Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Hebammenwechsel

Guten Tag!
Ich habe mich bei einer Hebamme angemeldet. Letzte Woche habe ich meine Hebamme persönlich kennengelernt ( 34. SSW) und sie hat meine Daten aufgenommen.
Nun zu meiner Frage: Kann ich mich dazu entscheiden, zu einer anderen Hebamme zu gehen, wenn die Sympathie nicht zu 100% da ist?

von Emmafrieda1980 am 25.03.2014, 23:21 Uhr

 

Antwort:

Hebammenwechsel

Liebe Emmafrieda,

ja, das geht. Wie Kollegin Andrea schon gesagt hat, müssen Sie evtl. das Vorgespräch einer Kollegin privat vergüten.

Da das aber ein geringer Betrag ist, trägt es nur dazu bei, den geringen Verdienst der Hebamme aufzuzeigen. ;-)

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 26.03.2014

Antwort:

Hebammenwechsel

Ja,kannst du.
U.U.mußt Du das 2. Vorgespräch privat bezahlen, dadie KK nur eines vergütet. Außerdem besteht natürlich die Gefahr, daß die Sympathie zur nächsten Hebamme ebenfalls nur 99% beträgt, oder vielleicht nur 98% .....fatal.... ;-)

von Andrea6 am 26.03.2014

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.