Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Kann eine Rektustiastase auch nach 6 Jahren noch behandelt werden?

Hallo. Ich habe letztes Jahr endlich eine Ärztin gefunden, die mir meinen fünf-monats-bauch ohne Schwangerschaft erklären konnte. Sie meinte es ist eine Rektustiastase und das diese mit einer Operation entfernt werden kann. Ich habe mit der Op ein kleines Problem, habe auch schon zwei Kaiserschnitte hinter mir. Kann ich die Rektustiastase auch noch mit Bauchübumgen verkleinern?
Mfg D. Müller

von muelle-147 am 14.05.2016, 12:26 Uhr

 

Antwort:

Kann eine Rektustiastase auch nach 6 Jahren noch behandelt werden?

Liebe muelle,

es wäre einen Versuch wert erst mit intensiver Gymnastik (nach Angela Heller) zu arbeiten.

Wenn Sie mögen, schicke ich Ihnen erste Informationen. Senden Sie mir dazu Ihre Email-Adresse unter comadrona158@aol.com

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 15.05.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.