Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

Antwort:

Start 3 Versuch künstlich Befruchtung

Liebe Alexandra,

Bryophyllum können Sie ab Einsetzen nehmen. Am besten das Pulver, dreimal eine Messerspitze. Max. bis zur 12. SSW.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 29.04.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

20. Zyklustag Befruchtung möglich ?

Hallo Allerseits, Ich bin hier eifrig am Lesen,dass normalerweise ES zwischen 9-15. Tag stattfinden soll und ich frage mich, ob es sein kann,dass ich am 20. Zyklustag schwanger werden kann? Meine letzten 3 Zykluse waren 28,31,33 Tage lang und wenn ich so überlege könnte doch ...

von Ofri 10.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befruchtung

Befruchtungszeitraum

Hallo Frau Höfel, ich lese immer, dass als möglicher Befruchtungszeitraum ein Zeitraum von 4 Wochen in Betracht gezogen wird. Warum? Das verstehe ich nicht ganz. Und egal wo ich darüber nachlesen möchte, finde ich immer nur, dass die Samenzellen 7-12 Tage überleben ...

von Lennox 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befruchtung

Wie erfahre ich, an welchem Tag die Befruchtung statt fand ?

Hallo Frau Höfel. Ich habe eine frage. Ich bin nun in der 38. Ssw, meine letzte Periode war am 18.09.2013. Meine Periode kam nicht immer regelmäßig vor der schwangerschaft, meist mit ein paar tagen bis maximal 1 Woche Verschiebung. Meine Frauenärztin hat den Geburtstermin ...

von Denise91 16.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befruchtung

Weinrautentee nach Befruchtung

Hallo, diese Woche zeigte sich beim Ultraschall, dass bei unserem Kind keine Herzaktion sichtbar war und auch der Embryo nicht zeitgemäß entwickelt war. Eigentlich wäre ich in der 9. Woche gewesen. Ich hatte dann eine Absaugung. Nun mache ich mir Gedanken, weil ich einige ...

von naturna 08.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befruchtung

Angst vor künstlicher Einleitung

Hallo, so langsam mache ich mir Sorgen da ich nun schon 8 Tage über dem ET liege und unser Baby überhaupt keine Anstalten macht, dass es los gehen könnte. Gestern war ich beim Arzt. Der Mumu ist ca. 1 cm offen (aber nun auch schon wieder seit einer Woche), Fruchtwasser ist ...

von claudi111 09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstlich

Anfrage wegen künstlicher Weheneinleitung

Hallo Frau Höfel, Mein eingetragener Entbindunggstermin war am 04.-06.12.,aber unsere Kleine wollte noch nicht,vielleicht weil mein Mann z.Z. im Außendienst ist. Auf alle Fälle bin ich mit dem heutigen Tag den 5.Tag über Geburtstermin. Am Freitag soll ich ein letztes Mal ...

von Anja09 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstlich

künstliche Fingernägel

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 12. SSW und habe künstliche Fingernägel (Gelnägel), welche ich mir durch ein Nagelstudio alle 3 Wochen "auffüllen" lasse. Sind künstliche Fingernägel in der SS erlaubt oder nicht? Ich frage mich, ob das für unser Kleines schädlich ist, ...

von luna8 19.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: künstlich

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.