Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Bryophyllum Frühschwangerschaft

Hallo,
nach 6 Monaten klappte es endlich mit einer 2. schwangerschaft! In dem Zyklus in dem ich schwanger wurde nahm ich zum ersten Mal Agnus castus und ab ES Bryophyllum Pulver (2x tägl. 1 Messerspitze ) weil meine 2. ZH nur 12 Tage lang war.
Nun sagte mir eine Freundin ich soll das Bryophyllum ruhig weiter nehmen!
Ich bin jetzt 4+5.. was raten sie dazu? Weiter nehmen?

von Jenny612 am 06.11.2016, 13:33 Uhr

 

Antwort:

Bryophyllum Frühschwangerschaft

Liebe Jenny,

bitte spätestens bis 12. SSW ausschleichen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 07.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Frauenmanteltee und Bryophyllum auch in Frühschwangerschaft?

Hallo Frau Höfel, ich hatte im Mai und September 2015 eine Fehlgeburt. Mir wurde daraufhin geraten täglich ein bis zwei Tasse Frauenmanteltee zu trinken und zusätzlich in der 2. ZH abends täglich eine Messerspitze Bryophyllum zu nehmen. Das hab ich seit Oktober gemacht. Nun ...

von Meike1981 11.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Bryophyllum

Bryophyllum und Corpus Luteum Frühschwangerschaft?

Hallo Frau Höfel, Ich hatte vor ein paar Tagen schon mal geschrieben, aber keine Antwort bekommen. Sie haben ja hier sicherlich viel zu tun und es vielleicht auch überlesen. Hoffentlich können Sie mir jetzt helfen, da ich gestern einen positiven SST gemacht habe und meine ...

von Amorphis 01.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Bryophyllum

Bryophyllum und Corpus Luteum Frühschwangerschaft?

Hallo, Frau Höfel, ich nehme nach ES Bryophyllum (3x5 Globuli täglich) und Corpus Luteum (2x10 Tropfen täglich), da mein Zyklus sehr kurz ist (23 Tage) und besonders die 2. Zyklushälfte nur bei ca. 7-8 Tagen liegt. Meine Frage ist jetzt, ob ich die Mittel nach Eintreten ...

von Amorphis 28.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Bryophyllum

Ist Bryophyllum 50 in Frühschwangerschaft sinnvoll?

Sehr geehrte Frau Höfel Ich bin 40 Jahre alt, habe im Juni 2011 ohne medizinische Hilfe und problemloser SS eine gesunde Tochter geboren. Im April 2012 hatte ich eine frühe Fehlgeburt. Nachdem ich danach nicht mehr schwanger geworden bin und ein Verdacht auf ...

von S.A.M. 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Bryophyllum

Bryophyllum 50% Pulver - Dosierung in der Frühschwangerschaft

Hallo Frau Höfel, ich habe im letzten Übungszyklus, dem zweiten insgesamt, mit der Einnahme von Bryophyllum 50% Pulver in der zweiten Zyklushälfte begonnen. Ich habe mich dabei nicht an die in der Anleitung stehende Dosierung gehalten, sondern habe täglich nur eine ...

von Kaddel85 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Bryophyllum

Agnus Castus 4mg oder Bryophyllum Pulver

Hallo Frau Höfel, beim ersten Mal nach absetzen der Pille sofort schwanger geworden, sind wir jetzt beim 4. Zyklus mit neuem Kinderwunsch. Die ersten beiden Male Zykluslänge bei 27, teils mit ziemlich heftigem Mittelschmerz und Blutungen, einimal jetzt bei 24. Macht es ...

von Anerev86 27.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Nachtrag/Nachfrage Bryophyllum die 2.

Guten Abend Frau Höfel, der Abstrich ergab ein paar Streptokokken, diese wurden bereits, bis heute, seit 7 Tagen mit Antibiotika behandelt. Erneuter Abstrich ist für Donnerstag angesagt, sowie vaginaler Ultraschall zur Kontrolle des Zerfix. Der heutige Arzt sagte, er kennt ...

von Linda 0605 23.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Nachtrag/Nachfrage Bryophyllum

Hallo Frau Höfel, danke für Ihre vorherige Antwort. Sie fragten in welcher SSW ich bin, 29+1. Im Krankenhaus fragte ich bereits nach Bryophyllum aber entweder ist es nicht bekannt oder man ist nicht näher darauf eingegangen. Meine Frage ist, welchen Schaden kann ich denn ...

von Linda 0605 22.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Nachtrag/Nachfrage Bryophyllum

Hallo Frau Höfel, danke für Ihre vorherige Antwort. Sie fragten in welcher SSW ich bin, 29+1. Im Krankenhaus fragte ich bereits nach Bryophyllum aber entweder ist es nicht bekannt oder man ist nicht näher darauf eingegangen. Meine Frage ist, welchen Schaden kann ich denn ...

von Linda 0605 22.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Bryophyllum?

Hallo Frau Höfel, durch eine Gebärmutterhalsverkürzung auf 1,5 cm bin ich die 2. Woche jetzt im Krankenhaus. Lungenreife, Tokolyse und jetzt Adalat sind als Maßnahmen ergriffen wurden. Trotz des vielen Liegens hat sich der Gebärmutterhals weiterhin verkürzt, von anfangs 2,2 cm ...

von Linda 0605 21.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bryophyllum

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.