Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Sollte ich eine natürliche Geburt versuchen trotz BEL?

Das wäre meine erste Geburt, soll ich eine natürliche Geburt versuchen trotz BEL?

von Sabrina1991 am 05.02.2013, 10:09 Uhr

 

Antwort:

Sollte ich eine natürliche Geburt versuchen trotz BEL?

Liebe Sabrina,

ja, und zwar am besten im Vierfüßlerstand!

Bitte suchen Sie sich eine Hebamme - Sie wird Ihnen alles ausführlich erklären und im Buch zeigen!

Außerdem sollten Sie sich auf die Suche nach einer Klinik machen, die BEL spontan kommen läßt. Das Problem bei BEL-Geburten ist,dass es nur wenige Geburtshelfer können - die niedergelassenen Frauenärzte raten davon ab,weil sie nicht mehr in der Geburtshilfe tätig sind und sich aus diesem Grund selten intensiv mit dieser Materie beschäftigen.

An unserer Klinik werden BEL nicht per KS entbunden und es ist immer wieder schön anzusehen, was für wundervolle Geburten das sind - vorausgesetzt natürlich dass alles im grünen Bereich ist, wie z.B. geschätztes kindliches Gewicht, Einstellung der Mutter, Größe des Kindes, gründliche Aufklärung....!

Trauen Sie sich!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 05.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Natürliche Geburt nach Kaiserschnitt?

Liebe Frau Höfel, bisher habe ich eine Tochter (7 Monate) per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. (bei der Geburt: 49cm, 2900g) Es war eine sekundäre sectio. Die Geburt ging ziemlich schleppend voran und von Beginn an hat sich abgezeichnet, dass es meiner Kleinen während ...

von gioia 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: natürliche Geburt

Zwillinge - Chancen natürliche Geburt

Guten Morgen, ich bin in der 17 SSW mit Zwillingen und mich würde interessieren wie hoch die Chancen in etwa sind (rein Statistisch) dass man Zwillinge natürlich entbinden kann? Es ist meine erste Schwangerschaft und die Zwillinge sind zweieiig. Bisher haben mir alle ...

von manu-1982 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: natürliche Geburt

Weißer riechender Belag im Nabel was kann man dagegen tun?

Hallo liebe Frau Höfel, Nach dem Nabelbruch meines Sohnes, der ausgeheilt ist, bildet sich fast täglich in der Nabelhöhle weißer riechender Belag. Diesen entferne ich immer mit etwas Öl, manchmal ist jedoch der Nabel etwas rot und die Nabelhöhle auch. Was kann ich noch tun? ...

von Vanilleschmetterling 04.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Wo müsste ich den Schluck auf in BEL bemerken?

Hallo Fr. Höfel, ich bin in der 30. SSW und mein Baby liegt seit ca. 4 Wochen in BEL. Das Köpfchen befindet sich etwa rechte Seite unterhalb des Rippenbogens. Ich merke Kindsbewegungen im unteren Bauch, aber nie oberhalb des Bauchnabels. Vielleicht klingt die Frage dämlich ...

von Zauberfee-81 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Wieviel darf ich mich bei einer Gebärmutterhalsverkürzung belasten?

Sehr geehrte Frau Höfel, dies ist meine 2. Schwangerschaft und es kam in der 25. SSW zu Frühwehen. Da ich gerade einen Tag vorher Kontrolle beim FA hatte, wussten wir genau, dass sich durch die Wehen in der Nacht (ca. 4 h lang) der Cervix von ca. 3 cm auf unter 2 cm verkürzt ...

von rix 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Beleghebamme auch zur Vorsorge? Wann Kontakt aufnehmen

Hallo Frau Höfel, ich würde dieses Mal gern in einem anderen KH entbinden und habe auf der Internetseite gelesen,dass es dort Beleghebammen gibt, die während und nach der Geburt betreuen. Kümmert sich eine Beleghebamme auch schon um die Schwangerschaftsvorsorge? Ich bin ...

von Katalina2012 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Bewegungen bei BEL

Liebe Frau Höfel, das ist mein drittes Kind, es sitzt immerwieder in BEL (jetzt 25.ssw) und ich habe dann das Gefühl, dass es sich dann weniger bewegt. Bei meinen ersten beiden habe ich immer schon früh und heftig die Füsse gespürt unter den Rippen, hier spüre ich eher eben ...

von saphia 23.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

BEL in 32+2 - Ab wann und bis wann sind Übungen etc. hilfreich?

Guten Tag Frau Höfel, ich bin heute SSW 32+2 und war zum dritten Ultraschall bei der Ärztin, die feststellte, dass sich mein Sohn leider nochmal von SL in BEL gedreht hat. Sie meinte, ich solle mit meiner Hebamme über Möglichkeiten sprechen, welche jedoch leider grade in ...

von unicornf12 09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Drehung von BEL zurück in SL ohne durch Arzt / Hebamme vorgenommene Wendung?

Hallo, ich bin in der SSW 40 und der errechnete ET steht kurz bevor. Ich war letzten Dienstag (31.07.) zur letzten "offiziellen" Vorsorgeuntersuchung. Leider wurde diese nicht von meiner behandelnden Ärztin vorgenommen, da sie sich zu dem Zeitpunkt bereits im Urlaub befand, ...

von Igelkind 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Blasensprung bei BEL-Lage

Hi, hab gerade den thread weiter unten, "Blasensprung bei Baby-Querlage" gelesen und frage mich ob fuer die BEL das gleiche gilt? -Blasensprung ohne Wehen, ungefaehrlich -Blasensprung mit Wehen, Knie-Ellbogen-lage und KW rufen? Ich soll zwar sofort bei Wehen-beginn ins ...

von elli. 03.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.