Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Stechen in der Scheide. 19.SSW. Woher kommt es, was kann ich tun?

Bin sehr ängstlich. In der 14.SSW hatte ich das schon mal nur nicht so ausgeprägt.
In der Scheide sticht und drückt es. Manchmal habe ich das Gefühl als würde was nach außen drücken.
War auch beim Arzt. PH wurde geprüft, Kultur angelegt, GbMH gemessen und MuMu kontrolliert. Alles gut. Ging dann auch nach ein paar Tagen von alleine weg.
Jetzt habe ich es etwas schlimmer als beim letzten Mal. Sehr unangenehm.
Je öfter und länger ich sitze umso schlimmer wird es.
Habe jedes mal Angst, dass vielleicht der MuMu aufgeht.
Ist meiner erste Schwangerschaft.
Wissen sie, ob das normal ist oder ob ich mir sorgen machen muss?

Danke!

von Diskus007 am 06.09.2013, 21:17 Uhr

 

Antwort:

Stechen in der Scheide. 19.SSW. Woher kommt es, was kann ich tun?

Liebe Diskus,

der Uterus wächst, er richtet sich auf, er verdrängt Organe, Bänder und Sehnen müssen sich dehnen.

Suchen Sie sich eine Hebamme. Sie wird stärkende Beckenbodenübungen mit Ihnen besprechen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 07.09.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

29+5 habe stechen im unterleib bis zur scheide was ist das

Hallo ich bin 29+5 und habe seid tagen stechen im unterleib bis zur scheide ( wie 1000 nadeln ) was kann das sein? ich muss dazu sagen das ich letztes Jahr im september eine op am gebährmutterhals hatte uns die Ärzte mir etwas davon entfehrnt hatten wegen ...

von Kaptanis 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

stechende, brennende, geschwollene Brustwarzen?Was tun?

Hallo, ich habe seit 2 Wochen höllische Schmerzen beim stillen.Mein Baby ist 8 Wochen alt. Es betrifft nur die rechte Seite.Um die rechte Brustwarze ist es geschwollen und rot und es ist wie gesagt ein höllischer Schmerz beim stillen und jetzt tut es auch schon beim abpumpen ...

von 9840birgit 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Woher kommen die stechenden schmerzen an der Scharmlippe?

Hallo! 1)Habe seit ein paar Tagen ganz starke stechende schmerzen oberhalb der scheide an den schamlippen. Das habe ich wenn ich etwas länger stand und wenn ich laufe. Woher kommen diese? Ist das normal? 2) Mein Baby bewegt sich kaum noch. Ab und an bemerke ich ganz zarte ...

von Bienemaya 11.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechen und harten Bauch sind das schon Wehen?

Hallo ich habe mal eine Frage ist zwar meine zweite schwangerschaft und bei Meiner Tochter hatte ich in der 37einen Kaiserschnitt. Bei der jetzigen ist alles irgendwie anders. Meine eigentliche Frage ist was ist das ich habe sehr oft auch im liegen ein starke stechen in der ...

von JohannaEngel 27.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Druck und Stechen auf den Muttermund was kann das sein?

Hallo Frau Höfel, ich bin ab morgen in der 40 ssw. Nun habe ich schon seit ein paar Tagen so ein Stechen und ein Drücken auf den Muttermund was kann dass sein? Der Fa meinte bei der letzten Untersuchung vor 1,5 Wochen das der Muttermund schon ein wenig offen ist. MfG ...

von Wini1234 07.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechender innerer Vaginaler Schmerz woran kann das liegen?

Hallo ich habe vor 6 Monaten meine Tochter bekommen, allerdings habe ich nun seit ca. 4 Monaten regelmäßige innere Vaginale schmerzen die mal nur leicht und schnell wieder weg sind aber heute sehr stark waren das ich kaum gehen konnte/wollte. Was kann das sein bzw. woran ...

von jalucole 06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechen in der Scheide 35.ssw muss ich mir Sorgen machen?

Hallo, gestern hatte ich richtig starke rückenschmerzen die nach vorn unten in unterleibsschmerzen übergingen dazu kam ein stechender schmerz in der scheide (ab u an nen brennen in der Symphysengegend) u nach dem baden hatte ich ein merkwürdiges gefühl...so als würde die Fb ...

von LayaAnn 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechen am Muttermund ist das Grund zur Sorge?

Liebe Frau Höfel, ich habe seit ein paar tagen immer mal wieder ein stechen am mm. das kleine bewegt sich während dessen meist. ich bin in der 33 ssw. ist das ein Grund zur sorge, oder ist es normal wenn das Kind vor den mm stösst? vielen ...

von chapli30 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechender Schmerz Scheide

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 22. SSW und habe ab und zu (ca. 1x pro Woche) einen kurzen stechenden Schmerz in der Scheide - ist das der Muttermund? Ist dies bedenklich oder reicht eine Kontrolle durch den FA in 3 Wochen? Vielen ...

von Beccy 17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.