Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

thema essen

Sehr geehrte Frau Höfel,

Bitte verurteilen Sie mich nicht sofort. Seit meiner Schwangerschaft bin ich nicht mehr ich selbst und google hat mir solche Angst vor Listerien und CMV gemacht.

Wir haben heute gegrillt und es waren so viele Fliegen draussen die natürlich auch kurz auf dem Essen waren. Können diese Listerien auf das Essen gebracht haben ? Die Fliegen gehen ja auch auf Kot oder Mülltonnen.

Wissen Sie was man gegen die ständige Angst gegen Lebensmittelinfektionen tun kann. Ich bin nun in der ssw 30 und mache mir gerade jetzt besonders viel sorgen. Man wird auch oft verurteilt, doch ich habe solche Angst um das Kind.

Lg

von zimtstern11 am 19.08.2016, 20:16 Uhr

 

Antwort:

thema essen

Liebe zimtstern,

ich verurteile nicht - ich staune!

Und zwar jeden Tag darüber, dass der normale Menschenverstand beim Thema Schwangerschaft und Infektionen nahezu eliminiert wird!

Vorsicht ist gut - Hysterie nicht angebracht!

Wir reden von etwa 30 bis 40 Infektionen unter der Geburt pro Jahr - bei über 600.000 Geburten! Von 2004–2011 wurden 188 Fälle einer schwangerschaftsassoziierten Listeriose gemeldet.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt für diese Infektion für das Jahr 2005 etwa eine Inzidenz von 5 pro 100.000 an. Etwa 85% der Erkrankten sind nicht schwangere Personen.

Weder der kurze Besuch von Fliegen noch das aufgewärmte Essen stellen eine Gefahr dar.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 20.08.2016

Antwort:

thema essen

Hallo,

Ich kann dir die Frage leider nicht beantworten, schließe mich dir aber an. Auch ich bin sehr ängstlich, bin in SSW 24, und Google zu viel und mache mir über alles Mögliche Gedanken. Komisch, dass ich in deinem Fall sagen kann, dass ich mir keine Sorgen machen würde, mich selber aber verrückt mache, weil ich mir heute Nudeln mit Sahnesoße vom Vortag aufgewärmt habe.. Mache mich total verrückt deswegen und würde mich freuen, wenn Frau Höfel auch kurz darauf eingehen könnte, ob meine Sorge berechtigt ist.
Auch ich wüsste gerne, wie ich mich entspannen kann und lockerer durch die SS gehen kann, weil ich glaube, dass die ständigen Sorgen auch nicht gesund sind und ich die SS überhaupt nicht genießen kann.
Ich wünsche dir eine schöne SS und hoffe, du findest für dich Einen Weg die restliche Zeit genießen zu können.
Viele Grüße

von Lina101216 am 19.08.2016

Antwort:

thema essen

Hört auf zu googeln, um Gottes Willen. Solche Ängste sind irrational und ihr macht euch damit nur kaputt.

Mach dir bitte klar, dass mit jeder Woche, die vergangen ist und noch vergehen wird, das Risiko auf Folgeschäden selbst wenn du dich mit irgendwas infiziert deutlich sinkt. Das betrifft sowohl Listeriose als auch CMV, Toxoplasmose und andere Krankheiten.

Wenn man sich bei jeder Gelegenheit irgendwas einfangen könnte, hättest du schon tausendmal Listeriose gehabt, wärst nicht CMV negativ und Toxoplasmose hättest du auch schon durch...

Ich kann nur nochmal sagen... Lass das googlen, das ist schädlicher und gefährlicher als alles, was du dir sonstwie einfangen könntest.

