Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Reinigungsmittel

Liebe Frau Höfel,

spricht etwas dagegen, in der Schwangerschaft zum Putzen und Reinigen der Toilette den ganz gewöhnlichen Aldi-Essigreiniger zu verwenden?

Ich bin seit der SS total geruchsempfindlich. Könnten die Gerüche für das Baby schädlich sein? Bin jetzt 26. SSW.

Liebe Grüße,
Marie

von Marie35 am 17.01.2008, 09:44 Uhr

 

Antwort:

SilkeJulia hat Recht! o.T.

o.T.

von Martina Höfel am 18.01.2008

Antwort:

Reinigungsmittel

Hallo Marie,

nein, es spricht nichts dagegen.

Die Geruchsempfindlichkeit ist nur dein Problem ;-)
Gerüche selbst können nie schaden.
Dämpfe, die schaden könnten (Abgase, Benzin, starke Reinigungsmittel, Chlor etc...) meidet man naturgemäß ohnehin.
Also falls du keine Spaghetti mehr riechen kannst - dein Baby kriegt davon nix mit.

LG,

Silke

von SilkeJulia am 17.01.2008

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.