Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

schaumfestiger

Hallo Frau Höfel...
Im Laufe meiner Schwangerschaft muss ich immer wieder beobachten das es doch die Dinge gibt die ich hätte vorher beachten sollen... Immer wieder kommen neue Dinge hinzu... Eigentlich sagt man ja eine Schwangerschaft sei keine Krankheit
..Aber nun ja...Ich benutze schon seit Beginn meiner ss schaumfestiger mit Alkohol... Seit dem ich
erfahren habe das ich schwanger bin 7ssw benutze ich diese oberflächlich... Nun ja man kratzt sich schon mal am Kopf und dann kommt ja dann etwas auf die Kopfhaut... Und wenn man schläft kommt die Bettwäsche damit in Berührung und somit vieleicht auch etwas am Mund... Vielleicht klinge ich hysterisch aber ich mache mir jetzt sorgen ich bin jetzt in der 22 ssw...Vielleicht können Sie mich etwas beruhigen... Vielen vielen Dank... Ich bin froh das es Menschen wie sie gibt.. Danke

von Herzkind am 13.10.2015, 11:38 Uhr

 

Antwort:

schaumfestiger

Liebe Herzkind,

da Sie den Schaumfestiger nicht trinken, besteht keinerlei Gefahr!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.10.2015

Antwort:

schaumfestiger

Nicht böse gemeint aber vielleicht wäre es bei manchen Dingen auch besser du würdest sie ganz einfach gar nicht beachten. Ich benutze auch Schaumfestiger usw usw usw.Bin aber nie auf die Idee gekommen darin etwas schädliches für mein Baby zu suchen. Und der kleine Mann ist trotz allem kerngesund.
Schwangerschaft ist keine Krankheit- du machst aber eine daraus.
Hör auf überall etwas zu suchen das dir evtl. schaden könnte- entspann dich und genieße deine Schwangerschaft.
wenn du jetzt schon so panisch bist, wie soll das dann werden wenn dein Baby erst da ist...

von Sternschnuppe 84 am 13.10.2015

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.