LG Lilly

von lilke am 20.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Nimmt essen nur vom Papa

Hallo Frau Höfen...hab vor ca einer Woche schon mal geschrieben...Meine kleine ist 5 monate alt und ich habe mit Beikost angefangen....Ging erst gut jetzt macht sie den Mund nicht mehr auf...Nur bei ihrem Papa funktioniert das einwandfrei...Der kommt aber erst um 17 uhr...Soll ...

von muckel12 28.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Baby schreit nach 1 stunde essen

Guten Tag, Mein Sohn ist 1 Monat alt. Ich pumpe milch ab und die bekommt er auch. Er ist mittmerweile 110 ml Milch.Wir versuchen immer in 2 stunden Rhythmus zu bleiben. Am Anfang war das auch super. Er ist auch eingeschlafen und die 2 stunden fast geschlafen. Dann ...

von ich bekomme ein Baby 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Baby schreit während des essen und nach den aufwachen

Guten Abend. Mein Sohn ist jetzt 1 monat alt. Seit 1 Woche schreit er während ich ihm füttere (er bekommt Muttermilch aus der Flasche) reckt sich dabei und schlägt um sich. Tagsüber schläft er seit dem nur 30 min höchstens 1 Stunde. Früher hat er 2 Stunden geschlafen. Uns ...

von ich bekomme ein Baby 12.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Will nachts stündlich essen

Hallo, meine kleine elf Wochen alt will seit zwei Tagen nachts am liebsten stündlich essen . Woran kann das liegen? An einem Schub eventuell? Was kann ich tun damit sie sich ordentlich Satt isst und länger schläft ? Es ist nämlich momentan sehr anstrengend für mich nachts ...

von Violablerose 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Essensverweigerung Baby 1 Jahr

Hallo, meine Tochter ist mittlerweile ein Jahr alt und hat immer sehr gut gegessen. Auch Stückchen waren kein Problem für sie. Doch seit ca 2 Wochen verweigert sie mir das komplette Essen egal zu welcher Uhrzeit. Erst war es der Abendbrei und jetzt auch Mittagsbrei und ...

von Engel20 01.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

essensplan so ok

hallo mein sohn 6 mon. 1 woche 6500gramm, bekommt folgende mahlzeiten 5/6uhr 230ml Ar nahrung, 9/10uhr 230ml ar, 13/14uhr gemüse kartoffel und ar hinterher, 17/18uhr 230 ar unser kinderarzt sagt nun das er die mittagsmahlzeit um 11/12uhr bekommen müsste und wir sollten ...

von jennly13 21.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Essensplan

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist knapp 8 Monate alt und ihr Essensplan (damit ist sie momentan sehr zufrieden) sieht wie folgt aus: 8:00 Obst-Getreidebrei 12:00 Gemüsebrei (in entsprechenden Variationen) 15:00 Stillmahlzeit 18:00 Milch-Getreidebrei 1:00 ...

von Jasmin Schwarz 20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Wie Beikost einführen ohne Essensrhythmus?

Guten Tag! Meine Tochter ist jetzt 3,5 Monate alt und laut Kinderarzt sollen wir ab Beginn des 5 Monats Beikost einführen. Bisher bekommt sie Pre Flaschennahrung weil ich leider nicht stillen konnte. Seit der Geburt reagiert sie auf Hungergefühl sofort mit Schreien. Die ...

von Meilen-Mutti 11.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

nach essen schwallartig spucken

Hallo Ich habe mal eine frage. Meine kleine bekommt von Anfang an die Flasche und ist jetzt etwas über 5 Wochen alt und war ein frühchen und kam 34+5 ssw zur welt. Sie trinkt eigentlich immer sehr gut. Zwischen 60 und 120 ml alle 3 Stunden. Da sie jetzt wahrscheinlich ...

von minemaus24 05.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Essen in Rückenlage

Hallo Frau Höfel, ich bitte um Ihre Hilfe. Meine Tochter ist knapp über 11 Wochen. Wir sind umgestiegen von Stillen und Zufüttern auf Fertignahrung. Hiervon trinkt sie nur sehr wenig im Gegensatz zu vorher. Noch vor ein paar Wochen hat sie 120 ml plus Stillmahlzeit schnell ...

von Alex0204 18.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.