Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Kennt das jemand von euch...?

Hallo Ihr alle.....

Ich werde langsam glaube ich irre.... :-(
Erst hatte ich leichte Schmierblutungen,denn Test negativ,Schwangerschaftsanzeichen aber da,Mann meint ich seh aus und verhalte mich zickig wie eine schwangere *g*
tja und nun das blödeste was passieren kann....
heute erneuten Test gemacht,da ich meinen Eisprung immer sehr spät habe und was war...einerseits negativ und andererseits war wiederrum ein positives Zeichen durchschimmern...
Hatte sowas jemand von euch schonmal?
Habe den PREGNATESt (apotheke) gemacht,der zeigt entweder plus oder minuszeichen an...das minus war ganz deutlich aber wie gesagt schimmerte auch ein plus hindurch...

Bitte bei Erfahrungen mit diesem Test an mich wenden *g*
Danke Silvia

von Fusselinchen am 01.09.2003, 12:38 Uhr

 

Antwort:

Kennt das jemand von euch...?

Hallo Silvia,

hab zwar keine Erfahrungen mit diesem Test, aber möchte trotzdem gern antworten. Eine Frage allerdings vorweg: Warum gehst du nicht zum Arzt? Der Test der dort gemacht wird ist kostenlos :)

Habe damals (mein Zwerg ist jetzt 14 Wochen alt) ähnliche "Probleme" gehabt. Beim ersten Test sollte man Punkte sehen: Es war gaaaanz schwach einer zu erkennen (wenn man wollte :) ) und beim zweiten auch mit Plus und Minus. Bei dem war es schon deutlicher aber ähnlich wie bei dir, einfach nicht eindeutig genug.

Ich würde an deiner Stelle gleich zum Arzt gehen, musst du ja wenns so ist, sowieso. Also warum warten?

Falls du schwanger sein solltest, wünsch ich dir auf jeden Fall ne schönen Kugelzeit :)
Und ansonsten natürlich auch alles Gute.

LG Sunny

von Sunny am 01.09.2003

Antwort:

Kennt das jemand von euch...?

Und das obwohl Verkehr schon am 20.07. unverhütet statt gefunden hat

von Fusselinchen am 01.09.2003

Antwort:

@sunny

Hallo Sunny...

Ich gehe nicht zum Doc. da der Weg etwas weiter ist...ich wohne auf dem Land und meine ganz Kleine von fünf Monaten ist auch nicht fit zur Zeit...
den Test kann mein Mann mir ja auch mitbringen *g*

LG Silvia

von Fusselinchen am 02.09.2003

Antwort:

Kennt das jemand von euch...?

Hi, ich hab zwar keine ERfahrung mit diesem Test, aber bei mir war es ähnlich. Der Schawangersahftstest zeigte ein nichtschwanger an, aber meine Brust war am spannen und irgendwie hab ich gemerkt das sich mein Körper verändert, bin dan zum Frauenarzt und der konnte mir dnan die Schwangerschaft bestätigen. Also, geh lieber mal zum Doc und dann hast du wohl gewißheit, dnen ich kenne Frauen, die trotz einer Blutung schwanger waren, und immer sind diese Tests ja wohl auch nicht sicher wie man sieht:-)

Lieben Gruß Jule

von Jule am 02.09.2003

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.