würden. Wir waren zur 5-S Methode nach Karp übergegangen. ...

von Ninwen 29.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Mama schlafwandelt - Gefahr fürs Baby?

Hallo, Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier an der richtigen Stelle bin... Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen. Mein Problem ist, dass ich - gerade wenn ich gestresst bin - schlafwandle. Nun mache ich mir Sorgen, da meine 4 Monate alte Tochter neben ...

von Finchens Mama 27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Baby nur auf Mama fixiert

Hallo Frau Höfel, ich habe ein für mein Umfeld und für mich sehr belastendes " Problem". Wir haben bereits einen 3 jährigen Sohn und vor 4 Monaten haben wir noch unsere Tochter bekommen. Ich stille voll. Sie ist total auf mich fixiert. Sie brüllt wie am Spieß wenn sie mich ...

von Püppili 03.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Baby schläft nur in Mamas Armen

Liebe Frau Höfel, Zunächst danke dafür, dass Sie sich hier allen Sorgen und Ängsten widmen, ich lese immer fleißig mit; Sie haben mir so schon oft geholfen. Zu meiner Frage. Mein Sohn ist jetzt 12 Wochen alt und ist unser ein und alles. Wir haben lange für ein Kind ...

von Ironika 11.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

rotbäckchen mama eisen plus saft in der schwangerschaft

hallo frau höfel, ich bin in der 26.ssw und hatte in der 24.ssw einen hb-wert von 11,7 g/dl. der wert war zu beginn der schwangerschaft (8.woche) noch bei 12,4 g/dl. nun sieht meine frauenärztin noch keine veranlassung mir ein präparat zu verschreiben, da es sich ...

von Snief 22.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Baby will nur noch auf Mama's Arm!

Hallo Frau Höfel! Meine Tochter ist jetzt 4 1/2 Monate alt und seit ca einer Woche möchte sie nur noch getragen werden! Meine Tochter braucht viel Nähe, das heißt... Sie schläft viel im tragetuch, Mittagsschlaf nur auf meinem Bauch und abends schläft sie auf meinem Arm ...

von schubitwo 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Baby, sehr unruhige Nacht, ausgelaugte Mama

Hallo Martina Höfel, ich hoffe sehr, Sie können mir helfen! Mein Baby (12M) schläft nachts sehr unruhig, dreht sich über die gesammte Nacht verteilt immer wieder hin und her, weint im Schlaf, wacht SEHR OFT auf, schlafkrabbelt, will viel gestillt werden. Die einzige ...

von Sleepless 16.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Mama krank

Hallo Frau Höfel, ich habe seit letzer Woche Halsschmerzen und Probleme mit den Nebenhöhlen. Auch ein bisschen Schüttelfrost ab und an, aber kein Fieber. Nun nehme seit Samstag Sinupret und nun läuft die Nase endlich - der Druck auf den Nebenhöhlen wird besser. Ich stille ...

von Beccy 18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Baby schläft nur mit der Mama ein!

Mein Baby (6 Monate) kann nicht alleine tagsüber einschlafen. Das war bis jetzt auch kein Problem, aber nun möchte ich wieder tagsüber arbeiten (bin selbstständing im Breich Marketing) und muß daher 4-5 Stunden aus dem Haus (Kunden treffen usw.). Meine Tochter wird gestillt und ...

von bubamaruska 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.