Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Autositz

Hallo Fr. Höfel,

ich weiß nicht wo ich fragen soll, deshalb mache ich das hier.

Mein Sohn ist 6 1/2 Monate alt. Wir haben z.Z. einen Römer Baby Safe. Der ist aber mittlerweile, wie ich finde, viel zu klein für ihn. Er sitz darin irgendwie eingequetscht, seine Arme kann er garnicht mehr nach links und recht ausbreiten, nur nach vorne und seine Füße kommen an die Rückenlehne vom Autositz (er fährt rückwärts, so soll man den Sitz befestigen).

Wir würden ihn gerne in einen großeren Sitz tun, aber eine Bekannte meinte das das noch nicht gut für den Rücken sei.

Stimmt das oder kann ich umbauen ?

Wir fahren normalerweise nie länger als eine Stunde, nur nächste Woche wollen wir eine Autofahrt von 2-3 Stunden machen.

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße

von lavadina am 12.04.2003, 20:53 Uhr

 

Antwort:

Autositz

Hallo, Ihr Lieben,

Kindersitze sind jetzt wirklich nicht mein Spezialgebiet.

Es gibt aber eine sogenannte Zulassung.

Zugelassen von/bis Alter ca.:
Gr. 0 0-10 kg 0- 8 Monate
Gr. 0+ 0-13 kg 0-15 Monate
Gr. 1 9-18 kg 8 Mon.-4 Jahre
Gr. 2/3 15-36 kg 3 Jahre-12 Jahre

Ich glaube, dass es nicht DEN Kindersitz gibt! Bitte lassen Sie sich beim Fachhändler beraten!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 16.04.2003

Antwort:

Autositz

Hallo
Vielleicht hilft Dir das....
Ja ist aus seinem MAXI Cosi mit 8 MOnaten raus gewachsen,wir haben nun einen Maxi Priori(Z.B:) UND DIE Kann mann ihn Liegeposision bringen.
Sitzen sollen die KLeinen nartürlich nicht.
LG:Ma/Jan 22 MOnate

von Ma37 am 13.04.2003

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.