Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Dritter Brei

Guten Morgen Frau Höfel,

gerne würde ich einen dritten Brei einführen derzeit sieht unser Ernährungsplan so aus

3 Uhr zwischen 100-150 ml
6-7 Uhr ca. 100 ml
10 Uhr zwischen 80-100 ml
11-12 Uhr 190 gr Mittagsmenü
13-14 Uhr um die 80 ml
17 Uhr um die 80 ml
18 Uhr Milchbrei
19 Uhr zwischen 70 und 100 ml
22-23 Uhr 120-170 ml

Wir kommen im Schnitt auf 600 ml bis 800 ml je nach Laune.

Wenn ich nun nachmittags Frucht Getreide anbiete werde ich es erstmal mit ein paar Gramm probieren,muss ich dann bereits Tee und Wasser reichen oder erst, wenn er fast auf isst?

Der kleine Mann wird in 8 Tagen 6 Monate.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

von Surematu am 17.08.2016, 07:11 Uhr

 

Antwort:

Lilly war schneller! o.T.

o.T.

von Martina Höfel am 18.08.2016

Antwort:

Dritter Brei

Wasser brauchst du erst, wenn alle drei Breimahlzeiten (fast) vollständig gegessen werden, man kann es aber zur Gewöhnung schon mal anbieten. Allerdings bekommt deiner noch sehr viel Milch und das in recht kleinen Portionen. Die Flüssigkeit wird er nicht brauchen.

LG Lilly

von lilke am 17.08.2016

Antwort:

Dritter Brei

Danke wieder mal für deine aufschlussreiche Antwort :)

Mehr schafft er zur Zeit mal wieder nicht und will dementsprechend öfter trinken :/

von Surematu am 17.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Angst vor dritter Fehlgeburt

Liebe Frau Höfel, ich bin nach zwei Fehlgeburten wieder schwanger (Anfang 5. SSW) und spritze jetzt Heparin, da eine Gerinnungsstörung festgestellt wurde. Ich habe bereits eine gesunde Tochter, aber nach den zwei Fehlgeburten kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, dass es ...

von penny2013 02.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: dritter

Baby verweigert Brei

Liebe Frau Höfel, Ich bräuchte Ihren Rat. Unser Sohn ist nun 10 Monate, korrigiert 9 Monate. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Stillen wurde er 6 Monate voll gestillt. Von Anfang an war er kein guter Esser, was die Beikost betrifft. Er war schon immer sehr ...

von Lilly2015 30.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Baby 8 Monate trinkt gerne Tee, isst aber nicht so gut Brei

Hallo Frau Höfel Ich bin neu hier. Ich hab mal eine Frage. Mein Sohn Thorin (8 Monate) ist langsam wieder etwas groberen Brei. Er hat zwei Zähne. Er hat ne Weile kein Brei mehr bekommen, da er sehr stark mit Verstopfung zu tun hatte. Zwar isst er nicht viel aber etwas. Seine ...

von ThorinsMama 25.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Baby verweigert Brei

Hallo...Meine Tochter ist jetzt fünf Monate alt und ich habe mit Beikost begonnen...Zuerst mit zucchini...Das fand sie anfangs auch ganz ok..Dann hab ich Karotte probiert war auch ok ..mehr als drei löffel hat sie nie gegessen..Aber jetzt plötzlich macht sie nach einem löffel ...

von muckel12 21.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Brei

Hallo mein Sohn fast 5 Monate alt bekommt seit 4 Wochen Gläschen . Ich habe erst nur mit Gemüse angefangen dann Gemüse und Kartoffel und jetzt Gemüse Kartoffel Fleisch . Er isst ungefähr ein halbes Gläschen und dann fängt er an zu schreien und will seine Milchflasche haben ...

von Chelliii 20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Brei mit 3 Wochen

Hallo an alle , ich hab da mal ne frage ist es okay einem 3 Wochen altem Baby Brei zu geben ??? Meine Schwiegereltern haben meiner 3 wöchigen Tochter Brei verabreicht was ich eigentlich gar nicht möchte da ich denke das es dafür viel zu früh ist . Jetzt würde ich mal gerne eure ...

von Aycha 12.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

8 Monate altes Baby will keinen Brei

Hallo Frau Höfel, Ich habe mit 5 1/2 Monaten angefangen mit der Beikosteinführung. Ganz langsam mit etwas Kürbisbrei. Ein zwei Löffel gingen gut. Die ersten Tage. Dann wollte er nicht mehr. Hab dann ein paar Tage pausiert und es dann erneut versucht. Wieder ein zwei Tage okay, ...

von the-nanny 13.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

8 Monate komplett auf Brei

Hallo Martina, Da ich Ende April für mehrere Tage nicht Zuhause bin, muss ich bis dahin meine Tochter abgestillt haben. Eine Brust produziert schon seit einigen Wochen deutlich weniger Milch und ich merke, dass es langsam allgemein zu wenig ist. Meine Tochter ist jetzt ...

von Zebra 29.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Wieviel Mal kann man den gleichen Brei einfrieren,auftauen und erwärmen?

Sehr geehrte Frau Höfel Habe eine Frage bezüglich Brei. Wenn man viel Karottenbrei macht, habe ich gelesen , dass man den Brei der man nicht braucht einfrieren kann.Bei Gebrauch auftauen und erwärmen. Kann man die gleiche Portion, mehrere Male einfrieren wenn er nicht so ...

von Mari Eveline 07.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Brei nach Gemüse gleich Obst?

Guten Tag Mein Sohn bekommt seid 2 Wochen Kürbis (klappt wunderbar) da er schon immer Probleme mit der Verdauung hat, wollte ich nur kurz fragen ob ich ihm am spätnachmittag schon Obst geben darf? Ich dachte eben an Birne, soll ja gut für den Stuhlgang sein (er hat sehr ...

von Jessy87 04.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.